FOOD & BEVERAGE US FOCUS

  • -2,5 %
    seit 04.04.2017
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investmentziel:
- Die jährliche Rendite soll in etwa gleichauf mit dem Benchmark S&P 500 liegen
- Es soll versucht werden eine niedrigere Volatilität als beim Benchmark zu erreichen

Strategie:

geplante Asset Allocation:
Circa 50-100% Aktien;
Circa 0-10% EUR/USD hedge über gehebelte EUR/USD Zertifikate oder gehebelte ETN/ETC (zeitweise, nicht dauerhaft);
Circa 0-50% Cash.

angedachte Handelsidee:
Es sollen die aussichtsreichsten Unternehmen der Food & Beverage Branche inklusive Tabak ausgewählt werden. In der Regel sollen dies US-Aktien oder global tätige multinationale Unternehmen sein. Es ist grundsätzlich beabsichtigt den Track Record und Fundamentaldaten der Unternehmen zu analysieren und dementsprechend meine Investmententscheidungen zu tätigen. Die Food & Beverage Branche bietet meiner Meinung nach im Vergleich zu den meisten anderen Sektoren relativ konstante Erträge und oftmals eine recht geringe Volatilität der Kurse. Technische Indikatoren (wie z.B. RSI, MACD) sollen wenn möglich herangezogen werden, um Ein- und Ausstiegszeitpunkte zu optimieren. Es können Aktien, Zertifikate und ausgewählte ETF/ETC/ETN gehandelt werden. Gehebelte Zertifikate und ETF/ETC/ETN sollen in der Regel nur zur Währungsabsicherung eingesetzt werden.

Diversifizierungs- und Gewichtungsentscheidungen sollen grundsätzlich mit der "Markowitz Mean Variance" Methode unterstützt werden.

Anlagehorizont:
- Der Anlagehorizont soll überwiegend mittel- bis langfristig sein, d.h. die Haltedauer der Einzelpositionen soll von einigen Monaten bis zu mehreren Jahren reichen.

Money- und Risiko Management:
- Jede einzelne Aktienposition soll anfangs (Einstieg) in der Regel nicht mehr als circa 5% Gewicht bezogen auf das gesamte wikifolio haben;
- Das wikifolio soll nach Larry Swedroes 5/25 Regel rebalanciert werden;
- In der Regel sollen keine stop-losses gesetzt werden um Verluste zu begrenzen; stop-losses sollen nur eingesetzt werden, um eventuell Gewinne abzusichern;
- Einzelne Positionen sollen grundsätzlich nur verkauft werden wenn sich fundamental etwas geändert hat;
- Sentiment-Indikatoren sollen in der Regel berücksichtigt werden, um die Cash-Quote zu optimieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFHSAMGMT2
Erstellungsdatum
04.04.2017
Indexstand
High Watermark
105,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.