Passiv & Dividend

Thomas Fröhlich
  • +33,7 %
    seit 26.01.2016
  • +11,3 %
    1 Jahr
  • +7,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Basierend auf den beiden Anlagestrategien Passiv & Dividend soll das wikifolio einen langfristigen Vermögenszuwachs erzielen.
Passiv – passives Investieren in Aktien-, Renten- und Rohstoff ETF und ETC
Dividend – aktives Investieren in ausgewählte Aktien, die eine Dividende ausschütten
Mit dieser Anlagestrategie soll zwei Thesen Rechnung getragen werden
1. Langfristig schlagen nur wenige Anleger den Index
2. Dividenden sind eine entscheidende Komponente für den langfristigen Anlageerfolg
Im Allgemeinen wird der Passivanteil in ETF investiert, die breit streuende Aktienindizes abbilden, selektiv aber auch in ETF/ETC die Renten- und Rohstoffindizes abbilden. Dabei können marktgewichtete oder alternativgewichtete (smart-beta) ETF eingesetzt werden.
Aktien die im Wikifolio gehalten werden, sollen eine Dividende ausschütten
Es können Barbestände gehalten werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFINDEXDIV
Erstellungsdatum
26.01.2016
Indexstand
High Watermark
133,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Fröhlich
Mitglied seit 01.06.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Gold/Goldminenaktien: Der Anteil an Gold & Goldminenaktien im Depot dient weiterhin dazu zum einen das Depot abzusichern (geringe, bzw. negative Korrelation von Edelmetallen und Aktien) und zum anderen bleibt er Ausdruck meiner Skepsis gegenüber der Geldpolitik der Zentralbanken. Die nicht stattgefundene Normalisierung der Geldpolitik (vor allem keine Erhöhung der Zinsen durch die ECB) aufgrund der weiterhin massiven Verschuldung der Staaten wirft Fragen nach der zukünftigen Stabilität der Geld- und Finanzmärkte auf. Der Anteil von Gold und Goldminenaktien wurde deshalb leicht auf ca. 15% des Depots erhöht. Um das Einzelaktienrisiko zu reduzieren wurden dabei Teile der Newcrest Mining Position verkauft und stattdessen ein ETF auf Goldminen gekauft (ISHARES Goldproducers).

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die letzten 1 -2 Jahre lag dem Wikifolio die Prämisse zugrunde, dass die Emerging Markets historisch gesehen unterbewertet sind, der Europäische Aktienmarkt fair und der US Markt überbewertet ist. Dementsprechend war – und ist – das Portfolio positioniert. Eine signifikante Position in einem Value Emerging Markets ETF, europäische Einzelaktien und keine US Position. Wenn man die Entwicklung der Indizies (MSCI Stand 31.05.2019) betrachtet

MSCI EM 3 Jahre +9,8 % vs MSCI USA +11,8%

hat sich aber der US Amerikanische Aktienmarkt besser als die Emerging Markets entwickelt. Darüber hinaus haben sich auch Growth Aktien weiterhin besser als Value Aktien entwickelt.

Trotz, oder aber gerade deshalb, wird weiterhin die generelle Ausrichtung des Wikifolios beibehalten. Sowohl die aktuellen Bewertungskennzahlen (KGV USA 19,7; EU 15,1 EM 13,0) als auch die Erwartung einer Angleichung der Performance von Wachstums- und Valueaktien sprechen dafür.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Rückgang an den internationalen Börsen in der letzten Woche wurde genützt die Position im Powershares FTSE RAFI Europe Fund aufzustocken. Ein klassischer Value ETF mit den aktuellen Kennzahlen – KGV 12 und Dividendenrendite 3,2 %. Damit wird der Value Ansatz des Portfolios stärker betont und antizyklisch gehandelt, da der Trend der letzten Jahren eine wesentlich besser Performance von  Growth Aktien als Value Aktien gesehen hat (und dies weltweit). Doch jeder Trend geht auch mal zu Ende und das Pendel schwingt in die andere Richtung.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

First Pacific Company ist ein asiatischer Mischkonzern der vor allem im Telekommunikations- (Philippine Long Distant Telecom), Nahrungsmittel- (Indofood Sukses & Goodmann Fielder) und Versorgungssektor (Metro Pacific Investments) Beteiligungen hält. Investmentthesis für den Kauf von First Pacific Aktien ist, dass der Wert der von First Pacific gehaltenen Aktienbeteiligungen (NAV) fast 50% höher liegt als der derzeitige Aktienkurs. Auch wenn oft ein Abschlag auf den inneren Wert bei Beteiligungsgesellschaften besteht (Konglomerat Discount) ist das Delta mit mehr als 50% ungewöhnlich hoch. Im Lichte dieses historisch hohen Abschlages hat das Management von First Pacific eine Überprüfung der gehaltenen Beteiligungen angekündigt (Portofolio Optimierung) und bei evtl. Verkäufen die Verwendung der Erlöse für Aktienrückkäufe. Zudem versprechen die Beteiligungsgesellschaften an sich eine positive wirtschaftliche Entwicklung in den nächsten Jahren (Wachstum in den asiatischen Emerging Markets). First Pacific ist damit ein eher klassisches Value Investment bei dem auf eine Angleichung des Aktienkurses an den inneren Wert gezielt wird. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.