WikifolioJauert

Sebastian Jauert

Performance

  • -6,7 %
    seit 04.10.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Eine Mischung aus bekannten Large Caps, einigen kleineren Unternehmen bei denen ich durch Branchenkenntnis o.Ä. überdurchschnittlicher Performance vermute, Aktien-ETFs und sowie zur Absicherung eine kleinere Position in einem Zertifikat auf Gold. Genereller Ansatz ist buy&hold, Verkäufe sollten nur selten vorkommen, falls eine Position zuviel Gewicht im Portfolio einnimmt. ("Zuviel Gewicht" meint ca. ab 33% bei Aktien-ETFs und Large caps, und ca. 15% bei Gold, und kleineren Unternehmen.) mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFJAUERT01
Erstellungsdatum
04.10.2017
Indexstand
High Watermark
100,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sebastian Jauert
Mitglied seit 04.10.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Zur besseren Diversifizierung wurde ein Teil der Siemens- und Daimler-Positionen verkauft und in andere bereits vorhandene Positionen (überwiegend ETFs) investiert.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aufgrund der Nicht-Anrechnung von US-Dividenden wurden nun auch die verbliebenen Positionen gegen deutsche Äquivalente getauscht: AT&T -> Dt. Telekom Merck&Co -> Merck Kgaa Leider ist jetzt die Gewichtung noch einseitiger auf Deutschland ausgerichtet, bei den nächsten Transaktionen werde ich darauf achten, dort wo es möglich ist, auch Aktien aus GB oder NL ins Wikifolio zu nehmen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Da Wikifolios anscheinend immernoch keine US-Dividenden erhalten, habe ich die REITs verkauft und durch einen wenigstens quartalsweise ausschüttenden ETF ersetzt, in der Hoffnung, dass dessen Ausschüttungen eingebucht werden. (ISHARES DJ STOXX GLOBAL SELECT DIVIDEND 100 (DE)) mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Daimler-Dividende habe ich genutzt, um mit Realty Income einen weiteren monatlich zahlenden REIT zu kaufen, und innerhalb des Immobilien Sektors zu diversifizieren (LTC ist ja auf Health/Care spezialisiert, Realty auf Commercial Properties). mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.