Goldene Schildkröte

Konstantin Müller
  • +39,1 %
    seit 03.02.2016
  • -0,1 %
    1 Jahr
  • +9,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im wikifolio Goldene Schildkröte sollen schwerpunktmäßig Nebenwerte aus Deutschland gehandelt werden.

Die Entscheidungsfindung soll überwiegend auf Basis einer fundamentalen Analyse ergänzt um eine Chartanalyse erfolgen. Auf diese Weise soll eine Optimierung für den Ein- und Ausstieg gefunden werden.

Langfristig soll eine Performance über dem Markt erreicht werden. Die Verluste sollen hierbei möglichst gering gehalten werden.

Die Anlagedauer kann stark variieren, von ein paar Tagen bis zu mehreren Jahren.

Gelegentlich sollen auch hochspekulative Investitionen getätigt werden, die über eine hohe Renditeerwartungen verfügen.

Das Anlageuniversum umfasst alle Anlageprodukte, ausgenommen Hebelprodukte. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFKM188188
Erstellungsdatum
03.02.2016
Indexstand
High Watermark
145,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Konstantin Müller
Mitglied seit 22.01.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu SIXT SE ST O.N.

Gelungener Trade, kaufe bei 90 :)

mehr anzeigen

Kommentar zu UTD.INTERNET AG NA

Na sieh ma einer an, United heute richtig stark und das ganze in diesem Umfeld. Geduld - da geht noch einiges mehr!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Markt gibt heute einwenig nach. Alles jedoch im grünem Bereich, sogar ein gesundes Zeichen nach diesem Anstieg. Ich habe heute morgen mir ein paar Stücke von Sixt geschnappt. Sehe das Unternehmen auf gutem Wachstumskurs und noch viel wichtiger verbesserter Ertragslage.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Die nächsten Monate werden Monate der Wahrheit für Wirecard. Die beauftragte Sonderprüfung wird frühstens Mitte Ende des nächsten Quartals erwartet. Entweder werden die Vorwürfe entgültig ausgeräumt oder bestätigt. In jedem Fall wird es ein "Schauspiel" im Kurs geben, welches nicht allzu häufig beobachtet werden kann. Also Spannung pur ! Ich persönlich habe darüber sehr viel gelesen und mich letztendlich dazu entschieden an der Position festzuhalten. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.