Wachstum weltweit Top30

Performance

  • +5,1 %
    seit 22.01.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll in die 30 besten Wachstumsunternehmen weltweit investieren. Das Ziel ist eine möglichst hohe Gesamtrendite. Dabei soll unerheblich sein, ob diese durch Dividendenzahlungen
oder Kurssteigerungen erzielt werden.

Dazu wird eine erhöhte Schwankungsbreite in Kauf genommen. Diese soll jedoch durch durch folgende Maßnahmen beschränkt werden:
1. Diversifikation auf verschiedene Branchen.
2. Diversifikation auf verschiedene Regionen.
3. Gezieltes Money Management bei stark unter- oder überbewerteten Positionen.

Die Unternehmensgröße soll dabei eine untergeordnete Rolle spielen. Unternehmen mit einem Marktwert unter 100 Mio € sollen aufgrund der begrenzten Handelbarkeit jedoch nur in Ausnahmefällen aufgenommen werden. Gleichzeitig soll nicht nur auf (vermeintlich schnell wachsende) Nebenwerte, sondern generell auf nachhaltig starkes Wachstum gesetzt werden. Dieses kann auch bei größeren Unternehmen vorhanden sein. Wenn andererseits ein kleines Unternehmen sich in seiner Nische nicht behaupten kann, kann dies das Wachstum leicht beschränken.

Grundsätzlich kommen Aktien aus allen Regionen der Welt in Frage. US-Aktien mit signifikanter Dividendenrendite sollen jedoch gemieden werden, da eine Auszahlung von US-Dividenden in Wikifolios leider nicht möglich ist und daher verlorengehen würde.

Alle Werte in diesem Portfolio halte ich mit dem gleichen prozentualen Anteil auch mit meinem Privatvermögen, d.h. ein 1%-Anteil in diesem Wikifolio bedeutet, dass ich auch ca. 1% meines Privatvermögens in dieses Unternehmen investiert habe. Das ist um ein Vielfaches mehr als für ein Realgeld-Wikifolio erforderlich wäre. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFLIONGROW
Erstellungsdatum
22.01.2019
Indexstand
High Watermark
110,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 05.12.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu KION GROUP AG

Kion habe ich nicht einfach aus diesem Wikifolio verkauft, sondern in mein Wikifolio "Rendite Top20" umgschichtet. Der Grund ist, dass mir das Wachstum zu gering ist, um sich für dieses Wikifoliio zu qualifizieren. Generell bin ich aber von dem Unternehmen überzeugt.

mehr anzeigen

Kommentar zu MVISE AG

Von mVISE trenne ich mich wieder, obwohl das Unternehmen aktuell auf einem guten Wachstumspfad ist. Allerdings habe ich mit Salesforce und Docusign gleich 2 ungleich größere Wettbewerber im Depot, die durch Übernahmen auch in den zentralen Terrains von mVISE's spielen:

Im Bereich iPaaS (Integration Platform as a Service): mVISE's elastic.IO konkurriert mit Salesforce's Mulesoft.
Im Bereich Digital Content Management: mVISE's SaleSphere konkurriert mit Docusign's SpringCM.

Da diese Wettbewerber mindestens so schnell wie mVISE wachsen (Docusign sogar deutlich schneller) und in ganz anderen Größenordnungen spielen, verfügen sie über ein deutlich besseres Chance-Risiko-Verhältnis. Insbesondere verfügt mVISE über wenige Großkunden, was ein hohes Umsatzrisiko bedeutet.

mehr anzeigen

Kommentar zu NUTANIX INC.

Anders als bei Yext waren die Quartalszahlen von Nutanix (erneut) nicht gut und der wiederum starke Rückgang berechtigt. Ein Nachkauf drängt sich daher nicht auf, mit meiner aktuellen Positionsgröße bin ich zufrieden. Nutanix muss zuerst handfeste Hinweise dafür liefern, dass es seine Probleme im Verkauf in den Griff bekommt.

mehr anzeigen

Kommentar zu YEXT INC. O.N.

Am heutigen Wahnsinnstag in Sachen Handelskrieg kommen offensichtlich auch Unternehmen unter die Räder, die aus meiner Sicht sehr solide Zahlen abgeliefert haben. Yext hat insbesondere ein starkes Umsatzwachstum von 35% zum Vorjahresquartal geliefert. Zudem wurde der Ausblick für das laufende GJ leicht angehoben. Die Profitablität hat sich nicht verschlechtert. Was dem Markt an den Zahlen missfällt, darüber kann man nur spekulieren. Ggf. war es eine bereits gezeichnete Kapitalerhöhung, die die Zahl der Aktien um ca. 7% erhöht. Vielleicht hatte man sich auch beim Umsatzausblick auf das nächste Quartal oder in Sachen Profitablität mehr erwartet. Wie dem auch sei, gemessen am starken Wachstum ist Yext nach dem Rücksetzer nun wieder sehr günstig bewertet, so dass ich meine Position erhöht habe.

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1614178/000161417819000200/ex991q1fy20earningsrelease.htm

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.