Intermarketmodell

DAXInvestment

Performance

  • +25,5 %
    seit 02.01.2017
  • -0,7 %
    1 Jahr
  • +5,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -42,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,44×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Zur Analyse des deutschen Aktienmarktes sollen in der Regel die Einflussfaktoren Renten, Rohstoffe, Währungen, Geldmenge, Inflation, Zinsen, Saisonalitäten und einige Konjunkturdaten beobachtet werden.

Aus den oben aufgeführten Faktoren ist es grundsätzlich geplant einen Indikator zu bilden. Dieser soll vorrangig dazu dienen, positive und negative Phasen für ein Investment zu identifizieren.

Auf technische Analyse, auf die Einbeziehung des VaR und von Stopps soll in der Regel verzichtet werden.

Mit dieser Strategie wird eine Outperformance zum DAX angestrebt.
Diese sehr große Herausforderung führt dazu, dass in der Regel eher spekulativ vorgegangen werden soll. Positionsgrößen bis zu 100% long oder short sollen prinzipiell möglich sein. Hierbei soll in der Regel ein OGAW-konformer ETF genutzt werden, welches den DAX Index nachbildet.

Die Haltedauer einzelner Positionen kann je nach Marktlage und Entwicklung grundsätzlich variieren.
Die Strategie soll ausschließlich mit ausgewählten ETFs umgesetzt werden.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFMAKROMOD
Erstellungsdatum
02.01.2017
Indexstand
High Watermark
130,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marek Radowski
Mitglied seit 24.06.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse