Dividendenerhöhung

Benutzer gelöscht

Performance

  • +11,2 %
    seit 28.03.2017
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -10,9 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es soll sich hier grundsätzlich um eine Dividendenstrategie handeln, bei der die Unternehmen in der Regel auf Basis ihres NACHHALTIGEN Dividendenwachstums ausgewählt werden sollen.

Um möglichst sicherzustellen, dass nur profitable Unternehmen mit einer nachhaltigen Dividendenkultur und aktuellem Dividendenmomentum in die Endauswahl gelangen, sollen mögliche Aktiengesellschaften mit den nachfolgenden Kriterien auf "Herz und Nieren" getestet werden.


1. Dividendenrendite soll in der Regel > 1 % liegen:
Hierdurch werden die Aktien vorselektiert die einen genaueren Blick wert sein können. In Verbindung mit dem 2. Filter Ausschüttungsquote soll die Dividendenrendite auch eine gewisse Mindestrentabilität sicherstellen und Aktien mit vermutlich zu hohen Bewertungen ausschließen.

2. Ausschüttungsquote soll bei 25 - 75 % im Drei-Jahres-Mittel liegen:
Eine untere Grenze bei 25 % soll uns zeigen, ob die Unternehmen Ihre Aktionäre angemessen am Gewinn beteiligen. Die obere Grenze wiederum, ob die Dividende in Zukunft möglichst sicher ist. Gemeint ist, dass bei Perioden mit sinkendem Gewinn nicht gleich die Substanz angegriffen bzw. die Dividende gekürzt werden muss. Darüber hinaus, sollte jedes Unternehmen zumindest einen Teil seiner Gewinne zum Reinvestieren in das eigene Geschäftsmodell haben um langfristig erfolgreich bleiben zu können.

3. Es soll etwa 10 Jahre keine Dividendenkürzung gegeben haben:
Dieses Ausschlusskriterium soll zeigen, wie nachhaltig die Dividendenstrategie des Unternehmens in der Vergangenheit war. Desweiteren könnte man von einer nachhaltigen Dividendenkultur auch eine verantwortungsvolle Finanzierungs- bzw. Schuldenpolitik ableiten.

4. Die Dividende sollte im Vorjahr angehoben worden sein:
Als letztes soll mit diesem Kriterium das aktuelle Dividendenmomentum der AG geprüft werden. Aufgrund der zwei vorherigen Ausschlusskriterien könnte man davon ausgehen, dass die Anhebung recht gut überlegt ist und bei einer gleichbleibenden Geschäftsentwicklung eventuell auch mit weiteren Steigerungen gerechnet werden kann.


Aus den Aktien welche diesen Auswahlprozess überstanden haben, sollen nun grundsätzlich die ca. 15 Stück aus Nordamerika mit der höchsten Dividendensteigerung in den letzten 5 Jahren (Prozentual, gemittelt p.a.) ausgewählt werden. Anschließend sollen nach dem gleichen Schema ca. 10 Stück aus dem Euroraum ausgewählt werden und etwa 5 weitere aus ganz Europa.

Um bei dieser begrenzten Aktienauswahl von 30 Titeln Klumpenrisiken zu reduzieren, sollen in der Regel jeweils maximal ca. 3 Aktien je Tätigkeitssektor und je Land (Ausnahme USA) aufgenommen werden.

Die Zusammensetzung des Wikifolios soll grundsätzlich nur einmal jährlich neu bestimmt werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFMAXDIVWA
Erstellungsdatum
28.03.2017
Indexstand
High Watermark
111,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse