Max Return Inn. & Tec.

Performance

  • -26,3 %
    seit 28.01.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel des Portfolios ist die Investition in Technologien zur Bewältigung der Herausforderungen im 21 Jahrhundert, sowie die Partizipation an aktuellen Technologietrends.

Blue-Chips aus dem Technologiesektor werden soweit verfügbar und aus Sicht des Anlagemenagments notwendig kombiniert mit Anlageklassen, die schwach korreliert sind. Dies können zum Beispiel Gold ETCs, Zertifikate auf Kryptowährungen, oder Invetitionen in den den Fin-Tech-Sektor sein. Zukünftig sind auch Investitionen in Biotechnologie, Food, Künstliche Intelligenz und Gentechnologie denkbar.

Die Evaluierungen der Anlagen berücksichtigen u.a. folgende Faktoren:
- Zukunftssicherheit zugrundeliegender Technologien
- Wettbewerbssituation
- Marketing
- Innovationskraft des Unternehmens
- Makro-ökonomische Umgebung
Die Bestandteile des Portfolios werden zwischen wenigen Wochen und mehreren Jahren gehalten.

Als Quellen für die Beurteilung werden Technologie-Evaluierungen, Marktbeobachtungen, sowie makro-ökonomische Gesichtspunkte herangezogen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMRINOTEC
Erstellungsdatum
28.01.2017
Indexstand
High Watermark
101,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 26.01.2017
Dr. L.A. Winckelmann, MBA Promotion in Theoretischer Physik, Master of Business Administration (TiasNIMAS) mit Schwerpunkt in Financial Management Ich schätze die aktuelle Marktlage volatil ein. Die Risiken nehmen aktuell zu. Bei einem weiteren Zerwürfnis zwischen Yellen und Trump könnte es zu einer abrupten Zinserhöhung kommen, die sich negativ auf die Marktsituation auswirkt. Auch könnte es zu einer politischen Instabilität in Washington kommen. Das politische Klima in Europa ist als unsicher einzustufen. Ein Auseinanderdriften der Regierungen von Deutschland und Frankreich könnte für weitere Risiken in Europa sorgen. Kurzfristig Stabilisierend wirkt sich hier die einhellige Meinung zur Trumpfadministration aus. Auf lange Sicht wirkt sich dieser Ablenkungseffekt eher negativ aus, da dringend notwendige Massnahmen zur Stabilisierung in Europa nicht angegangen werden. Investitionen in den Deutschen und Europäischen Markt schätze ich aktuell als riskant ein. Ich investiere wenige Stunden pro Woche in das Management meiner Portfolios.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.