Frische Brise

Moritz Al-Hashimy

Performance

  • +13,2 %
    seit 24.06.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

"Casino-Zocken" wird es hier nicht geben.
Das Wikifolio "Frische Brise" wird aus fundamental analysierten Aktien und ETFs bestehen, die ich auf Grundlage von Expertenmeinungen (Folker Hellmeyer und anderen deutschen Analysten) trade, es kombiniere Wachstumspotentiale verschiedener Märkte

Die Struktur des Wikifolios:
Das Fundament dieser Strategie würden folgende Werte bilden:
- Minen (ca. 25%) - Kupfer, Gold und Construction Materials (ETF's),
- Real-Estat-Investment-Trusts (ca.20% in Aktien und eventuell ETF's),
- Bluechips und dividendenstarke Companies (in ETF's ca. 10%).

Darauf aufbauend würde mit Aktienwerten mit guten Kennzahlen und einem sinnvollen Geschäftsmodell investiert, wenn mittelfristiger Gewinn absehbar wäre. Darüber hinaus würde in besonderen Fällen mit kurzfristigen Trades (<10% des Portfolios) gehandelt, um kurzfristige Gewinne zu verwirklichen.

Die Begründungen meiner Strategie:
Laut China würden in naher Zukunft die alten Seidenstraßen Asiens ausgebaut und damit meiner Meinung nach neue Märkte erschlossen. Es wäre das grösste Bau- und Infrastrukturprojekt der Menschheitsgeschichte.
Baumaterialien und deutsches Know-How werden meines Erachtens gefragt und Rohstoffpreise, speziell Kupfer, würden steigen. Ausserdem wüchse in den nächsten Jahren der asiatische Mittelstand meiner Einschätzung nach immens und der Goldpreis würd dadurch deutlich steigen, da asiatische Privatanleger Gold als substantielle Anlage und als Zeichen von Wohlstand betrachten, wohingegen "Westler" Gold in erster Linie auf dem Papiermarkt handeln.
Eine andere Facette, die zum Gewinn dieses Wikifolios beitragen würden wären Immobilien-Trusts - REITs. Ich gehe davon aus, dass diese hier etablierten Geschäftsmodelle in den nächsten Jahren neue Märkte erschließen könnten.

Viel Erfolg!

Hanseatisch investieren. Frische Brise. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFNORDSEEE
Erstellungsdatum
24.06.2015
Indexstand
High Watermark
112,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Moritz Al-Hashimy
Mitglied seit 01.01.2015

Moritz Al-Hashimy (23) - wirtschaftsafiner Student aus Hamburg. 
Wir leben in einer hoch interessanten Zeit. Die Vielzahl an politisch-wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen weltweit - allen voran das Vorantreiben von Infrastruktur, Bildung und Wohlstand im asiatischen Raum schaffen neue Marktlücken und Investitionschancen; Chinas Ausbau der alten Seidenstraßen avanciert zum größten Bauprojekt der Menschheitsgeschichte. 

Zeitgleich wächst aufgrund der Zins-Politik des Westens der Druck auf Anleger, Cash profitabler als auf dem Sparbuch anzulegen - Fazit: wir erleben eine perfekte Zeit um „Echte Werte“, z.B. physisches Gold, aber auch Sachwerte wie Aktien zu erwerben und das Börsengeschehen geschickt und mit Verstand zu nutzen. 
Was ist meine Strategie? 
1) Kapitalerhalt ist das A und O. 2) Die Economy ist schlicht unberechenbar, deshalb achte ich darauf, wie hoch die Eigenkapital- und Fremdverschuldungsquoten im Verhältnis zu den Vertriebszahlen sind und ob das Unternehmen auf Grundlage seiner vorhergegangenen Cash-Flows in der Lage scheint, auch die großen Crashs zu überleben. Denn, 3) Die richtigen und langanhaltenden Investitionen kosten am wenigsten und machen am Grundsätzlich gilt außerdem: Folgende Aspekte und Branchen toleriere ich in meinen Portfolios nicht: - Tabak und subsidiäre Industrien, - Gentechnik- und hybridsaatgutvermehrer, - Atomstrom, Kohlestrom, Ölstrom, - unethische und nicht-nachhaltige Philosophien, - zu scharfe Auffassungen der New Economy (Amazon, Facebook, etc.) Meine Informationsquellen sind insbesondere die Depeschen, Magazine und Websites: - Haspa BörsenForum und AktienAnalyse, - Capital, - Capital Depesche, - Euro am Sonntag, - goldseiten.de, - fool.com, - think-beyondtheobvious.com, sowie - zerohedge.com

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu DAIMLER

2019 wandert Zetsche in Rente und viele Neuheiten werden präsentiert. Dann gehts sicher wieder bergauf. Allgemein bin ich von einer Hausse überzeugt, es gibt einfach zu viel investierbares Geld und wachsende Mittelschichten auf der Welt. Das, was im Westen kaputtreguliert wird und in den kommenden Jahren durch die Politik gerettet werden muss plus die unaufhaltsame sichere Wirtschaft in China stellen die Motoren dar, die die Welt über die nächsten Jahrzehnte schleppen werden. 
Daimler, die acht-bekannteste Marke der Welt mit einer sagenhaft geilen Produktpalette und toller Historie darf buchstäblich nicht untergehen, wonach es im Moment jedoch noch aussieht. Wovor haben die Anleger hier Angst? Elektroautos setzen sie Gottseidank gelungen um, superfuturistische Fahrzeuge beherrschen sie und im größeren Kontext betrachtet haben sie unzählig viele Augen und Fühler auf die Entwicklungen wie Lilium oder Hyperloop-Konzepte gerichtet + den nötigen Cash, um in allen erdeklichen Bereichen mitzuwirken. 
- - -  Wenn sie sich dafür entscheiden, werden sie z. B. Lilium total in den Schatten stellen und die Welt mit einem neuen Fahrzeug (zuletzt Auto ;) ) überraschen - die Zeit ist ja genau jetzt! - - - 

Letzendlich wird Daimler 2025 nicht nur Autos und LKWs herstellen können, das grenzte ja ein Totalversagen. Deshalb gehe ich stark davon aus, dass sie im Hintergrund tüfteln und tüfteln lassen - die sind ja nicht blöd. Neue Von Anlegerseiten aus finde ich Daimler stark unterbewertet. 

 

mehr anzeigen

Kommentar zu CTS Eventim AG

Achtung! Astrologie! Uns stehen Wassermannjahre bevor - Freundeskreis und Leichtigkeit werden GRÖßTGESCHRIEBEN, daher gehe ich von rauschhaften Konzertkartenkäufen aus. Wird bestimmt so. #Astrologie #rockslikeearth

mehr anzeigen

Kommentar zu CLIQ DIGITAL AG

Diese Firma wirkt wie von der Zukunft verlassen. 
Echt Schade! 
 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.