Commodity & Currency

PublicCapital

Performance

  • -99,9 %
    seit 02.10.2018
  • -89,9 %
    1 Jahr
  • -94,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -100,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses wikifolio soll grundsätzlich in ETFs, Anlagezertifikate und Hebelprodukte investieren, die Haltedauer soll mittel- bis langfristig definiert werden.

Ungefähr 70 % des Portfolios sollen aus einem mittel- bis langfristigem Rohstoff-Portfolio gebildet werden. Zum einen soll damit versucht werden, langfristig von steigenden Rohstoffpreisen zu profitieren. Zum anderen dient meiner Meinung nach das Rohstoff-Portfolio als Inflationsschutz aufgrund seiner positiven Korrelation mit dieser. Grundsätzlich resultiert die Gewichtung der Rohstoffe im Portfolio allein aus dem jeweiligen Anteil am Welthandel.

Ca. 30 % des Portfolios sollen für gehebelte strukturierte Produkte auf Währungen vorgesehen werden, wobei zwei Drittel für Hedgegeschäfte genutzt werden sollen. Hiermit soll es ermöglicht werden kurzfristig Gewinne am Markt zu realisieren.

Für das Rohstoff-Portfolio sollen auf wöchentlicher Basis Angebot und Nachfrage analysiert und mit der Positionierung großer Marktteilnehmer abgeglichen werden. Es werden neue Positionen geöffnet oder bestehende aufgestockt bzw. abgebaut, wenn es mit Blick auf allgemeine makroökonomische Einschätzungen Ungleichgewichte bezüglich der wöchentlichen Analyse geben sollte.

Für Währungen soll die Handelsstrategie auf einer quantitativen Analyse der Standardabweichung um den täglichen Öffnungspreis resultieren. Die eigentliche Anlageentscheidung soll dann mit Blick auf Leitzinsdifferenzen, Inflationserwartungen und Positionierungen der Marktteilnehmer erfolgen.

Das potentielle Risiko soll durch Diversifizierung im Rohstoff-Portfolio und zügiges Abstoßen von strukturierten Produkten mit vergleichsweise geringem Verlust minimiert werden. Dennoch kann aufgrund des Handels ein dementsprechend hoher Drawdown möglich sein.

In der Regel sollen Umschichtungen und Neuzuteilungen des Kapitals zunächst für einen halbjährlichen Zyklus geplant werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFPCGCOCU1
Erstellungsdatum
02.10.2018
Indexstand
High Watermark
0,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jan-Joachim Müller
Mitglied seit 27.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse