Platintrading mit Turbo

Detlev Ross

Performance

  • +2,5 %
    seit 30.10.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit diesem Wikifolio sollen die Handelsideen erfolgreicher Wikifolios anderer Trader nachempfunden werden.

Anhand dieses Ansatzes sollen Aktientitel ausgewählt werden, die in den besten Wikifolios enthalten sind. Die Auswahlkriterien hinsichtlich der "besten" Wikifolios sollen dabei Faktoren wie z.B. Anzahl der Vormerkungen (falls nicht investierbar) oder die Investitionssumme sowie die bisherige Wertentwicklung (gleichmässige Performance, Wertentwicklung insgesamt) sein.

Anhand dieser Vorauswahl soll es möglich sein entweder einzelne Wikifolios komplett nachzubilden, als auch Aktien aus verschiedenen Wikifolios zusammen zu stellen.

Nachdem die qualitative Auswahl erfolgt ist, sollen zusätzlich zu einzelnen ausgewählten (im Wikifolio enthaltenen) Aktien passende Hebelprodukte gekauft werden (Optionsscheine), deren Hebel möglichst bei 3,0 liegen soll (bezogen auf den Basiswert). Maximal sollen für bis zu 5 Aktien zusätzlich passende Hebelprodukte gleichzeitig im Wikifolio enthalten sein. Der Maximalanteil an Hebelprodukten soll 25 Prozent vom Wikifolio-Gesamtwert nicht übersteigen.

Die Haltedauer soll nicht begrenzt sein, insbesondere soll es möglich sein Aktien länger zu halten oder vorzeitiger abzustoßen als in den nachempfundenen Wikifolios.

Aufgrund dieses spekulativeren Ansatzes soll eine höhere Wertentwicklung als in den nachempfundenen Wikifolios angestrebt werden, es kann aber auch eine zwischenzeitlich höhere Verlustphase auftreten bis hin zum Gesamtverlust einzelner Positionen.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFPT000001
Erstellungsdatum
30.10.2017
Indexstand
High Watermark
117,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Detlev Ross
Mitglied seit 24.06.2013
Seit Beginn meiner kaufmännischen Ausbildung im Jahr 1983 habe ich den direkten Draht zur Börse und seit 20 Jahren trade ich auch auf eigene Rechnung mit allem, was auf dem Parkett handelbar ist. Angefangen mit Fonds und Einzeltiteln, die stets ein Grundstock für jedes persönliche Depot sein sollten, verfolge ich mit den Wikifolios einen weitaus dynamischeren Ansatz. Zum Einsatz kommen vorzugsweise Optionsscheine und Knock-Out Zertifikate auf Indizes, Edelmetalle, Währungen und Aktien. Auf die entsprechenden Verlustrisiken sei hiermit ausdrücklich hingewiesen. Zur Beimischung für ein gut ausgewogenes Portfolio sind Zertifikate meiner Meinung nach allerdings unverzichtbar, da nur sie die Möglichkeit bieten in jeder Marktphase Geld zu verdienen. Mein Tradingansatz: je einfacher die Investmentidee, desto exakter sollte man sich daran halten. Absolutes No-Go beim Trading sind riskante Gegenstrategien, die in der Hoffnung gefahren werden verloren geglaubte Chancen mit Gewalt wieder hereinzuholen. Auf diese Weise ist schon so manches Depot endgültig vernichtet worden. Ebenfalls bringt es nichts, den Markt immer wieder zu "testen" und auf diese Weise ständig Geld zu verlieren. Was der eine Trader gewinnt, muss ein anderer verlieren. Das ist die Börsenweisheit, die man sich immer wieder vor Augen führen muss. Entscheidend ist es also, sich die Risiken bewusst zu halten und mit entsprechendem Risikomanagement zu begrenzen. Börsentage mit Tagesverlust sind ein normaler Teil des Tradings, genau so wie solche die mit einer Outperformance abschließen. Aufgrund der spekulativen Ausrichtung der Depots bin ich jeden Tag mehrmals online und betreue meine Portfolios sehr zeitintensiv.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Sofern möglich, sollen zu einigen ausgewählten Titeln passende Optionsscheine gekauft werden, um noch ein wenig Dynamik in dieses Wikifolio zu bringen. Maximal 25 Prozent des Gesamtportfolios sollen nicht überschritten werden, der Ansatz liegt also vorrangig auf klassische Aktien. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es gibt daher drei Möglichkeiten, diesem Handelsansatz gerecht zu werden: 1.) Es wird nur ein ausgewähltes Wikifolio nachempfunden, und versucht jedem Trade zu folgen (möglichst zeitnah). 2.) Es wird aus verschiedenen Wikifolios ein "Tradingmix" erstellt, das allen nachzuempfindenden Wikifolios versucht teilweise gerecht zu werden - sozusagen ein "Best off" aus mehreren Vorbildern. 3.) Es wird vorrandig EIN Wikifolio nachempfunden, aber zusätzlich "angereichert" aus Trades weiterer vorbildlicher Wikifolios. Das alles natürlich nur in dem Rahmen als es finanziell möglich ist, solche zusätzlichen Trades durchzuführen. Ich habe mich für Variante "3" entschieden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wie in der Handelsidee bereits ausgeführt, sollen die Trades der "besten" Wikifolios nachempfunden werden. Eine eigenständige Titelauswahl aufgrund eigener Recherchen tritt also in den Hintergrund, es wird vorrangig eine Fremdexpertise eingekauft. Obgleich das Wikifolio-Universum sehr reichhaltig ist, sind gegenwärtig nur zwei Wikifolios auf der Watchlist des Initiators (also mir), deren Expertise durch nachgewiesenen Tradingerfolg außergewöhnlich gut ist. Selbstverständlich ist dies ein lebendiger Prozeß, bei Ausbleiben des Tradingerfolgs bzw. Einstellung der Handelsaktivitäten der nachzuempfindenden Wikifolios ist eine Änderung jederzeit möglich. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.