Quantitative Value Selection

Markus Voigt

Performance

  • +4,3 %
    seit 30.12.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Für das Portfolio werden in regelmäßigem Abstand 25 Aktien ausgewählt welche nach nachfolgend erläuterten Kriterien massiv unterbewertet und finanziell stabil sind, sowie ein starkes Momentum am Markt vorweisen.
Es wird bevorzugt in Small- oder Midcapwerte investiert, da dass oben beschriebene "goldene" Szenario bei mehr gehandelten Werten auf Grund der massiven Beobachtung durch größere professionelle Anleger und Analysten einfach seltener auftritt oder schneller korrigiert wird. Auf Grund der Liquidität wird jedoch ausschließlich in Aktien mit einer Marktkapitalisierung von 500 Millionen US-Doller oder mehr und einem täglichen Handelsvolumen von mindestens 200.000 US-Dollar investiert.
Innerhalb dieses riesigen Universums werden die Unternehmen zunächst mit Hilfe eines speziellen Value-Faktors sortiert. Dieser Value-Faktor gewichtet die Unternehmen jeweils über fundamentale Kennzahlen im Verhältnis zu dem aktuellen Aktienkurs wie bspw. den Kurs-Gewinn-Verhältnis oder dem Shareholderyield. Aktien mit einem hohen Value-Faktor geltend traditionell als unterbewertet und versprechen zahlreichen Studien und Backtests nach deutliche Outperformance ihrer Benchmark.
Unter den 10% fundamental stärksten Aktien, werden die Aktien dann nach ihrer technischen Performance in den letzten 6 Monaten absteigend sortiert und wiederum die stärksten Titel übernommen. Eine relativ gesehen starke Preissteigerung im entsprechenden Zeitraum deutet auf ein gewisses Momentum der Aktie hin, bedeutet also dass der Markt die fundamentale Stärke des Unternehmens bereits identifiziert hat.
Die Unternehmen werden dann in einem vierten Schritt wiederum anhand ihres Piotroski F-Scores sortiert und nur die besten 10% übernommen. Der Hintergrund dieses Filters ist es Firmen auszusortieren, welche auf Grund problematischer finanzieller Entwicklungen berechtigt am Markt unterbewertet sind. Weiterhin dient dieser Filter dazu potentielle Investments über ein weiteres Value-Kriterium weiter auszudünnen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFQVSVOIGT
Erstellungsdatum
30.12.2018
Indexstand
High Watermark
102,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Markus Voigt
Mitglied seit 08.08.2017
B.A. in International Business Administration sowie M.Sc. in Management & Economics. Handel mit Aktien seit 9 Jahren, mit Derivaten (vor allem CFDs und Optionen) seit 3 Jahren. Tätigkeit in einer bekannten internationalen Beratungsgesellschaft und Geschäftsführertätigkeit für mehrere kleine & mittelständige Unternehmen. Interessen liegen überwiegend in Risikoarbitrage, der Fudamentalanalyse, quantitativen Investmentstrategien sowie Behavioral Finance.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden