Qualität Welt

Frank Heyer

Performance

  • +24,7 %
    seit 01.11.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Es ist geplant meiner Ansicht nach, unterbewertete Wachstumsaktien zu handeln. Die Werte sollen ausschließlich nach fundamentalen und technischen Bewertungen gekauft werden. Hauptmärkte sollen Europa, USA und Asien sein. Die Haltedauer ist nicht begrenzt, sondern soll vorrangig von Markt- und Einzelwertentwicklungen abhängig sein. Es wird angestrebt nicht mehr als ca. 20 verschiedene Unternehmen aufzunehmen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFQWHEYFRA
Erstellungsdatum
01.11.2016
Indexstand
High Watermark
124,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Heyer
Mitglied seit 01.11.2016
Ich kaufe seit 20 Jahren Aktien, das Handeln mit Wertpapieren habe ich mir über verschiedene Literatur, Internet etc. angeeignet. Es gibt in jeder Marktlage Aktien, die kaufenswert sind, entscheidend ist nicht nur das Unternehmen, sondern der Zeitpunkt des Einstiegs.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NOVARTIS NAMEN

Gute Zahlen bei Novartis hieven das wikifolio zum Allzeithoch ! Die Verkaufserlöse des weltgrößten Herstellers von verschreibungspflichtigen Medikamenten stiegen um fünf Prozent auf 13,2 Milliarden Dollar. Auch damit liegt der Konzern im angepeilten Korridor: 2018 soll der Umsatz währungsbereinigt im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Novartis profitierte im zweiten Quartal nicht nur von der voranschreitenden Markteinführung neuer Medikamente. Mit Cosentyx und Entresto will die Firma sinkende Umsätze bei anderen Medikamenten durch das Auslaufen des Patentschutzes reduzieren. Mit beiden Mitteln nahm Novartis mehr ein, als von Analysten erwartet. Darüber hinaus sorgte der Aufschwung bei der Augenheilsparte Alcon für Schub. Sie steigerte den bereinigten Betriebsgewinn um 14 Prozent. Der auf Chirurgie und Kontaktlinsen spezialisierte Bereich war lange Zeit ein Sorgenkind der Firma, doch jüngst gelang die Trendwende. Nun will Novartis die Sparte im ersten Halbjahr 2019 an die Börse bringen und die Aktien an die Novartis-Eigner abgeben. Mit einem geschätzten Firmenwert von bis zu 30 Milliarden Dollar ist es eine der größten Abspaltungen in der Schweizer Firmengeschichte. mehr anzeigen

Kommentar zu FACEBOOK INC.

Das Geschäftsmodell von Facebook gerät ins Wanken, deshalb trenne ich mich von den Aktien. mehr anzeigen

Kommentar zu APPLE COMPUTER INC.

Nachdem ich in Schwächephasen dazu gekauft habe, wurden diese Gewinne mitgenommen und gleichzeitig genau wie bei Amazon das Gleichgewicht im Depot wieder hergestellt. mehr anzeigen

Kommentar zu AMAZON.COM INC. DL-,01

Amazon wurde reduziert, um das Gleichgewicht im Depot zu erhalten. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.