Aktien-Scoring und ETF-Werte

Florian Müller

Performance

  • +48,8 %
    seit 07.10.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Strategie soll im Wesentlichen das was die bekannte Ex-Fondsmanagerin Susan Levermann in ihrem Buch "Der entspannte Weg zum Reichtum" beschreibt verfolgen. Es sollen insgesamt 13 verschiedene Scorewerte (-1, 0 oder 1) z.B. anhand von Bilanzkennzahlen oder Kursverläufen pro Aktie errechnet und addiert werden. Abhängig von der Größe des Unternehmens ist eine Aktie ab einem bestimmten Scorewert (großes Unternehmen: 4 Punkte, mittlere und kleine Unternehmen: 7 Punkte) kaufenswert.

Als Variation dieser bereits vorhandenen Strategie möchte ich die Aktien bei fallenden Kursen durch (manuelle) Stopp Loss Order früher verkaufen ehe sie unter die Punkteschwelle rutschen, da diese manchmal etwas träge ist.
Außerdem möchte ich mit (gehebelten) ETFs zusätzlich die Möglichkeit nutzen kurzfristige Gewinne zu erzielen. Insbesondere in schwächeren Marktphasen, wenn wenig Unternehmen die Mindestpunktzahl erfüllen, können (gehebelte) Short-ETFs Gewinne erzielen. Die Einschätzung der Marktlage erfolgt dabei durch meine subjektive Einschätzung.

Gehandelt werden sollen somit Aktien weltweit und ETFs.

Die zur Score-Ermittlung notwendigen Eingangsparameter hole ich mir von diversen gängigen Internetportalen. Die Score-Errechnung erfolgt anhand einer eigens geschriebenen Software.

Die Haltedauer der Aktien/ETFs kann von wenigen Stunden (selten, bei ETFs) bis zu mehreren Monaten (angestrebt bei Aktien) variieren, je nach Scoring. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSCOREETF
Erstellungsdatum
07.10.2013
Indexstand
High Watermark
181,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Müller
Mitglied seit 07.10.2013
Ich interessiere mich seit meiner Schulzeit für die Börse. Durch mein Studium (Wirtschaftsfinformatik) und meinen Job ist mein Interesse an Kapitalmärkten stetig gewachsen. Seit etwa drei Jahren manage ich mein eigenes Depot aktiv und seit Beginn der Niedrigzinsperiode investiere ich deutlich mehr Zeit in die Beobachtung und Umschichtung von Positionen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu JENOPTIK AG O.N.

Jenoptik neu mit 5 Punkte mit im Wikifolio. mehr anzeigen

Kommentar zu MCDONALDS CORP.

Mc Donald's neu mit 6 Punkten im Wikifolio mehr anzeigen

Kommentar zu CHINA MOBILE (HK) HD-,10

China Mobile verlässt mit einem verbleibenden Punkt das Wikifolio. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.