defensiv - AA+ Mix sleep&dream

Rüdiger Kerl

Performance

  • -3,2 %
    seit 03.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Idee:
Die ständige Renditejagd kann einen müde machen und manchmal ist auch kein Verlust der "bessere Gewinn". Mein Musterdepot soll daher einen guten Schlaf ermöglichen, in dem auch Renditeträume (keine Traumrediten, diese könnten Alpträume verursachen) vorkommen können. Dies soll durch eine Konzentration auf mehrere langjährig bisher relativ verlustarme wikifolio-Zertifikate erfolgen.

geplante Umsetzung:
Die Auswahl der wikifolio-Zertifikate soll insbesondere auf der Auswertung von verschiedenen Kennzahlen der Referenzwikifolios, welche den wikifolio-Zertifikaten zu Grunde liegen, und der eigenen Einschätzung basieren.

geplante Anforderung Referenzwikifolios:
- soll keine Hebelprodukte enthalten
- nicht mehr als 1 pro Trader/in
- min. ca. 3 Jahre alt

Haltedauer: möglichst langfristig

Gewichtung: keine festen Vorgaben, jedoch soll kein einzelnes wikfiolio-Zertifikat über 50 % Depotanteil haben

Anlageregion: keine Einschränkung

Überprüfungen:
- vollständig etwa min. 1 x pro Jahr
- außerplanmäßige Überprüfungen jederzeit möglich, hierbei soll auch die Möglichkeit bestehen, dass nur Teilanpassungen erfolgen

geplanter Inhalt des Musterdepots:
- min. 3 wikifolio-Zertifikate
- bis zu 100 % Cash u. auch "short"-wikifolio-Zertifikate sollen grundsätzlich erlaubt sein, auch wenn grundsätzlich 100 % in wikifolio-Zertifikate angelegt werden soll

Hinweis: Die Auf- oder Entnahme eines Wertpapiers in mein Musterdepot stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Grundsätzlich kann ich auch tatsächlich in die im Musterdepot enthaltenen Wertpapiere selbst investiert sein, wobei ich diese grundsätzlich auch konträr zum Musterdepot handeln kann. Es können auch eigene wikifolio-Zertifikate aufgenommen werden.

Und nicht vergessen... bei der Wertpapieranlage gibt es immer ein Verlustrisiko, bis hin zum Totalverlust... die Börse ist keine Einbahnstraße mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSLEEPDRE
Erstellungsdatum
03.05.2018
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate ohne Hebelprodukte.

Trader

Rüdiger Kerl
Mitglied seit 27.03.2018

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nachfolgend wieder mal ein aktueller Bericht. Mit einem maximalen Minus von nur 6,6 % konnte das Dachwikifolio "defensiv - AA+ Mix sleep&dream" den Index der 30 größten deutschen Aktien klar schlagen. Klar geschlagen wurden aber auch z. B. alle 10 Dachwikifolios mit dem höchsten investierten Kapital oder alle Top 10 Dachwikifolios der Wikifolio Rangliste. Keines hat einen niedrigeren maximalen Drawdown geschafft, sondern diese sind alle z. T. deutlich höher (i.d.R. doppelt oder noch mehr). Durch die gesetzten Stopp-Loss-Limits wurden die wikifoliio-Zertifikate "Aktien Deutschland" und "Carpe diem Aktientrading" verkauft. Aufgrund des Kursverlustes im Dezember hat sich m. E. das Verhältnis maximaler Verlust/maximaler Gewinn bei den wikifoliio-Zertifikate "Aktien Deutschland" und "Carpe diem Aktientrading" deutlich verschlechtert, so dass diese m. E. aktuell nicht mehr 1. Wahl für mich sind. Es wurde daher das bisher enthaltenen wikifolio "Trendfolge&Trading" weiter aufgestockt. Als Ersatz wurde noch "Trendfolge long/shor SmallCap" und "BullenArena" mit aufgenommen, die jetzt m. E. ein besseres Chance/Risikoverhältnis haben. Vor den Kursverlusten hatte "Aktien Deutschland" einen maximalen Kursverlust von nur ca. 2,6 % und sollte somit für Stabilität im Dachwikifolio sorgen. Da es aktuell aber kein wikifolio-Zertifikat mit einem so niedrigen Drawdown mehr gibt, habe ich beschlossen, dass als Stabilitätsanker im Musterdepot zukünftig ein Cash-Anteil vorhanden bleibt, so soll der maximale Drawdown weiterhin niedrig bleiben. Stopp-Loss-Limits wurden wieder gesetzt.

Einen ausführlicheren Wochenrückblick über die aktuelle Börsen/Wirtschaftslage finden Sie übrigens bei meinem Dachwikifolio "entspannt anlegen".

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Stopp-Loss-Limits wurden verlängert. Außerdem wurde noch ein neues wikifolio mit einem kleinen Anteil in das Musterdepot aufgenommen. Hierbei handelt es sich um "Tradingchancen deutsche Aktien". Seit dem 03.05.18 hat der Dax bis heute ca. 5 % verloren, bei einem max. Drawdown von ca. 10 %. Das Musterdepot hat im gleichen Zeitraum nur ein Minus von -0,2 % erzielt und das bei einem maximalen Drawndown von nur -1,9 %. Sowohl im Drawdown, wie auch in der Performance den Dax seit der Erstellung am 03.05.18 also klar geschlagen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Stopp-Loss-Limits wurden wieder im Größenbereich der jeweiligen Maximalverluste verlängert. Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten, auch wenn der Chart etwas wild aussieht. Aber die Schwankungen sind tatsächlich minimal. Aktuell liegt das Musterdepot leicht im Plus. Auch während des aktuellen hin- und her an den Börsen ist das Musterdepot nicht ins Minus geraten. Der maximale Verlust von -0,7 % aus der Anfangsphase aufgrund des Spreads beim ersten Kauf bei der Portfolio-Eröffnung ist bisher weiterhin der niedrigste Wert. Die 21 Tage sind bereits abgelaufen. Aktuell liegen aber leider erst 7 Vormerkungen vor. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aktuell gibt es kein von Beginn an durchgängig vollinvestierte Dachwikiofolio mit Erstellungsdatum in 2018 mit einem niedrigeren maximalen Verlust als "defensiv - AA+ Mix sleep&dream" mit aktuell lediglich -0,7 % seit dem Erstellungsdatum 03.05.2018 (Stand 31.05.2018). mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.