Share-o-matic (DE)

Performance

  • -100,0 %
    seit 16.08.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Handels-Entscheidungen sollen auf der Grundlage von relativen Stärken von Märkten getroffen werden. Ein Markt kann ein abgebildeter Index oder eine Branche sein. Für jeden Markt sollen wöchentlich Kennzahlen ermittelt werden (Markt-Relative-Stärke - Prozent-Wert, wieviele Werte im Vergleichszeitraum gestiegen sind), die jeden Markt bewerten sollen. Analytisch ermittelte Grenzen, wie zum Beispiel 70% (fester Markt) oder. 30% (schwacher Markt) sollen Signale auslösen. Es sollen durch ein Computer gestütztes Analyse-Modul mit historischen Daten ermittelte markt-spezifische Parameter-Sets (Relative-Stärke-Distanz + Kauf-Grenze + Verkauf-Grenze) angewandt werden. Kauf- oder Verkauf-Signalen, die beim Schneiden der Relative-Stärke-Kurve mit Kauf- oder Verkauf-Linie entstehen, soll nach Auswahl passender Produkte gefolgt werden. Es sollen vor allem Derivate auf deutsche Aktien und Indizes gehandelt werden. Bei Signalen sollen nach Fundamental-Analyse der Markt-Komponenten die relativ stärksten Werte oder der Index long bzw. die relativ schwächsten Werte oder der Index short gehandelt werden. Die Werte können zwischen 1 Monat bis zu 3 Jahren gehalten werden. Zur Depot-Absicherung können bei Gegenbewegungen kurzfristige Engagements in hochhebelige Werte mit bis zu ca. 5 Prozent des Depot-Werts eingegangen werden. Es sollen Werte aus dem gesamten wikifolio - Anlageuniversum gehandelt werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFSOM00001
Erstellungsdatum
16.08.2014
Indexstand
High Watermark
0,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 16.08.2014
Ich beschäftige mich seit etwa 25 Jahren mit der Börse. Die Volatilität an Wertpapier-Märkten hat mich herausgefordert, Werkzeuge zu erstellen, die den Entscheidungsprozess beim Handel rationalisieren. Dabei versuchte ich vor allem, Kennzahlen zu finden, die sich prozyklisch verhalten. In vielen Jahren mit immer neuen Ideen habe ich eine Anwendung entwickelt, die ich als Basis für Handels-Entscheidungen verwende. Die Anwendung ist im Netz: http://share-o-matic.com Dort können die Gründe für meine Trades transparent nachvollzogen werden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nachtrag: Mein System ist schon seit Mitte Juli bearish, vor allem für Deutschland und Europa. Meine Kauf-Entscheidungen habe ich auf Grund eines massiven Short-Signals für Adidas Anfang August getroffen. Zunächst war etwas Geduld notwendig, vor einem Monat etwa kam dann die Wende. Die zuletzt aufgetretenen wirtschaftlichen Unsicherheiten unterstützen natürlich meine Puts, aber davon wusste mein System noch nichts, als es das Short-Signal warf. Es weiß jetzt noch immer nichts davon. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.