sonnenbrille 360 Grad

Felix Gaitzsch
  • +0,6 %
    seit 19.07.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio soll grundsätzlich nur aus Aktien und ETF bestehen. Diese sollen möglichst langfristig gehalten und grundsätzlich nicht durch Stopkurse abgesichert werden. Die Aktien sollen in der Regel verkauft werden, wenn sich etwas aus meiner Sicht Bedeutendes am Unternehmen oder am Marktumfeld des Unternehmens verschlechtert hat.

Ich plane auf folgende Kriterien bei der Auswahl der Aktien zu achten: Steigende Umsätze und Gewinne und ein nachhaltiges, möglichst konjunkturunabhängiges Geschäftsmodell und eine aus meiner Sicht moderate Bewertung im Verhältnis zum Wachstum. Eine weltweite Diversifikation der Aktien und ein langfristiger Aufwärtstrend im Aktienkurs sollen ebenso wichtige Kriterien sein.

Für die Analyse der Fundamentaldaten plane ich Geschäftsberichte und Börsenwebsites zu nutzen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSONNI360
Erstellungsdatum
19.07.2019
Indexstand
High Watermark
100,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Felix Gaitzsch
Mitglied seit 29.05.2019

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu THERMO FISHER SCIENTIFIC

Am 23.10.2019 veröffentlichte Thermo Fisher Scientific den Quartalsbericht zum 3. Quartal 2019. Die Aktie ist bis heute um 7% gestiegen.

 

Der stieg um 6% im Vergleich zum Vorjahr auf 6,27 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 5,92 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018. Der Nettogewinn für das dritte Quartal beträgt 760 Millionen US-Dollar, nach 709 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Dies entspricht einer Steigerung von 7%.

 

Nach dem Ende des Quartals wurden Aktien im Wert von 750 Millionen US-Dollar zurückgekauft und die Refinanzierung von Schulden in Höhe von 5,6 Milliarden US-Dollar abgeschlossen.

mehr anzeigen

Kommentar zu AMAZON.COM INC. DL-,01

Am 24.10.2019 veröffentlichte Amazon den Quartalsbericht zum 3. Quartal 2019.Die Aktie ist zwischenzeitlich um knapp 7% gefallen. Der Rückgang konnte im Verlauf des 25.10.2019 auf 1,4% begrenzt werden.

 

Der Gesamtumsatz von 69,981 Milliarden US-Dollar stieg um 24% oder 13,405 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr. Der Nettogewinn für das dritte Quartal beträgt 2,134 Milliarden US-Dollar, nach 2,883 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Das entspricht einem Rückgang von 26%. Der Nettogewinn für die ersten 9 Monate beträgt 8,320 Milliarden US-Dollar, nach 7,046 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Dies entspricht einer Steigerung von 18 %.

 

Das verwässerte Ergebnis je Stammaktie für das dritte Quartal beträgt 4,23 US-Dollar bei 504 Millionen Aktien gegenüber 5,75 US-Dollar bei 501 Millionen Aktien im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

 

Die Aktie bleibt Teil des wikifolios, da ich von den langfristigen Erfolgsaussichten bei Amazon überzeugt bin.

mehr anzeigen

Kommentar zu O REILLY AUTOMOTIVE

Am 23.10.2019 veröffentlichte O'Reilly Automotive den Quartalsbericht zum 3. Quartal 2019.Die Aktie ist aufgrund der guten Zahlen um 10% gestiegen.

 

Der Gesamtumsatz von 2,67 Milliarden US-Dollar stieg um 7% oder 184 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr. Das Betriebsergebnis stieg im dritten Quartal um 11% auf 536 Millionen US-Dollar für den gleichen Zeitraum vor einem Jahr.

 

Das verwässerte Ergebnis je Stammaktie für das dritte Quartal stieg um 13% auf 5,08 US-Dollar bei 77 Millionen Aktien gegenüber 4,50 US-Dollar bei 81 Millionen Aktien im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

 

Die Aktie bleibt nach diesen guten Zahlen Teil des wikifolios.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach zwei Wochen kommt wieder ein neues Update.

 

In den letzten zwei Wochen ist das wikifolio um 0,5 % gestiegen. Seit Auflage des wikifolios im Juli 2019 steht es nun bei -0,6 %.

 

Die Börse ist in den letzten zwei Wochen gestiegen, im Verhältnis gingen die Kurse der großen Indizes stärker nach oben als in meinem wikifolio. Überrascht bin ich über das gute Abschneiden des DAX. Im letzten Monat sind unter den fünf besten Werten im DAX ein Nichtzykliker (SAP) und vier Zykliker (Daimler, BASF, Lufthansa, Volkswagen, BMW). Ich nehme an, dass die Konjunktur ihren Höhepunkt bereits erreicht hat, das Abwärtspotential bewerte ich deutlich größer als das weitere Aufwärtspotential. Deshalb denke ich, dass aktuell eher die Anlage in nichtzyklische Werte Sinn macht, die in meinem wikifolio enthalten sind. Hier der Vergleich mit den Indizes:

 

DAX + 5,2 %

 

MSCI World + 2,1 %

 

Dow Jones - 0,7 %

 

S&P 500 +1,5 %

 

Ich habe einen interessanten Artikel zu Goldminenaktien gelesen (https://www.mining.com/web/gold-miners-profits-to-soar/). Der Artikel lässt sich so zusammenfassen: Viele Goldminenaktien haben ihre Quartalszahlen noch nicht veröffentlich, sie erfolgt bis Mitte November.  Seit 2010 sind die Goldfördermengen im Durchschnitt vom 2. Quartal zum 3. Quartal um 5,4 % gestiegen. Die Kosten für den Abbau des Goldes können im Vergleich zum Vorquartal niedriger ausfallen. Zudem hat sich der Goldpreis im 3. Quartal 2019 im Bereich von 1.500 USD bewegt, er war also deutlich höher als im 2. Quartal. Diese Argumente lassen darauf schließen, dass die Gewinne der Goldminenaktien im 3. Quartal 2019 deutlich steigern, was sich in steigenden Kursen niederspiegeln kann.

 

An der Spitze des wikifolios gibt es einen Wechsel: Gazprom ist nun mit einem Plus von 13,4 % an der Spitze, dahinter unverändert Nextera Energy mit 12,9 %. Gazprom ist ein sehr günstig bewertetes Unternehmen, es hat ein KGV von ca. 4. Ungefähr die Hälfte der Aktien von Gazprom sind in russischem Staatsbesitz. Der russische Staat wünscht, dass die Unternehmen ca. 50 % ihres Gewinns an die Aktionäre ausschütten. Davon ist Gazprom weit entfernt, da aktuell neue Pipelines (u. a. North Stream 2) gebaut werden und dort viel Geld investiert wird. Sind die Pipelines fertig kann deutlich mehr Geld an die Aktionäre ausgeschüttet werden. Im Mai 2019 wurde die letzte deutliche Dividendenerhöhung verkündet, dies hatte zur Folge, dass die Aktie bis heute steigt. Bei all den Chancen gibt es natürlich auch Risiken: Sowohl der russische Staat als auch der russische Rubel genießen am Kapitalmarkt wenig vertrauen. Deshalb ist das Unternehmen nur mit einem 4er KGV bewertet. Schlusslicht ist weiter Auckland International Airport. Das Minus konnte von 15,6 % auf 14,1 % verringert werden. In meinem letzten Kommentar habe ich das Unternehmen ebenfalls erwähnt.

 

Am 12.10.2019 betrug der Cashbestand 3.980,92 Euro. Bis auf die internen Gebühren, die direkt vom Cashbestand abgezogen werden, wurden keine Buchungen im wikifolio durchgeführt. Am 26.10.2019 beträgt der Cashbestand des wikifolios 3.648,89 Euro.

Der aktuelle Gesamtwert der Aktien im wikifolio beträgt 851.205,88 EUR. Der Wert der ETF beträgt 133.403,22 Euro. Zusammen mit dem Cashbestand ergibt sich ein Wert des Musterportfolios von 988.257,99 Euro. Am 19.07.2019 ist das wikifolio mit einem Wert von 1.000.000,00 Euro gestartet.

 

Hinter den Kulissen richte ich gerade ein Google Sheet zur Bewertung der Aktien aus dem wikifolio und der Watchlist ein. Um an aktuelle Informationen zu kommen, habe ich mich bei vielen Unternehmen aus dem wikifolio in den Investor Relations Newsletter angemeldet und geschaut ob Zahlen zum 3. Quartal geliefert wurden bzw. ob diese signifikant den Kurs bewegt haben.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.