Schwerpunkt Europa

Rene Reinhardt
  • +2,4 %
    seit 12.02.2015
  • +10,2 %
    1 Jahr
  • +0,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im Portfolio "Schwerpunkt Europa" sollen hauptsächlich deutsche und europäische Werte gehandelt werden. Neben Aktien, können zur Absicherung und Ausnutzung von Trends, auch Hebelprodukte aufgenommen werden. Wenn sich interessante Trends abzeichnen, können auch Positionen außerhalb Europas eingegangen werden. Dazu können auch Rohstoffe in Form von Hebelprodukten oder Zertifikate zählen.

Zusätzlich sollen ETF's im Portfolio enthalten sein.

Die Auswahl der Werte beruht auf fundamentalen Daten der Unternehmen, Nachrichten aus verschiedenen Quellen sowie eigenen Erfahrungen.

Die Haltedauer einzelner Werte richtet sich nach der Nachrichtenlage und kann von wenigen Stunden bis zu mehreren Jahren betragen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSWEUR007
Erstellungsdatum
12.02.2015
Indexstand
High Watermark
102,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Rene Reinhardt
Mitglied seit 12.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Jahresendrallye ist in voller Fahrt. VW springt an, weil die Umrüstung nun doch etwas günstiger wird als angenommen. Der Ölpreis ist aktuell sehr günstig und kann es auch noch eine Weile bleiben. Die OPEC scheint keine Macht mehr zu haben um stabilisierend auf den Ölpreis zu wirken. Ein Preis unter 50$ ist aber bei vielen Förderungen nicht kostendeckend. Ich rechne im Frühjar mit Preisen beim Brent von ca. 50$ pro Berel. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Volkswagen beschert uns einen Minicrash am Aktienmarkt. Die Manipulationen von VW sind für den gesamten deutschen Markt wie Gift und bescheren uns fallende Kurse. Die Abstrafung von VW unter 100€ pro Vorzugsaktie sollte damit bald einen Boden gefunden haben. Ich habe meine Versorgerwerte im Depot erhöht. Die attraktive Dividende und das aktuell günstige KGV bilden dafür die Grundlage. Allerdings ist es noch ein steiniger Weg für die Versorger, die noch lange am Atomausstieg zu knabbern haben. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Crash am weltweiten Aktienmarkt. Ja auch dieses wikifolio ist anteilmäßig betroffen. Vom Hoch im deutschen Leitindex 20% Verlust. Der Ölpreis fällt weiter auf nunmehr 44$. Sind dies jetzt alles Einstiegskurse? Ich meine beim Öl ja. Allerdings gibt es ein Überangebot welches nur durch Förderkürzungen abgebaut werden kann. Nun sind die OPEC Länder am Zug, dafür zu sorgen, dass sich der Ölpreis stabilisiert. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Sommermonate sind von heftigen "auf" und "ab" Bewegungen geprägt. Der Rohölpreis ist mit unter 53$ sehr billig geworden und ich habe mich entschieden auf eine Gegenbewegung beim Ölpreis zu setzten. Experten gehen von einem fairen Wert um 70$ - 80$ aus. Eine Bewegung Richtung 60$ würde im verwendeten Schein ca. 70% bedeuten. Der Autobauer VW hat Absatzzahlen im Rahmen des Vorjahres angepeilt. Darauf reagiert der Aktienkurs mit heftigen Abschlägen. Ich halte VW nun relativ günstig und mit einem KGV von 7 und einer Dividendenrendite von 3,5% etwas unterbewertet und baue Positionen auf. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.