thetorch69

Torsten Martin

Performance

  • -30,7 %
    seit 18.09.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Langfristiges Ziel des Portfolios soll es sein, ein Outperformance gegenüber dem MSCI World zu erzielen.

Das Portfolio soll in unterschiedlicher Gewichtung in der Regel folgende 4 Ansätze verfolgen:

1. Charttechnisch aktivierter Stockpicking Ansatz mit Schwerpunkt in europäischen und nordamerikanischen Aktien.
2. Aktien weltweit, die sich durch hohe Dividendenrendite und Dividendenkontinuität auszeichnen sollen.
3. Technologieaktien weltweit mit Anlageschwerpunkt Nordamerika.
4. Charttechnisch aktivierter Kaufansatz von europäischen und nordamerikanischen Indizes mittels ETF und Hebelprodukten.

Die Haltedauer soll in der Regel mittel- bis langfristig ausgelegt sein.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTHETORCH
Erstellungsdatum
18.09.2017
Indexstand
High Watermark
106,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Torsten Martin
Mitglied seit 18.09.2017
Ich bin seit 1991 im Handel und der Beratung mit Wertpapieren tätig. Mein Hauptaugenmerk lag in dieser Zeit in der Betreuung von Kundengeldern mit Vermögen über 1 Mio. Euro. Hier berate ich alle Arten von Wertpapieren, die am Kapitalmarkt notiert werden. Den größten Anteil macht hierbei die Analyse und Empfehlung von Aktien, Zertifikaten und sonstigen Derivaten aus. Natürlich bin ich auch im Bereich der Renten und Fonds tätig. Ich tätige keine Geschäfte im Private Equity oder Geschlossenen Beteiligungen. Über die Jahre habe ich mir umfangreiches Wissen, insbesondere im Bereich der Chartanalyse, angeeignet, dass ich in meine Anlagestrategie einfließen lasse.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich habe heute diverse Positionen, die im Gewinn liegen verkleinert, um die Einzelpositionsrisiken unverändert zu halten. Außerdem habe ich damit ein wenig Liquidität geschaffen, um mögliche Einstiegschancen nutzen zu können. Durch die hohe Position an DAX Turbos long habe ich aktuell einen deutlichen "leverage", der meine positive Grundhaltung widerspiegelt. Der DAX wird meines Erachtens nach der Zwischenkonsolidierung wieder den Weg Richtung 13.500 zu den all time highs suchen. Die dominierende Rolle werden weiter die Technologie Aktien spielen. Somit fühle ich mich aktuell sehr gut aufgestellt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Quartalsbericht: Das erste Quartal 2018 war von Hektik und Richtungslosigkeit geprägt. Nach einem fulminaten Jahresstart erscheinen die Bewegungen eher zufällig. Auffällig ist die weiterhin relative Stärke von Technologie Aktien und die Schwäche von Dividendentiteln. Ich habe deshalb den Anteil an Dividendenaktien reduziert und den Technologiebereich ausgeweitet. Aktuelles Ziel ist es, über Turbozertifikate in der Seitwärtsbewegung ein wenig mitzuverdienen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe heute einen DAX short gekauft, da wir überkauft sind und der Markt aus meiner Sicht nicht die Kraft haben wird, den Widerstand oberhalb 12.600/12.650 zu überwinden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe heute einige Titel, die tiefer im Verlust liegen, aus der Technologiesparte nachgekauft. Ich sehe auch weiterhin im Technologiebereich die größten Chancen. Ich habe hingegen, den Anteil von Dividendentiteln und technisch getriebenen Käufen reduziert. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.