Lobby-Arbeit muss sich lohnen

Brandenburger

Performance

  • +4,8 %
    seit 22.10.2014
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -21,3 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Lobbyismus ist der Versuch der Einflussnahme auf Entscheidungsträger. Firmen geben weltweit Millionen aus, um Politiker, Abgeordnete und politische Entscheider zu beeinflussen. Dabei sollen spezielle Interessen vertreten werden, die den Firmen zuträglich sind.

In diesem wikifolio sollen Firmen aufgeführt werden, denen große Ausgaben für Lobbyismus nachgesagt werden. Basis der Recherche sind Angaben von Organisationen, die Lobbyismus kritisch beobachten (z.B. lobbyfacts.eu, Transparancy Intl., LobbyControl, opensecrets.org). Deren Daten können jedoch nur eine Orientierung geben, weil die konkreten Ausgaben einer Firma für Lobbyismus in der Regel nicht öffentlich bekannt gemacht werden.

Meine Idee ist einfach: Wer jährlich Millionen für Lobbyarbeit ausgibt, verfolgt große Ziele. Das sollte sich auch auf den Aktienkurs der Firmen auswirken, sonst wären ihre Ausgaben sinnlos. Es werden nur Unternehmen beobachtet. Deshalb investiert dieses wikifolio ausschließlich in Aktien. Und da Lobbyismus eher langfristrig wirkt, soll auch die Zusammensetzung des wikifolios eher langfristig angepasst werden. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFTOPLOBBY
Erstellungsdatum
22.10.2014
Indexstand
High Watermark
110,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Henrik Bortels
Mitglied seit 08.10.2014

Entscheidungsfindung

  • Sonstige Analyse