Torxan Solide Wachstumsaktien

Benno Staub

Performance

  • -6,8 %
    seit 02.05.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es wird versucht aus meiner Sicht möglichst solide Wachstumsaktien mittels Fundamentalanalyse zu finden. Damit ist beabsichtigt, eine möglichst höhere Rendite bei einem meines Erachtens eher angemessenem Risiko zu erzielen.

Geplante Kriterien für die Entscheidungsfindung:
1.Ist das Geschäft profitabel?
Für dieses Kriterium sollen unter anderem der Umsatz, das operative Ergebnis sowie die ausgewiesenen Gewinne vor und nach den Steuern und die ausgezahlte Dividende genau angeschaut werden. Ist das Verhältnis dieser Kennzahlen relativ konstant und der Gewinn positiv, wird grundsätzlich ein profitables Geschäftsmodel vermutet.

2.Wird das Geld richtig eingesetzt?
Hier soll in der Regel das Verhältnis zwischen Eigenkapital, Fremdkapital und Gewinn eine große Rolle spielen. Ein sicheres Geschäft sollte meines Erachtens grundsätzlich nicht zu viel Fremdkapital besitzen, da man dafür in der Regel Zinsen bezahlen muss und somit höhere Fixkosten vorhanden sind. Das Fremdkapital, welches es besitzt, sollte aber aus meiner Sicht richtig eingesetzt werden um mehr Gewinn zu generieren als die Zinskosten betragen.

3.Wächst das Unternehmen?
Zum Schluss soll grundsätzlich überprüft werden, ob das Unternehmen aktiv expandiert. Dafür sollen die jährlichen Veränderungen der Kennzahlen beobachtet werden.

Unternehmen mit einem profitablen Geschäftsmodell (1), können aus meiner Sicht eine höhere Sicherheit aufweisen, da sie bei gleichbleibenden Bedingungen durchgehend Geld verdienen und so in der Regel überleben sollten. Kann das Unternehmen die Gewinne mit zusätzlichem Kapital erhöhen (2), suggeriert dies meines Erachtens einen nicht-gesättigten Markt und Potential für Wachstum. Wenn das Unternehmen diesen Umstand wahrnimmt und sich auf Wachstum fokussiert (3), könnte sich meines Erachtens eine gute Anlagemöglichkeit bieten. Es wird versucht solche Unternehmen zu finden und in diese zu investieren.

Der Anlagehorizont ist in der Regel langfristig.

Es wird versucht, grundsätzlich über ca. 10% Cash zu verfügen. Je nach allgemeiner Marktlage kann das Portfolio mehr als 10% Cash besitzen, um flexibler reagieren zu können.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTORXAN01
Erstellungsdatum
02.05.2018
Indexstand
High Watermark
106,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benno Staub
Mitglied seit 14.01.2017
"Als Ingenieur lernte ich, mit Zahlen umzugehen. Als Investor lernte ich, Zahlen alleine sind nutzlos." Seit 6 Jahren beschäftige ich mich bereits intensiv mit der Börse. Ich bin ein Fan von der Fundamentalanalyse, habe viele Bücher gelesen von/über renommierte Grössen wie Ben Graham und Warren Buffett und versuche diese Prinzipien mit der Marktpsychologie zu kombinieren um das beste aus meinen Investitionen zu schöpfen bei minimalem Risiko. Ich recherchiere täglich über neue Möglichkeiten an der Börse und bilde mich laufend weiter, analysiere jeden Trade davor und danach.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu CONTINENTAL AG O.N.

Continental's Aktie verlor heute um über 10%, weil der Konzern seine Gewinnprognose negativ korrigieren musste. Diese Aktie befand sich bereits davor stark im Minus im Vergleich zu den anderen Werten. Die Fundamentaldaten sind dennoch super und ich glaube die Börse wird dies früher oder später bemerken und den Kursverlust wieder aufholen. Aus diesem Grund habe ich von dieser Aktie nachgekauft. Das Kapital dafür habe ich den Aktien Wirecard (mit knapp 50% Kursgewinn kann man hier etwas Kapital rausnehmen, um die Gewichtung im Portfolio wieder auszugleichen) und Starbucks (Starbucks hatte ebenfalls starke Kursverluste, deshalb hatte ich in vergangener Zeit von dieser Aktie nachgekauft. Da jetzt der Wert wieder aufgeholt hat, gleiche ich auch hier die Gewichtung wieder aus, indem ich das zugeschüttete Kapital wieder entnehme) entnommen.

mehr anzeigen

Kommentar zu ALIGN TECHNOLOGY

5 Werte wurden verkauft (siehe Trades von heute). Grund dafür waren schlechtere fundamentale Daten und Kursperformance in der Vergangenheit, verglichen mit den restlichen Werten im Portfolio. Obwohl dies gute Aktien waren, ist die Messlatte für dieses Portfolio sehr hoch, da es zurzeit mehrere sehr sehr starke Aktien auf dem Markt hat. Das freigewonnene Kapital wurde auf den restlichen Aktien aufgeteilt, um wieder 90% Aktien, 10% Cash für allfällige Zukäufe bei Wertverlust als Verhältnis zu erhalten. Ein neuer Wert wurde dem Portfolio hinzugefügt: Align Technology. Dieses Unternehmen hat eine sehr schöne Bilanz und weist aggressives Wachstum auf. In den kommenden Jahren wird eine starke Performance von diesem Wert erwartet. mehr anzeigen

Kommentar zu GEELY AUTO. HLDGS HD-,02

Nach einer erneuten sehr detaillierten Analyse am Wochenende habe ich das Portfolio auf 27 Werte reduziert und das durch den Verkauf generierte Cash in diesen verteilt (bis auf ca. 10% Cashreserven um mit Zukäufen etc zu handeln, sollte es eine gute Nachkaufgelegenheit geben). Diese 27 Werte sind alle sehr solide mit einem funktionierenden Geschäftsmodell, dies spiegelt sich in den Finanzberichten wider. Ausserdem zeichnen sich alle Werte durch aggressives Wachstum aus, ohne zu viel zu riskieren. Ich erwarte eine solide langfristige Performance von jedem einzelnen Wert. Haltedauer idealerweise ewig. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.