Investment in Kapitalzuwachs

Helmut Reiff

Performance

  • -87,2 %
    seit 08.11.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Wikifolio soll Aktien von Unternehmen mit von mir erwarteten großem Wachstumspotential beinhalten.
Es kann in alle verfügbaren Aktien investiert werden. Bei Bedarf sollen strategische Spekulationen auf kurzfristige Trendänderungen des Gesamtmarktes wie den DAX oder STOXX 50 mit Hebelpapiere durchgeführt werden.

"Investment in Kapitalzuwachs" versucht durch Investitionen in Aktien, ETF's sowie ausgewählte Hebelprodukte die verschiedenen Anlagenklassen zu diversifizieren.

Dafür beabsichtige ich ein ein aktives Portfolio Management zu betreiben.

Die Einzelinvestitionen sollen solange von mir im Wikifolio behalten werden, solange ein Kapitalzuwachs der Investitionen von mir als aufrecht betrachtet werden. Einzelne Positionen können kurz- bis mittelfristig sowohl als auch langfristig gehalten werden. Zur Entscheidungsfindung dienen mir dabei News, Unternehmensnachrichten und Internet.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTRADEFST
Erstellungsdatum
08.11.2014
Indexstand
High Watermark
12,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Helmut Reiff
Mitglied seit 21.08.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu ALIBABA

Alibaba - stiegt mit neuem Internet TV ein, Ein Alibaba TV 55" kostet Rmb 5,998 mit einem Coupon Rmb 2410 (einlösen auf einer Alibaba Plattform) gegenüber Sony,Hisense, Samsung Rmb 5800 -7300. Damit kann Alibaba den zugekauften Content von Lions Gate und Yoku - also bei jedem kleinen Rücklauf zukaufen mehr anzeigen

Kommentar zu CAMECO

Comeco - Preis für Uran ist um 43% seit Mitte des Jahres gestiegen, Spitze war 135 US$ und jetzt ca. 48 US$, Comeco 16% nur diesen Monat, weltweit werden noch ca 2000 Reaktoren gebaut. Die perlen sind immer da wo man nicht hinschaut. Aber mit dem fallenden Ölpreis kommt man vielleicht nochmals zum Zuge. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.