Trends2 Light

Christina Kaindl

Performance

  • -16,0 %
    seit 18.12.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Kauf und Verkaufsentscheidungen sollen auf Basis eines eigen entwickelten Trenderkennungsystem getroffen werden. Das System umfasst zahlreiche Indikatoren und Signaltypen unterschiedlicher Fristigkeit, die aufeinander abgestimmt sind. Es soll das Ziel, stabile Auf- und Abwärtstrends von Seitwärtstrends oder Marktanomalien zu unterscheiden, verfolgt werden.

Das System soll für diverse Akien- und Anleihen-Indizes, Rohstoffe, etc sowohl für steigende als auch für fallende Trends angewendet werden. Da die Umsetzung mit unterschiedlichen Hebelprodukten wie KnockOut-Zertifikaten, Optionsscheinen, etc. erfolgen soll, wird hohes Augenmerk auf ein optimales Risikomanagement gelegt. Das Risiko der einzelnen Positionen soll streng limitiert und das Risiko des Gesamtportfolios durch eine hohe Streuung (Investments ausschließlich in oben erwähnte Basiswerte wie zB breit diversifizierte Indizes unter Berücksichtigung von Korrelationen zueinander) reduziert werden.

Insbesondere bei der Auswahl der einzelnen Hebelprodukte sollen bei diesem Wikifolio verschiedene Kriterien zur stärkeren Risikoreduktion beachtet werden (zB limitierte Hebelniveaus je Underlying und Marktsituation).

Fehlsignale liegen in der Natur eines Systems - es sollen aber die Verluste aus Fehlsignalen durch Gewinne aus richtigen Signalen überkompensiert werden und so ein überdurchschnittlicher Gesamtertrag erwirtschaftet werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTREND2LR
Erstellungsdatum
18.12.2014
Indexstand
High Watermark
90,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christina Kaindl
Mitglied seit 09.10.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die seitwärts Bewegung setzt sich weiter fort. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Positive Nachrichten wechseln sich mit negativen Nachrichten ab. So kommt es zu keiner stabilen Entwicklung. Wir befinden uns in einer seitwärts gerichteten Entwicklung. Positionen wurden aufgelöst. Märkte werden intensiv beobachtet. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

DAX und EuroStoxx50 Short-Positionen ausgebaut sowie S&P 500 Short-Position aufgebaut. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

DAX und EuroStoxx50 Long-Positionen erneut aufgebaut. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.