Vailiant DCB LEVERAGED

Achim Hübl
  • -73,3 %
    seit 08.12.2016
  • +68,8 %
    1 Jahr
  • -34,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Strategie soll es sein, weltweite Aktien, ETFs, Fonds und Derivate auf diese zu kaufen, welche in den letzten Tagen einen größeren Verlust erlitten haben. Das Ziel ist es, von einer möglichen Erholung des Kurses zu profitieren (Dead Cat Bounce).
Fast täglich kann man solche großen Einbrüche bei einigen Aktien beobachten. Seltener kann das auch bei ganzen Branchen oder Indizes beobachtet werden.

Das können zum Beispiel sein:

- Ausverkauf einer Biotech Aktie wegen einer FDA-Ablehnung
- schlechte Quartalszahlen eines Unternehmens
- individuelle Herausforderungen von Unternehmen
- Crash des gesamten Marktes oder Indexes wegen politischer Entscheidungen wie z.B. der BREXIT

Für alle diese Gründe, wegen welchen Kursverluste eintreten können, soll nach folgenden Kriterien investiert werden:

- generelle Marktstimmung
- Der Spread der Aktie, besonders wenn der Kurs unter 1 € notiert
- prozentualer Tagesverlust
- Überreaktion der Investoren
- Popularität des Unternehmens
- Charttechnik

Das Portfolio soll in die Aktien, ETFs, Fonds und Derivate aller Art investieren, bei welchen ich das größte Erholungspotential sehe. Es soll dabei keine regionale Einschränkung geben. Es soll nicht zu breit diversifiziert werden. Daher sollen etwa 1-5 Werte gehalten werden und der Anteil der Derivate soll nicht höher als 40% sein. Sollte eine ganze Branche von den großen Verlusten betroffen sein, wird versucht, das Risiko über Fonds zu streuen.

Zusammenfassung:

- im Portfolio sollen täglich mehrere kurzfristige Investments und Verkäufe getätigt werden
- Fundamental Analyse soll kaum in die Entscheidung einfließen
- die Entwicklung des Portfolios ist soll nicht notwendigerweise vom herrschenden Markttrend abhängig sein
- Es soll keine breite Diversifikation geben
- die Volatilität des Portfolios kann wegen des kurzfristigen Anlagehorizonts und wegen der Verwendung von Derivaten sehr hoch sein mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFVALTDCBL
Erstellungsdatum
08.12.2016
Indexstand
High Watermark
27,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Achim Hübl
Mitglied seit 22.07.2016

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden