Wertinvest
  • +404,7 %
    seit 20.06.2016
  • +89,5 %
    1 Jahr
  • +50,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Anlagestrategie soll durch das Value Konzept bestimmt werden.
Es sollen ausschließlich Aktien gehandelt werden. Die Auswahl der Aktien soll durch die Berechnung des inneren Wertes einer Gesellschaft im Verhältnis zu seinem Aktienkurs vorgenommen werden.

Grundsätzlich sollen die Wertpapiere für einen längeren Zeitraum gehalten werden. Das bedeutet, dass sie so lange gehalten werden können, bis die Annahmen zum Zeitpunkt des Kaufs negativ widerlegt werden. Es ist geplant, eine permanente Überprüfung der Annahmen vorzunehmen.

Die Quellen der Entscheidungsfindung sollen insbesondere Geschäftsberichte, Präsentationen der Aktiengesellschaften, Besuche auf Hauptversammlungen und Meinungen von Analysten sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFVALUE300
Erstellungsdatum
20.06.2016
Indexstand
High Watermark
580,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dirk Fechner
Mitglied seit 29.08.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Eine sehr gute Perfomance von Barrick in Q1 2020 in diesen Zeiten. Kaum ein anderes Unternehmen kann so etwas berichten!

(Reuters) - Barrick Gold said on Thursday it was on track to meet its full-year production targets even as it reported an 8.5% drop in first-quarter gold output due to the impact of coronavirus-driven lockdowns.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Eigentlich spricht zur Zeit alles für steigende Goldpreise, die wiederum die Kurse der Goldminenaktien unterstützen sollten.

Die unterstützeden Faktoren sind, stark sinkende Zinsen, starke Unsicherheit, ein schwächerer Dollar und sinkende Ölpreise.

Leider sind die Kurse der Goldminenaktien nach der sehr positiven Entwicklung in den letzten Wochen wieder stark eingebrochen.

Im Markt wird vermutet das Zwangsliquidierungen von stark gehebelten Marktteilnehmern, wahrscheinlich Hedgefonds, den Goldpreis und die Kurse der Goldminenaktien belastet haben.

Nach einer Normalisierung der Marktlage sollten die Goldminenaktien umso mehr steigen, wenn der Blick wieder auf die unterstützeden Faktoren gerichtet wird.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.