Rohstoffwerte/Dividendenwerte

Steffen Goltsch

Performance

  • +2,2 %
    seit 19.01.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In diesem wikifolio möchte ich versuchen von der Entwicklung der Rohstoffe in steigenden und fallenden Märkten zu profitieren. Dabei soll die technische Analyse in Verbindung mit den COT- Daten Hilfestellung geben. Die Positionen sollen überwiegend von wenigen Wochen bis mehrere Monate gehalten werden.
Beim Handel mit Aktien und Hebelprodukten bzw. Analagezertifikaten soll ebenfalls die technische Analyse zur Anwendung kommen. Fundamentale Sachverhalte sollen bei der Auswahl der Aktien in der Regel mit-berücksichtigt werden, wie z.B. Dividendenrendite, KGV,ROE, KBV,KCV und Schulden/ Eigenkapital. Die Aktien sollen überwiegend mittel bis langfristig gehalten werden. Bei kurzer Haltedauer kann ein Stoppkurs zur Anwendung kommen.
Eine bestimmte Quote von Aktien zu Rohstoffwerten ist nicht vorgesehen.
Zur Umsetzung der Handelsideen sollen in der Regel Aktien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikate und ausgewählte Hebelprodukte zum Einsatz kommen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFWF00DESA
Erstellungsdatum
19.01.2016
Indexstand
High Watermark
101,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Steffen Goltsch
Mitglied seit 13.01.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu EURDAILYHEDGEDSILVER

Während dem Goldpreis der Ausbruch über seinen Wiederstand gelungen ist, hat Silber noch nicht einmal sein Jahreshoch erreicht. Eben auch zu einem großen Teil ein Idustriematall, was stark von der Wirtschaftlichen Entwicklung abhängt. Sollte Gold ein weiterer Anstieg vergönnt sein, sollte auch Silber an sein Jahreshoch erreichen. Die Positionen bleiben erst einmal so weiterbestehen.

mehr anzeigen

Kommentar zu EUR DAILY HEDGED PHYSICAL GOLD

Diese Woche ist endlich der Ausbruch über den Wiederstandsbereich bei $ 1350-1375 auf Wochenschlusskursbasis gelungen. Die Notenbanken haben mit entsprechenden Zinssenkungsfantasien für die entsprechende Dynanamic gesorgt. Wobei die Amerikanische mehr von einer Zinssenkung bei Rückläufiger Wirtschaft sprach. Sollte sich die Konjunktur nicht weiter abschwächen könnte auch das bisherige Niveau gehalten werden, was für entsprechende Rückschläge bei Gold und vor allen beim Aktienmarkt sorgen sollte. Die Minenaktien konnten erst einmal profitieren.

mehr anzeigen

Kommentar zu Mini Future Zertifikat auf DAX®

Die Shortposition auf den DAX wurde mit dem überschreiten von 12130 Punkten halbiert, da sich die Gefahr verstärkte das Jahreshoch anzulaufen. Diese Woche ist großer Verfallstag. Sollten die großen Adressen den DAX eventuell zum optimalen Abrechnungspunkt bei ca. 11800 versuchen hinzubewegen, könnte es durchaus zu starken Kursausschlägen kommen. Wahrscheinlich wird es aber zu einer Abrechnung zwischen 12000 und 12200 Punkten kommen. Beide Punkte sind mit jeweils großen Positionen belegt. Wird der Bereich in die eine oder andere Richtung überschritten sollte es zu Absicherrungskäufen bzw. verkäufen kommen. Die Position bleibt vorerst bestehen.

mehr anzeigen

Kommentar zu EUR DAILY HEDGED PHYSICAL GOLD

Dem Goldpreis ist ein weitere Angriff auf den Wiederstandsbereich von $ 1350-1375 gelungen, mit einem Hoch von $ 1358. Leider wurde das Hoch noch am selben Tag abverkauft. Das ist der Bereich in dem sich Bulle und Bär streiten, Gewinnmitnahmen aus Longpositionen erfolgen, oder neue Shortpositionen eröffnet werden. Der spekulative Aufwand der Bullen ist groß, bis zu Extrempositionen ist allerdings noch einiges an Luft. Bleibt der Zufluss an die ETFs bestehen, könnte im nächsten oder übernächsten Angriff ein Durchbruch gelingen. Die Positioinen bleiben weiterhin erst einmal so bestehen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.