Pharma und Biotechnologie

Michael Neugebauer

Performance

  • +11,0 %
    seit 30.05.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ich möchte in Pharma- und Biotechnologie- Unternehmen investieren.
Investiert werden soll in der Regel in meiner Meinung nach hoffnungsvolle Medikamenten- Pipelines! Dabei kann es für mich auch wichtig sein wie medizinische Experten die Chance der Medikamente, die sich in der Entwicklung befinden, einschätzen würden und welche Großinvestoren sich an dem Unternehmen oder der Medikamenten- Pipeline beteiligen könnten.
Die Wertpapiere sollen von mir grundsätzlich über einen längeren Zeitraum gehalten werden, da die klinischen und vorklinischen Testphasen über viele Jahre andauern können. Ich möchte in der Regel eine ordentliche Recherche über die Unternehmen durchführen, um das Risiko so nach Möglichkeit minimieren zu können.
Ich möchte nur in Aktien investieren!
Der Anlagehorizont sollte nach meiner Meinung in der Regel langfristig sein.
Die Entwicklung von Medikamenten dauert meines Wissens viele Jahre und Rückschläge oder sogar eine Unwirksamkeit, sowie unangenehme Nebenwirkung von Präparaten, ist meines Erachtens immer möglich! Ein Investment in einzelne Positionen wäre aus meiner Sicht zu riskant! Deswegen plane ich ein größeres Portfolio von in der Regel ca. 20 bis ca. 40 Pharma- und Biotechnologiewerten. Die Chance auf hohe Kursgewinne der Aktien von Biotechnologie- und Pharmaunternehmen könnte bei erfolgreicher Zulassung ihrer Medikamente durch die Gesundheitsbehörden meines Erachtens grundsätzlich sehr groß sein.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFWFSANITA
Erstellungsdatum
30.05.2016
Indexstand
High Watermark
140,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Neugebauer
Mitglied seit 24.05.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu KITE PHARMA

Nach Übernahmemeldung 500 Stück verkauft. mehr anzeigen

Kommentar zu EPIGENOMICS AG

Nach Übernahmeverhandlungen mit 40% Gewinn verkauft! mehr anzeigen

Kommentar zu MAGFORCE AG

Magforce ist ein deutsches Biotechnologieunternehmen welches führend auf dem Gebiet der nanotechnologisch basierten Krebstherapie ist. Als erstes Unternehmen weltweit hat Magforce die europäische Zulassung für ein Medizinprodukt mit Nanopartikeln erhalten. Die NanoTherm Technologie wird bereits heute in den Universitätskrankenhäusern und Kliniken in Berlin, Frankfurt, Köln und Münster eingesetzt. Seit 2014 betreibt Magforce eine Forschungseinrichtung in den USA deren Ziel es ist die NanoTherm Technologie zur Behandlung von Prostatakrebs und Gehirntumoren am amerikanischen Markt einzuführen. Nachdem die NanoTherm Technologie seit zwei Jahren erfolgreich eingesetzt wird und eine effektive und gut verträgliche Behandlung ermöglicht setzt Magforce nun darauf, die Marktdurchdringung erheblich auszuweiten. In Deutschland ist das Unternehmen in fortgeschrittenen Verhandlungen mit den Krankenkassen um eine weitgehende Kostenerstattung der Gesundheitsträger zu erreichen. Dies soll ebenfalls in weiteren EU Ländern erfolgen, da NanoTherm in der ganzen Europäischen Union zugelassen ist. Magforce plant zeitgleich die Eröffnung zusätzlicher Behandlungszentren im EU Ausland. Großes Potential bietet der Markteintritt in den USA. Bereits vor zwei Jahren hat Magforce einen Antrag für die Durchführung einer klinischen Studie in der Indikation Prostatakrebs eingereicht. Das Unternehmen rechnet mit einer baldigen Genehmigung und einem Markteintritt in den USA noch im Jahr 2018. Während Magforce 2017 lediglich 5 Millionen Umsatz plant, könnte sich dieser Dank der Internationalisierungsstrategie bis 2019 auf über 100 Millionen Euro verzwanzigfachen. Der Vorstandsvorsitzende Ben Lipps, welcher früher als CEO für Fresenius Medical Care tätig war, ist sehr von der Strategie überzeugt und kauft laufend Aktien des eigenen Unternehmens zu. Es ist auch in Zukunft mit einer Flut an positiven Nachrichten zu rechnen. Alleine im zweiten Quartal wird das Unternehmen an sechs Investorenkonferenzen und Kongressen teilnehmen. Vor diesem Hintergrund ist die Aktie trotz des jüngsten Kursanstiegs weiter ein klarer Kauf. Mehrere hundert Prozent Gewinn können sie erzielen, wenn sie jetzt in die Aktie der Holmes Investment Properties einsteigen. Holmes Investment Properties (WKN: A1H654) wurde von David Lloyd und James Holmes gegründet die zusammen über jahrzehntelange spezifische Industrieerfahrung haben. Nachdem David Lloyd`s letztes Freizeitunternehmen für 700 Millionen Pfund verkauft wurde startet er nun mit einem neuen Konzept erneut durch und will die nächsten Jahre erneut gigantisch wachsen. Aufgrund des bisherigen Erfolges wird von vielen Medien bereits positiv über das Unternehmen berichtet. mehr anzeigen

Kommentar zu SIRONA BIOCHEM CORP.

Nach Fortschritten der Pipeline um 100000 aufgestockt. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.