Investment in Wachstum

Annegret Reiff
  • -79,4 %
    seit 29.10.2014
  • +21,7 %
    1 Jahr
  • -26,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das Wikifolio soll Aktien von Unternehmen mit von mir erwarteten großem Innovationspotential beinhalten.
Es sind Investitionen in Aktien aus allen Teilen der Welt möglich. Bei Bedarf sollen strategische Spekulationen auf kurzfristige Trendänderungen des Gesamtmarktes wie den DAX mit Hebelpapiere durchgeführt werden. "Investment in Wachstum" versucht durch Investitionen in Immobilien, Rohstoffen, Währungen und Anleihen die verschiedenen Assetklassen zu diversifizieren. Diese Investitionen können auch in Form von ETF's getätigt werden.
Dafür beabsichtige ich ein ein aktives Portfolio Management zu betreiben.
Die Aktien der Unternehmen sollen solange von mir im Wikifolio behalten werden, solange das zukünftige Innovationspotential der Unternehmen von mir als aufrecht betrachtet werden. Einzelne Positionen können kurz- bis mittelfristig sowohl als auch langfristig gehalten werden. Zur Entscheidungsfindung dienen mir dabei News, Unternehmensnachrichten und Internet.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFXLPROFIT
Erstellungsdatum
29.10.2014
Indexstand
High Watermark
20,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Annegret Reiff
Mitglied seit 22.10.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Im Rahmen der „europäischen Aktion“ wird zukünftig in folgende Wachstumsfelder investiert (stichwortartig aufgelistet). Biosimilars - magnetokalorische Kühlung – Photovoltaik - Vehicle-to-Grid - CO2 Reduktionen – Elektroautos – Perwoskite – Wasser – LED – Lithium - Bioprocess Solutions – Blitzer/Mautsysteme – künstliche Düfte - In diesen Felder wird bevorzugt in Einzelaktien investiert. bedingt durch den schwachen Euro kann es vermehrt zu Übernahmen kommen, da die deutschen Technologie-Firmen im Vergleich zu USA z.T. unterbewertet sind. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bedingt durch das QE-Programm ist nun Europa stärker zu gewichten, da ist ein Investment in den STOXX 600 geplant. Verkauft werden F5-Networks, Emerson Electric, Gemalto und Valneva. Bei Barry Callebaut, Visa, Mastercard, IBM und Abbvie wird die Stückzahl reduziert. Neu aufnehmen möchte ich einige europäische Aktien, aber nur an einem schwachen Tag. Thyssen wurde neu aufgenommen, U-Boot Geschäft!. Bei Evotec wird demnächst hinzugekauft. Die Idee mit einem steigenden ÖL-Preis zu spekulieren habe ich verworfen. Bei einer erneuten Schwäche im ÖL wird bei EXXON, CHEVRON und CONOCOPHILIPS sowie bei SCHOELLER zugekauft. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Folgende Branchen werden in unserem Wikifolio z.Z. bevorzugt: Pharma, Rüstung, New Technologies sehr weit interpretiert, Dividenden-Titel quer über alle Branchen verteilt. Ich rechne mit einer neuen Welle an Krebsmedikamente in 2015, davon werden unsere Pharmawerte profitieren. Da beide Kammern in den USA von den Republikaner besetzt sind, wird sicherlich wieder mehr Geld in die Rüstung fliesen. Der Konflikt mit Russland kann hier als Argumention für eine Aufrüstung herhalten. Da der Gesamtmarkt zur Schwäche neigt, setzen wir verstärkt auf sehr starke Unternehmen und auf deren Fähigkeit eine hohe Dividende auszuschütten. USA und China stehen ganz oben Der €-Raum ist untergewichtet. Gold- und Silber halten wir im Moment als Tradingposition. Im Öl-Preis versuchen wir den Boden zu finden, denn der Anstieg auf ca. 60-70 US$ wird kommen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Silber und Öl sind gefallene Engel - ich rechne mit einem Anstieg in 2015 mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.