Der Titel des wikifolios

Die Wahl des wikifolio-Titels ist von großer Bedeutung. Ein guter Titel beschreibt in einem Satz die Handelsidee und macht es für wikifolio.com Nutzer einfach, diese über die wikifolio-Suche zu finden. Bei der Namensvergabe sind folgende Punkte zu beachten:

Es dürfen keine irreführenden Begriffe gewählt werden
Das wikifolio selbst ist ein virtuelles Musterdepot und darf nicht mit einem Finanzprodukt verwechselt werden können. Ein besonders unpassender Name wäre somit “Aktien und ETF Fond”. Möchten sie aber zum Ausdruck bringen, dass ihr wikifolio virtuell in eben jene Finanzprodukte investiert, wäre eine Bezeichnung wie z.B. „Investment in Aktien, ETF- und Fondswerte“ möglich. Begriffe wie „Index“, „Portfolio“, „Depot“ oder auch „wikifolio“ sind nicht zulässig

Markennamen und geschützte Begriffe dürfen nicht verwendet werden
Begriffe wie „DAX“ oder „MDAX“ sowie andere von Patent- und Markenämtern geschützte Begriffe dürfen nicht im wikifolio-Titel verwendet werden. Möglich wäre aber zum Beispiel eine Formulierung wie „DAX-Werte“.

Der Name darf keine Falschangaben enthalten oder Erfolg suggerieren
Begriffe wie „Vermögensverwaltung“ oder „Portfolioverwaltung“ werden beispielsweise häufig fälschlich eingesetzt. Denn bei einer Vermögensverwaltung handelt es sich um eine erlaubnispflichtige Tätigkeit, welche nur mit einer entsprechenden Zulassung von Aufsichtsbehörden erbracht werden darf. Verfügt ein Trader nicht über diese Erlaubnis, darf er diese Angabe auch nicht in seinem wikifolio machen.

Begriffe wie „100% Rendite“, „Langfristige Gewinne“, „Maximum Profit“ sind nicht zulässig
Die Bezeichnungen versprechen Gewinne, welche nicht garantiert werden können.

Der wikifolio-Titel muss mit dem Anlageuniversum und der Handelsidee übereinstimmen
Wird zum Beispiel “US-Werte Trading” als Titel gewählt, muss das Anlageuniversum auch auf US-Werte beschränkt sein.

 

Tipp: Achten Sie darauf, dass der Titel eines wikifolios nicht mit anderen wikifolios verwechselt werden kann!

Die Handelsidee

Die wikifolio-Handelsidee muss verständlich und schlüssig erklärt werden sowie sprachlich als auch sachlich richtig sein.

Es ist zu beachten, dass es sich bei einem wikifolio um ein Musterdepot handelt
Daher sollte es in der Handelsidee als „wikifolio“, „Portfolio“ oder auch „Musterdepot“ bezeichnet werden. Sätze die sich auf ein wikifolio-Zertifikat beziehen sind nicht zulässig.

Um Falschaussagen zu vermeiden, sollte für die Handelsidee der Konjunktiv (Möglichkeitsform) verwendet werden 
Sätze wie: "In diesem wikifolio wird in europäische Titel investiert." ist dementsprechend in "In diesem wikifolio soll in europäische Titel investiert werden." abgeändert werden, da Szenarien denkbar sind, in welchen diese Aussage nicht eingehalten werden kann (z.B. Unternehmen dessen Aktien im wikifolio gehalten werden, wird von einem nicht-europäischen Mitbewerber aufgekauft und ist damit nicht mehr europäisch). Alternativ können auch Formulierungen wie „es ist beabsichtigt“ oder „es ist geplant“ gewählt werden.

Die im Bereich „Anlageuniversum“ gewählten Anlageinstrumente müssen aufgelistet sein.
Es soll zumindest die verwendete Hauptkategorie genannt werden (z.B.: Aktien, ETFs, Fonds, Anlagezertifikate, Hebelprodukte). Die Handelsidee muss mit dem gewählten Anlageuniversum übereinstimmen.

Aus der Handelsidee soll auch hervor gehen, nach welchen Kriterien Anlageentscheidungen getroffen werden
Eine einfache Erwähnung wie „technische Analyse“, „fundamentale Analyse“ oder ähnliches ist ausreichend. Gerne kann aber auch eine detaillierte Beschreibung vorgenommen werden. Auch hier ist gegebenenfalls auf eine relativierende Formulierung zu achten.

„Harte“ Zahlenangaben, die möglichweise nicht eingehalten werden können, sind zu vermeiden
„Es sind immer fünf Aktien zu jeweils 20% im wikifolio enthalten“ sollte eher folgendermaßen formuliert werden: „Es wird grundsätzlich angestrebt ca. fünf Aktien mit annähernd gleichen Anteilen ins wikifolio aufzunehmen“. Es dürfen keine Nachrechnungen (Backtests) der Handelsidee erwähnt werden (z.B.: Diese Strategie hat in den letzten Jahren 30% erwirtschaftet...).

Besonders ist darauf zu achten, dass keine erlaubnispflichtigen Tätigkeiten, für welche die nötigen Erlaubnisse fehlen, versprochen oder getätigt werden. 
Sätze wie „Dieses wikifolio ist geeignet für Anleger...“ können als Anlageberatung verstanden werden. Beschreiben Sie daher nur Ihre Handelsidee und nicht für wen das Portfolio geeignet sein könnte.

Die Handelsidee darf keine Angaben zur eigenen Person oder Kontaktdaten enthalten, es dürfen auch keine Links auf externe Seiten eingefügt werden (seit August 2013).

Tipp: Links, die auf mehr Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Handesidee verweisen, können Sie in Ihrem Trader-Profil anführen.