wikifolio-Indexzertifikat

ISIN: DE000LS9JJ39

Kurse per 24.01.2017 - 10:13

121,14 EUR

Verkaufskurs (Bid)

121,91 EUR

Kaufkurs (Ask)

€ 8.752,68

Investiertes Kapital

Top Value Investment

Referenzportfolio - Status: Investierbar - erstellt von DrWolf Preise in EUR
Schwerpunkt EUROPA
Dividendenstrategie
Aktiv diversifiziert
Mittel- bis langfristig
Regelmäßige Aktivität
Guter Money Manager
Kontinuierliches Wachstum
Symbol WFBEB166ER
Erstellungsdatum 06.03.2016
Top-wikifolio-Rangliste Punkte 1.144
Indexstand 121,53
High Watermark 120,64
Performance seit Beginn +21,49%

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

  • Alle Kennzahlen
  • Das aktuelle Portfolio
  • Jeden Trade in Echtzeit
Jetzt Registrieren
Handelsidee

In diesem wikifolio soll nach den Prinzipien von Ben Graham, Warren Buffet, Joel Greenblatt als auch ein wenig von Peter Lynch und Mohnish Pabrai investiert werden. Technische Analyse soll in der Regel nur verwendet werden, um beim Wertpapierpreis geeignete Kauf- und Verkaufslimits ermitteln zu können. Investieren möchte ich hauptsächlich in zyklische Unternehmen, Turnarounds und bekannte international tätige Unternehmen (Blue Chips), deren momentane Lage ich nicht so kritisch einstufe, wie es der Aktienpreis nahelegt. Im Sinne des wikifolionamens versuche ich in letzter Zeit eher gute Unternehmen mit einem soliden Wachstum zu einem fairen Preis zu kaufen, als mittelmäßige Unternehmen zu einem guten Preis. Mein regionaler Fokus soll auf Österreich und Deutschland liegen, da ich vergleichsweise am meisten über diese Region weiß und in Erfahrung bringen kann. In diesem wikifolio möchte ich zumeist jene Unternehmen kaufen, in die ich auch privat investiert bin. Die Anlage soll daher zu einem überwiegenden Teil in Aktien erfolgen. ETFs können gekauft werden, um von Kursbewegungen auf anderen Märkten zu profitieren (z.B. USA), oder um zu versuchen Kursstürze abzufangen (z.B. ShortDAX). Auch soll je nach Marktlage in Bond- oder Rohstoff ETF's investiert werden können. Investitionen in Fonds soll ebenfalls möglich sein.

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Jetzt Registrieren
Kurs (Bid) Stück +/- seit Kauf
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %
XXXXXXXXXX XXXXXXXX
XXXXXX123456
XX,XXX XXX (+X,XX %) X,X %

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Um alle Trades in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Jetzt Registrieren
Ordertyp StatusZeitstempel Kurs Stück Gewichtung +/-
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
XXX XX XXXXXX XXX
XXXXXX123456
Quote Kauf
Ausgeführt
XX.XX.XXXX XX:XX
123,123 123 N/A
N/A
Allgemeiner Kommentar
Ich verkaufe gerade einige Aktien - sollten alle Verkäufe durchgehen lande ich etwa bei einem Cash Anteil von 20%. Ein kleiner Rücksetzer im neuen Jahr ist nicht unwahrscheinlich, nachdem die Aktien am Ende dieses Jahres doch sehr stark gestiegen sind. Vor allem, da die Neuigkeiten nicht wirklich diesen starken Anstieg rechtfertigen. Aber Wörter wie Jahresendrally und Dow Jones 20.000 haben natürlich auch eine gewisse Wirkung. Manchmal denkt man sich eh die Leute an den Börsen in Europa denken nicht selbst und folgen relativ blind den Entwicklungen in den USA.
RAIFFEISEN INTL
AT0000606306
Raiffeisen International habe ich bei 17 EUR verkauft. Ich verstehe eigentlich nicht ganz, warum die Aktie in letzter Zeit so zugelegt hat. Die Landesbanken sind im Vergleich zur RBI weit weniger profitabel und haben auch schon eine mögliche Kapitalerhöhung nach der Vereinigung anklingen lassen. Und auch wenn zweiteres nicht mehr notwendig sein sollte - der Gewinn pro Aktie wird wohl nach der Fusion sinken.
RAIFFEISEN INTL
AT0000606306
Guten Tag. Wenn RBI und RZB fusionieren, was sehr wahrscheinlich ist, bin ich ein bisschen besorgt um die Führung der Bank. An der Spitze der RZB steht ein Mann, der weder eine klare Linie noch eigene Ideen vorbringen kann. Ein gutes Beispiel hierzu ein Interview mit der NZZ: https://www.youtube.com/watch?v=iIOmdmVrYMw . Einmal sagt Walter Rothersteiner die wirtschaftliche Lage ist nicht besser, weil man die Banken so quetscht, eine viertel Stunde später sind die Banken aber nicht Schuld an der wirtschaftlichen Lage. Einerseits spricht er das Problem an in Österreich, dass man alles so wie immer macht und sich an nichts Neues wagt, aber andererseits schaffen es die Raiffeisen Landesbanken nicht einmal, gemeinsame Services in einer Zentrale zusammenzufassen und haben jetzt Jahrzehnte jede Veränderung blockiert. Und immerhin steht er an der Spitze dieser Starrheit. Die Leugnung der Verknüpfung von Politik und Raiffeiesen ist wirklich nur lächerlich. Und wenn eine schwierige, unangenehme Frage kommt, geht Rothensteiner auf die persönliche Ebene und spricht den Interviewer mit "du" an. Aber gut, wenn der Manager nicht besonders ist, dann sollten wenigstens die Berater gut sein. Aber das ist in der Raiffeisen eher unwahrscheinlich, da man hier nicht aufsteigt, weil man sich durch bahnbrechende eigene Ideen hervortut, sondern weil man brav mitschwimmt und nur dezent positiv auffällt. Das jüngste Beispiel des Uniqa Verkaufs am Tiefpunkt bestätigt meine Sorge. Der Verkaufszeitpunkt ist ähnlich dem eines zittrigen Kleinstanlegers. Und auch wenn die RZB um die Kernkapitalquote kämpft - das hätte man sich früher überlegen müssen. Mit was für einem Wert sind die Aktien überhaupt in den Bücherngestanden, dass so ein riesiger Verlust entstanden ist. Das könnte man sich ausrechnen, dafür bin ich aber zu faul. Im Wikifolio macht die RBI gottseidank nur einen kleinen Teil aus und wurde sehr günstig gekauft, aber privat muss ich mir echt überlegen, ob ich die Fusion abwarte. Die Unsicherheit nimmt ab, aber die RBI ist wohl langfristig doch ertragsstärker als die RZB Landesbanken. Daher sehe ich den Tausch für die RBI Aktionäre eher negativ. Außerdem werden die Landesbanken sicher nicht zulassen, dass ein Aktientausch zu ihren Ungunsten passiert und man wird als RBI Aktionär eher den Kürzeren ziehen.
RAIFFEISEN INTL
AT0000606306
Das war damals schon an der Grenze zum Lächerlichen, heute ist es jedenfalls dort http://www.profil.at/home/watschn-walter-rothensteiner-234497 Ein wirklich tolles Interview das das Abtuerepertoire von Rosensteiner zeigt. Hier ein lustiger Ausschnitt: "profil: Die Aktien von Raiffeisen International mussten 2008 innerhalb weniger Wochen kräftig Federn lassen. Im September stand der Kurs noch bei 77 Euro, jetzt sind es kaum 15 Euro. Da wurden annähernd sieben Milliarden Euro an Wert vernichtet. Wie schlägt das auf die Bilanz des 69-prozentigen Hauptaktionärs Raiffeisen Zentralbank durch? ### Rothensteiner: Gar nicht. In der RZB-Konzernbilanz ist Raiffeisen International voll konsolidiert, daher spielt hier die Bewertung der Beteiligung keine Rolle. Im Einzelabschluss nach österreichischem Handelsrecht ist der Beteiligungsansatz natürlich berücksichtigt. Aber hier bewerten wir nach dem inneren Wert, der weit über dem aktuellen Börsenkurs liegt. ### profil: Wie man hört, hat die RZB die Beteiligung an Raiffeisen International für die Bilanz 2008 nicht nur nicht ab-, sondern vielmehr sogar aufgewertet. Trifft das zu? ### Rothensteiner: Ja, wir haben ein wenig aufgewertet. ### profil: Das wirkt befremdend. Die Aktie stürzt in den Keller, und Sie werten auf? ### Rothensteiner: Sie müssen wissen, von welchem Niveau wir ausgegangen sind. Wir hatten Raiffeisen International zuvor deutlich niedriger als zum Börsenkurs in den Büchern, jetzt sind wir eben darüber." Erfahren tun wir das Niveau natürlich nicht... Ob es der Buchwert war und ob wir einen ähnlichen Umrechnungskurs dann bei der RBI RZB Fusion kriegen werden wir wohl sehen :)
HORNBACH-BAUMARKT O.N.
DE0006084403
Im Gegensatz zur RZB ist im Standard Interview ein Manager zu hören, der wirklich vernünftige Ideen hat. http://derstandard.at/2000043532512/Hornbach-Dem-Reiz-des-schnellen-Wachstums-nicht-erliegen "STANDARD: Das Gros der Baumax-Standorte in Österreich hat sich Ihr Rivale Obi geschnappt. Sie haben lediglich einen übernommen ... Hornbach: Wir kaufen keine Filialketten. Wir hätten in Deutschland ganz Praktiker übernehmen können. Aber dann hätten wir jetzt ein Problem. Die Standorte erfüllen unsere Kriterien nicht, machen viel geringere Umsätze pro Quadratmeter. Hätten wir die Ramschläden alle aufgemöbelt, wären sie zu teuer geworden, wir hätten Verluste gemacht. Zwei Kulturen passen nicht in ein Unternehmen."

Daten in folgendem Zeitraum für den Download berücksichtigen:

 

Gehandelte Werte
Schwerpunkt EUROPA
Dividendenstrategie
Handelsstil
Aktiv diversifiziert
Mittel- bis langfristig
Qualitätsmerkmale
Regelmäßige Aktivität
Risiko/Rendite
Guter Money Manager
Kontinuierliches Wachstum
Entscheidungsfindung:
Technische Analyse, Fundamentale Analyse, Sonstige Analyse
Anlageuniversum:
Der Trader eines jeden wikifolio kann in seinem Handeln auf bestimmte Werte des wikifolio Anlageuniversums eingeschränkt sein. Diese Werte werden vor der Emission (Wechsel auf Status "Investierbar") festgelegt und können anschließend nicht mehr geändert werden.
Aktien Deutschland: 
Aktien DAX, Aktien SDAX, Aktien TECDAX, Aktien Sonstige, Aktien MDAX
Aktien Europa: 
Aktien Europa Select
Aktien USA: 
Aktien Dow Jones, Aktien USA Select, Aktien NASDAQ 100 Select
Aktien Hot Stocks: 
Aktien Hot Stocks
Aktien International: 
Aktien Osteuropa Select, Aktien Japan Select, Aktien International
ETFs: 
ETFs Latein- & Südamerika, ETFs Emerging Markets, ETFs Länder Europa, ETFs Nordamerika, ETFs Sonstige Bonds, ETFs Welt, ETFs Rohstoffe ETCs, ETFs Deutschland, ETFs Länder Sonstige, ETFs DAX, ETFs Branchen, ETFs EuroStoxx, ETFs Asien, ETFs Europa Bonds, ETFs Europa Gesamt, ETFs Basic Resources, Other ETFs
Fonds: 
Fonds Immobilien, Fonds Renten, Fonds Aktien, Fonds Geldmarkt, Fonds DAB, Fonds Misch
Anlagezertifikate: 
Discountzertifikate, Bonuszertifikate, sonstige Anlagezertifikate
Hebelprodukte: 
Knock-Out-Produkte, Optionsscheine, sonstige Hebelprodukte
Vertriebszulassung:
Deutschland