Wachstum nach Gebert

Performance

  • -4.5 %
    since 2018-05-21
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trade Idea

Dieses Wikifolio ist als LANGFRISTIGE Anlage gedacht. Gekauft und verkauft wird über ein eindeutiges und emotionsloses Punktesystem, basierend auf den Gebert Indikator, welches monatlich überprüft wird. Ziel ist es, über ein breit gefächertes Portfolio mit überwiegend Deutschen Aktien an steigenden Märkten (grüne Phase, 3-4 Punkte) zu partizipieren. Bei Verkaufssignalen (rote Phase,
1-2 Punkte) wird marktabhängig entschieden ob Cash gehalten wird, oder ob Absicherungen eingebaut werden. Die Haltedauer der Wertpapiere kann variieren von wenigen Monaten bis einige Jahre.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00120467
Date created
2018-05-21
Index level
High watermark
96.3

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2016-11-13
Wie so viele, bin ich während der Dot-com Blase zur Börse gekommen. Und wie so viele, habe ich schwer bluten müssen. Geblieben ist jedoch die Faszination für die Börse, und die Gewissheit, dass man hier sein Schicksal selber in der Hand hat. Generell bin ich der Meinung, dass die langfristigen Gewinne nicht in den Hausse Phasen generiert werden, sondern in den Ausstiegszeitpunkten, wenn die Hausse zu Ende geht. Hier kommt der Gebert Indikator ins Spiel. In den vergangenen 5 Jahrzehnten hat er sich als sehr zuverlässiges Signal etabliert, und er spielt in allen Anlage-Entscheidungen eine zentrale Rolle.

Decision making

  • Technical analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Heute mussten uns die Gold Bugs verlassen und das Euwax Gold verlassen. Die Minenaktien haben mit minus 10% enttäuscht, das Gold haben immerhin 3% erreicht. Das Aktien Depot wurde heute mit Vonovia und Campari angereichert. Zusätzlich wurde der restliche Cashbestand auf DAX/MDAX/TecDAX Zertifikate gelegt bis sich weitere Levermann Kaufsignale ergeben.

 

show more

Comment

Offen gesagt, sehe ich mich in einem leichten Konflikt... Zum Einen, der Gebert Indikator steht seit 01.11. auf grün, und wird wohl die nächsten Monate so bleiben. Auf der anderen Seiten korrigieren die Märkte weiterhin und es ist nicht wirklich ein Boden in Sicht. Langfristig outperformt der Gebert Indikator den Markt, nur ist manchmal der Ein-/Ausstiegszeitpunkt nicht sehr präzise. Bisher hatte ich recht damit, abzuwarten. Heute habe ich dennoch nach dem Levermann Prinzip 5 Positionen aus dem Stoxx 600 gekauft (Polymetal, Ryanair, Endesa, Vestas, Merck). Ich möchte mich damit nicht zu weit vom Gebert System entfernen. Auf der anderen Seite, heisst es Verluste minimieren...

show more

Comment

Heute habe ich den restlichen DAX / MDAX / TECDAX Bestand verkauft und halte das Kapital in cash. Es sieht wohl nach einer ausgedehnteren Korrektur aus. Ich werde jedoch die Situation genau verfolgen.

show more

Comment

Charttechnisch wurden in den letzten Tagen wichtige Unterstützungen gebrochen. Infolgedessen habe ich die DAX / MDAX / TECDAX Positionen zurückgefahren und das Geld in Gold investiert, da sich, allem Anschein nach, Gold der Krise entziehen kann.

 

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.