Supermoon Global Opportunities I

Performance

  • +38.1 %
    since 2018-10-06
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Deutlich chancenorientiertes Portfolio, mit Fokus auf maximale Rendite. Es können bewusst auch sehr hohe Verlustrisiken eingegangen werden, damit Renditechancen optimal genutzt werden können. Eine dieser Ausrichtung entsprechende Risikoreduktion soll durch die angestrebte Begrenzung auf maximal 50 Prozent des Portfolios je Einzelwert zum Kaufzeitpunkt erreicht werden. Eine Anpassung der Ausrichtung und Strategie ist jederzeit möglich, wenn hierdurch aussichtsreiche Möglichkeiten genutzt werden können.

Die Strategie des Portfolios soll nach Möglichkeit auf drei Säulen aufbauen:

1.) Value-orientierte Investitionen mit einem kurz-, mittel- oder langfristigen Handelsansatz

2.) Chancenorientierter Handelsansatz zur Ausnutzung kurz- bis mittelfristiger Übertreibungen auf Gesamtmärkten oder bei Einzeltiteln (newsgetrieben). Beispielsweise Turnarounds und mittelfristige pull backs.

3.) Hochspekulativ orientierter Handelsansatz zur Ausnutzung sehr kurzfristiger Chancen, wie newsgetriebene Einbrüche bei Einzelwerten.

Durch die Dreiteilung der Portfoliostrategie sollte das Portfolio tendenziell einen höheren Cash Bestand aufweisen, sodass auch ein möglicher Einbruch/Crash des Gesamtmarktes geringere Auswirkungen haben könnte. Generell ist die Gestaltung des Portfolios jedoch situativ völlig frei. Die oberste Prämisse soll hierbei stets lauten: „Chance vor Sicherheit“.

Mindestvoraussetzungen für Einzelwerte:
Bei Einzelaktien muss die Marktkapitalisierung mindestens 20 Mio. Euro zum Zeitpunkt der Aufnahme in das Portfolio betragen. Einzelwerte sollen bei Aufnahme ins Portfolio nicht mehr als 50 Prozent Anteil an der Gesamtkapitalisierung haben.

Verwendete Finanzinstrumente:
Grundsätzlich soll die Anlagestrategie mit den dafür passenden Anlageinstrumenten umgesetzt werden. Dementsprechend werden unterschiedlichste Finanzinstrumente situativ eingesetzt.
show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WF00HIIGCI
Date created
2018-10-06
Index level
High watermark
136.8

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Registered since 2018-10-06

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

Update zum Portfolio

Nachdem seit längerem keine Updates mehr veröffentlicht wurden, möchte ich nun an dieser Stelle über wesentliche Änderungen in der Portfolio Struktur informieren.

Clinuvel
Wir haben die Position Clinuvel reduziert. Wir sind weiterhin überzeugt von der Qualität und dem Potential des Unternehmens. Wir können uns gut vorstellen, dass der Kurs demnächst wieder korrigiert. Diese Gelegenheit würden wir nutzen, um die Position wieder aufzubauen.

Lufthansa
Wir haben Lufthansa bereits vor einiger Zeit im Portfolio. Den heutigen Kurseinbruch nutzen wir für einen weiteren Ausbau der Position. Bei weiter fallenden Kursen werden wir die Position opportunistisch erhöhen.

DAX Short
Wir sichern uns gegen fallende Kurse ab, in dem wir einen 2-fach gehebelten Short DAX ETF ins Portfolio aufnehmen. Diesen werden wir ggf. wieder verkaufen, sobald der DAX nachgegeben hat oder falls der DAX weiter steigen sollte eine Verlustbegrenzung vornehmen.

Türkei
Wir haben nochmals unser Türkei Exposure weiter ausgebaut. Wir gehen davon aus, dass sich diese Spekulation innerhalb der nächsten Wochen und Monate sehr gut auszahlen wird, wenn der Markt sich weiter erholt. DIe Bewertungen sind inzwischen moderat, sodass nur bei einem weiteren Währungscrash oder globalen Crash Szenario weiter fallende Kurse zu erwarten sind.

Gold
Wir haben unser Gold Exposure nochmals moderat erhöht. Wir gehen davon aus, dass Gold in den nächsten Monaten massiv profitieren wird. Dies sollte sich auf unsere Gold Aktien positiv auswirken und zu überproportionalen Zugewinne führen.

 

show more

Comment

Aus gegebenem Anlass haben wir heute Wirecard Aktien nahe dem Tagestief erworben und setzen hier auf eine kurzfristige Erholung, bei der wir rasch Gewinne mitzunehmen versuchen werden. 

show more

Comment

Update zum Portfolio
Nachdem wir in den vergangenen Wochen nur wenige Änderungen vorgenommen haben, gibt es heute ein Update zur Portfoliostruktur und den Veränderungen im Portfolio. Wir tendieren aktuell dazu, die Cash Quote wieder deutlich zu erhöhen und geben deshalb selektiv Positionen in den Markt ab. Das Chancen Risiko Verhältnis hat sich mit Fortschreiten der Erholung an den Aktienmärkten nun wieder deutlich eingetrübt. Wir rechnen mit einem Rückgang der Kurse und halten deshalb antizyklische Werte und Aktien, die von Investoren im Falle eines erneuten Einbruchs als Save Heaven genutzt werden dürften und entsprechend profitieren könnten.

Clinuvel
Clinuvel ist nach wie vor die mit Abstand grösste Position in unserem Portfolio. Bei Clinuvel sehen wir eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit weiter steigender Kurse. Die Entwicklung beobachten wir aufmerksam, da es hier charttechnisch derzeit spannend ist. Es wäre gut, wenn die Aktie nun schnell neue Hochs erreicht, da hier sonst im Chart ein Doppeltop entstehen könnte, was erst einmal nichts Gutes bedeuten würde. Es ist nicht auszuschliessen, dass Shortseller hier eine Chance sehen und versuchen werden, hier eine Umkehrformation zu kreieren. Dies wäre kurzfristig deutlich negativ zu werten. Jedoch betrachten wir diese Aktie nur nachrangig aus Trading Gesichtspunkten und sehen und als Langfristinvestoren, die von dem enormen Upsidepotential profitieren wollen.


Verkäufe
Alibaba
Wir trennen uns von unserer Position in Alibaba und realisieren hier einen knapp zehnprozentigen Gewinn. Wir rechnen damit, dass die Techwerte erneut deutlich überproportional verlieren können, sodass wir es für sinnvoll halten, hier momentan die Entwicklung von der Seitenlinie aus zu betrachten.

Lufthansa
Die Lufthansa sehen wir durchaus positiv und schätzen insbesondere die Dividendenpolitik des Konzerns. Da wir hier in kurzer Zeit einen sehr ordentlichen Gewinn erzielt haben, halten wir es für sinnvoll, die Position abzubauen und werden versuchen, diese bei Gelegenheit günstiger zurückzukaufen.

RWE
Wir trennen uns von der Hälfte unserer Aktien, da wir hier binnen weniger Wochen im Plus liegen. Für unsere restliche Position sehen wir jedoch durchaus weiteres Aufwärtspotential. Rückgänge werden wir ggf. nutzen, um die verkaufte Position wieder zurückzukaufen.

HSBC MSCI Turkey
Wir trennen uns hier von der Hälfte unserer Position, nachdem die Erholung des türkischen Aktienmarktes relativ weit vorangeschritten ist. Jedoch behalten wir 50 Prozent der Position, da wir hier mittelfristig weiteres Potential nach oben sehen. Binnen weniger Wochen haben wir hier mehr als 25 Prozent plus erwirtschaftet.

Käufe
Da wir nach wie nach wie vor stark in Aktien engagiert sind und möglichen Verlusten durch eine erneute Abwärtswelle vorbeugen wollen, sichern wir unser Portfolio mit einem gehebelten DAX Short ETF nach unten ab. Der aktuelle Indexstand erscheint uns etwas zu ambitioniert in Anbetracht der vielen ungelösten Probleme, die den Markt noch beschäftigen werden.

show more

Comment

Wöchentlicher Update zur Portfolio Situation:

Transaktionen der vergangenen Woche:
Wir betrachten die gegebene Portfoliosituation momentan als nahezu optimal. Somit haben wir zuletzt keine Änderungen vorgenommen, was sich in den vergangenen zwei Wochen auch als durchaus positiv erwiesen hat.

Gesamtsituation/Ausblick:
Stand heute haben wir ein neues Allzeithoch erreicht. Wir werden unser Portfolio bei Bedarf optimieren und bei einigen Werten zu gegebener Zeit auch Gewinne mitnehmen. Zuletzt haben wir freenet aus dem Portfolio entfernt, da wir hier fallende Kurse erwarten. An unserer Position Clinuvel, die einen grossen Teil des Gesamtwertes ausmacht, halten wir noch fest. Wir warten auf deutlich höhere Kurse in den kommenden Monaten. Obwohl der Wert gut gelaufen ist, sehen wir hier ein Vervielfachungspotential.

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.