RFD Alpha Stocks

Cemal Güner Soysal

Performance

  • +1.2 %
    since 2019-04-02
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    You want access to all the information?
    • All key figures
    • The current portfolio
    • Every trade in real time

Trading Idea

Das RFD Alpha Stocks-wikifolio soll sich an meinen persönlichen, value- und wachstumsorientierten Investmentkriterien orientieren und soll einen langfristig ausgerichteten Investmentansatz verfolgen.

Dabei sollen eine tiefgründige und umfangreiche Fundamentalanalyse der enthaltenen Werte sowie deren mögliche Zukunftsaussichten eine bedeutende Rolle haben. Umschichtungen des Portfolios sollen grundsätzlich nur in Ausnahmefällen erfolgen.

Ergänzend können grundsätzlich auch makroökonomische Faktoren und technische Analysen berücksichtigt werden, um das wikifolio in Abwärtsphasen nach Möglichkeit besser gegen Kursverluste absichern zu können.

Das Anlegeuniversum soll grundsätzlich international ausgerichtet sein und ausschließlich aus Aktien bestehen.

Ziel dieses wikifolios soll es sein, die Benchmark MSCI World langfristig und nachhaltig zu schlagen. show more
This content is not available in the current language.
Master data
Symbol
WFALFA2018
Date created
2019-04-02
Index level
High watermark
111.5

Rules

wikifolio labels

Investment Universe

Trader

Cemal Güner Soysal
Registered since 2017-08-27

Decision making

  • Technical analysis
  • Fundamental analysis
  • Other analysis

Comments

Comment

INVESTMENT UPDATE 15.10.2019: WIRECARD - Neuer Artikel der FT

 

  • Heute kam der WIRECARD-Aktienkurs in Verbindung mit einem neuen FT-Bericht mit rund 20% unter Druck. Ob die in dem Artikel genannten Anschuldigungen der Wahrheit entsprechen, kann ich natürlich nicht beurteilen und bin hierbei auf offizielle Statements von Wirecard angewiesen - wie die gesamte Öffentlichkeit. 
  • Allerdings hatte ich nun in zwei Hauptversammlungen hintereinander die Gelegenheit, mich mit dem CEO Dr. Markus Braun auszutauschen. Ich vertraue in erster Linie Herrn Dr. Markus Braun, sodass ich im Wikifolio weiterhin investiert bleibe. Da ich im Wikifolio aktuell voll investiert bin, müsste ich umschichten, um WIRECARD aufzustocken, was ich gegenwärtig ungern tun würde bzw. auch neue Positionen aufbauen möchte. Im Privatdepot habe ich den Kurssturz für Käufe genutzt. 
  • Gleichwohl hat sich mein Gespür, WIRECARD in den vergangenen Tagen etwas abzubauen, als absolut richtig erwiesen, sodass das Wikifolio trotz Kursabsturz der WIRECARD-Aktie mit knapp 1% im Plus befindet. 
  • Zur fundamentalen Entwicklung von WIRECARD hatte ich auf meinem BLOG bereits eine Vielzahl von Artikeln veröffentlicht: https://real-financial-dynamics.com/analysen/

Weiterhin viel Erfolg!

Dynamische Grüße,
Güner Soysal
Real Financial Dynamics

show more

Comment

INVESTMENT UPDATE 19.09.2019: Marktanalyse - FED senkt erneut die Leitzinsen

 

  • Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die US-Notenbank an der Zinsschraube gedreht.
  • Die Auswirkungen der von US-Präsident Donald Trump angezettelten Handelskonflikte haben entscheidend zur jüngsten Zinssenkung der Fed beigetragen. Mit der Senkung des Leitzinses um 0,25% auf eine Spanne von 1,75-2,00% will die Zentralbank einen "Einbruch" der US-Wirtschaft verhindern. "Eine Schwäche des globalen Wachstums und die Unsicherheit der Handelspolitik haben die Wirtschaft belastet und stellen weiterhin ein Risiko dar", sagte Notenbankchef Jerome Powell zur Begründung der Zinssenkung.
  • Somit hat US-Präsiden Donald Trump zumindest teilweise bekommen, was er gefordert hatte. 
  • Die weitere Entwicklung bleibt, wie immer, spannend. 

Güner Soysal
Real Financial Dynamics

 

show more

Comment

INVESTMENT UPDATE 12.09.2019: Marktanalyse - EZB und Growth vs. Value

 

  • Die EZB hat heute entschieden das Anleihekaufprogramm wieder aufzunehmen und ab 1. November monatlich 20 Milliarden Euro in den Erwerb von Anleihen zu investieren. Ein genaues Ende der Käufe wurde nicht festgelegt. Der Leitzins, welcher seit März 2016 auf dem Rekordtief von 0% liegt, soll weiterhin auf diesem Niveau bleiben. Begründet wurde dieser Entscheidung u. a. damit,
    a) dass die Inflation mit 1% p. a. auf dem tiefsten Stand seit mehr als zweieinhalb Jahren liegt,
    b) die weltweite Konjunkturabkühlung und
    c) die Schwäche des Welthandels.  
  • Christine Lagarde - Draghis designierte Nachfolgerin an der EZB-Spitze - hat bereits deutlich gemacht, dass auch sie eine sehr lockere Geldpolitik weiterhin für nötig hält. Somit bewegen wir uns in dem Spannungsfeld zwischen Nullzinsen und einer abkühlenden Konjunktur, was die weitere Entwicklung sehr spannend macht.
  • Darüber hinaus fällt auf, dass in den vergangenen Tagen die Outperformer unter den Growth-Titeln abverkauft wurden und stattdessen in Underperformer umgeschichtet wurde. Dies wiederum bietet insbesondere bei guten Growth- bzw. (Value-)Titeln Einstiegschancen. 
  • Unter der Berücksichtigung, dass die Outperformer unter den Growth-Titeln abverkauft wurden, würde es mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen und Wochen auch sogenannte "Value"-Titel erst einmal auf ein günstigeres Niveau fallen (wobei die Interpretation von "Value"-Titeln in der Öffentlichkeit sehr differenziert ausfällt). 
  • Wie ich persönlich vorgehe? Ich kaufe nur Titel, von denen ich überzeugt bin und meiner Meinung nach einen Wettbewerbsvorteil und/oder ein Differenzierungsmerkmal im Vergleich zum Markt oder zu Wettbewerbern besitzen. 
  • Des Weiteren könnte ich mir vereinzelt Umschichtungen vorstellen. 

Güner Soysal
Real Financial Dynamics

show more

Comment

INVESTMENT UPDATE 25.08.2019: Marktanalyse - politisch geprägte Börsen bestimmen das Tagesgeschäft

 

  • Die Börse ist aktuell in erster Linie politisch vom Schlagabtausch zwischen China und den USA geprägt. Auffällig ist, dass die Börse intraday fast schon im Minutentakt Stimmungsschwankungen unterliegt. Wie es aktuell aussieht, wird es dieses Jahr auch erst einmal so bleiben. 
  • Wie sollte man sich in so einem Umfeld am besten aufstellen? Hier gibt es sicherlich nicht DIE richtige Vorgehensweise. Allerdings denke ich, dass es nicht schaden kann - getreu nach Kostolanys Motto - aktuell die "Schlaftablette" einzunehmen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit von verschiedenen Gelegenheiten zu profitieren, wenn man langfristig ausgerichtet ist. 
  • In Bezug auf das Wikifolio lässt sich festhalten, dass der China-Anteil bereits frühzeitig auf ein Minimum gesenkt wurde - was aber nicht heißt, dass die KURSE nicht trotzdem von den politischen Entwicklungen beeinflusst werden. Gleichwohl zählen LANGFRISTIG das WACHSTUMSPOTENZIAL sowie die ERTRAGSKRAFT des Unternehmen. In diesem Punkt bin ich der Meinung, dass das Wikifolio sehr gut aufgestellt ist. 
  • Gleichwohl ist auch hierbei zu erwähnen, dass NICHT jede Aktie für ein langfristiges Investment geeignet ist (siehe z. B. mahnende Beispiele wie Deutsche Bank, Commerzbank).
  • Wer sich also unsicher ist, dem steht das Wikifolio für Investments zur Verfügung.
  • Soviele Tipps zum aktuellen Geschehen reichen erst einmal. 

Viel Erfolg weiterhin allen Investierten.

Güner Soysal
Real Financial Dynamics

show more
Don't miss out on anything!
To see all comments of this wikifolio please create an account.