21.01.2016| Von: Anja Branz |

Der Investmentberater und wikifolio-Trader Corvin Schmoller hat das selbstregulierende Anlageempfehlungssystem "Intelligent Recommendations" entwickelt, welches auf Basis kollektiver Intelligenz funktioniert. Dafür erhielt er das EXIST-Gründerstipendium vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, der EU und dem Europäischen Sozialfonds. Heute führt er auf unserer Plattform ein Medienwikifolio, bei dem das Systemtrading nach den Signalen von "Intelligent Recommendations" mit großem Erfolg umsetzt wird. In einem Webinar hat er bereits verdeutlicht, wie und wann Kollektive Intelligenz entsteht und wie sie in Trading-Signale umgewandelt wird. Nun haben wir ihn auch zum Partnergespräch gebeten. Für alle Interessierten steht am Ende des Beitrags aber natürlich auch der Youtube-Link zum Webinar zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen!

Herr Schmoller, können Sie uns kurz das Konzept von „Intelligent Recommendations“ vorstellen? Was zeichnet dieses Anlageempfehlungssystem aus?
Intelligent Recommendations ist ein selbstregulierendes Anlageempfehlungssystem auf der Basis kollektiver Intelligenz. Wir sammeln auf unserer Internetplattform www.ir-system.com dabei Meinungen vieler Personen und strukturieren diese so, dass Informationsvorteile entstehen. Durch die fehlende Beeinflussungmöglichkeit in unserem System und die gleichwertige Auswertung der Meinungen von Personen aus vielen verschiedenen Branchen erreichen wir zu jeder Börsenphase eine statistische Informationsoptimierung und ein breites anwendbares Wissen für jede Börsensituation. In Systemen mit gegenseitiger Beeinflussung, wie zum Beispiel Informationsforen entstehen statistisch gesehen im Gegensatz mehr Fehlentscheidungen, die adaptiert und weitergetragen werden, was wir durch „kollektive Intelligenz“ vermeiden können.

Was sind Ihre Beweggründe, eine Strategie auf wikifolio.com zu veröffentlichen.
Die einfache und kostengünstige Auflage- und Produktbetreibungsmöglichkeit standen für uns bei der Auswahl von Wikifolio als eine Vertriebsmöglichkeit unserer Strategien und Technologie im Vordergrund.

Sie führen nicht nur das erfolgreiche Medien-wikifolio „KI Investor“, sondern haben im Dezember auch ein Webinar über die Systematik dieses wikifolios gehalten. Was sind Ihre Beweggründe, so intensiv mit wikifolio.com zusammenzuarbeiten?
Da unser IR-System nach verschiedenen Strategien abgebildet werden kann, spielte die Abbildungsmöglichkeit im Live-Trading-Modus eine wichtige Rolle für uns, um Produkte nach Kosten abzubilden und auch handelbar zu machen. Der KI-Investor, unser klassisches Aktienprodukt mit globaler, aber zentral deutsch/europäischer Investmentausrichtung ist unser ältestes Wikifolio, welches wir managen und in Kooperation mit dem Investor Verlag betreiben. Weitere Strategien, wie die Abbildung der Musterdepots nach den 5 Risikoklassen unseres IR-Systems, folgten.

Was sind die Vorteile davon, ihr Anlageempfehlungssystem auf Basis kollektiver Intelligenz mit den Möglichkeiten der Plattform wikifolio.com zu kombinieren?

  • Transparenz
  • Kostengünstige Auflage- und Produktmöglichkeit
  • FinTech meets FinTech. Als innovatives Anlageempfehlungssystem lag es für uns nahe mit einem innovativen Partner für den Betrieb unserer Produkte zusammenzuarbeiten. Wikifolio war uns dabei sehr willkommen

Was würden Sie jemandem raten, der fragt, ob er sich wikifolio.com näher ansehen soll?
Ich würde jemanden raten, der fragt, ob er sich Wikifolio näher ansehen soll, dass Wikifolio sehr empfehlenswert ist, da verschiedene Strategien dort verglichen werden und er sich jede Strategie ansehen kann. Auch würde ich ihm raten, dass er zum Vergleich der Wikifolios immer ruhig auch die Charts übereinander legen sollte, um den direkten Vergleich einsehen zu können, der in der Punktevergabe von Wikifolio aufgrund vieler Kriterien zur Verteilung nicht immer eindeutig abzulesen ist.

 

 

Erhalten Sie Neuigkeiten von wikifolio.com direkt in Ihr Postfach!

Wir halten Sie zu Ihren Lieblings-Themen stets auf dem Laufenden.

» Jetzt zu den wikifolio.com News anmelden!