28.06.2016| Von: Andreas Kern |

Durch die ganze „Brexit“-Diskussion sind die fundamentalen Ereignisse auf Unternehmensseite zuletzt etwas in den Hintergrund gedrückt worden. Dabei hat sich zum Beispiel in den USA etwas wirklich Spannendes getan. Der Software-Gigant Microsoft konnte sich nämlich mit dem beruflichen Netzwerk LinkedIn auf eine Übernahme einigen, die noch in diesem Jahr über die Bühne gehen soll. Microsoft verspricht sich von dem Deal neue Erkenntnisse über das Verhalten der Nutzer, um basierend auf diesen Daten die eigenen Produkte verbessern und Kundenbedürfnisse schneller antizipieren zu können. Bei dem in bar zu entrichtenden Kaufpreis haben sich die beiden Parteien auf einen Wert von gut 26 Mrd. US-Dollar oder 196 Dollar je Aktie geeinigt. Die damit teuerste Akquisition der langjährigen Microsoft-Geschichte bescherte der LinkedIn-Aktie einen Kurssprung von rund 60 Prozent. Darüber freuten sich auch zahlreiche Trader bei wikifolio.com, die den US-Titel zuvor zu da noch deutlich günstigeren Notierungen in ihr Portfolio aufgenommen hatten.

In dem wikifolio „Stock Picking nach Peter Lynch“ von Stefan Waldhauser („stwBoerse“) war die LinkedIn-Aktie seit gut zwei Monaten vertreten. Bei seiner Suche nach unterbewerteten Unternehmen hatte der seit über 25 Jahren an der Börse aktive Diplom-Wirtschaftsmathematiker hier einen äußerst guten Riecher. Neben der Analyse von Bilanzkennziffern schaut sich der Trader vor allem auch „qualitative Faktoren wie Innovationskraft und Marktposition des Unternehmens“ an. Diese „stark von Peter Lynch beeinflusste Anlagestrategie“ wendet er schon seit vielen Jahren in einem Musterdepot seines eigenen Börsendienstes im Internet an, das er durch das wikifolio nun weitestgehend investierbar gemacht hat. Bei LinkedIn verbuchte er einen Gewinn von 60,1 Prozent, was er wie folgt kommentierte: „Wow: Microsoft kauft LinkedIn und zahlt ein Aufgeld von ca. 65% gegenüber dem letzten Aktienkurs. Ich bin zwar auch von einer entsprechenden Unterbewertung ausgegangen, aber hatte LinkedIn ehrlich gesagt nicht als Übernahmekandidat gekauft… Habe nun mit +60% verkauft - das war natürlich glückliches Timing...“. Das nur knapp unter Allzeithoch notierende wikifolio liegt seit dem Start vor gut zwei Jahren mit 21 Prozent im Plus. Ähnliche Werte zeigen sich auch bei dem im August 2014 emittierten wikifolio-Zertifikat sowie (natürlich mit negativem Vorzeichen) beim bisherigen Maximalverlust. Den „Brexit-Crash“ hat er vor allem durch frühzeitig zu Absicherungszwecken eingebaute Gold-und Silberinvestment gut überstanden. Als langfristiges Ziel will der Trader die Entwicklung des DAX um 5-10% p.a. übertreffen, ohne überhöhte Risiken einzugehen.

Patricia Neudeck („CFInvestments“) hat bereits Ende Februar damit begonnen, in ihrem wikifolio „Megatrends“ eine Position bei Linkedin aufzubauen. Die Handelsidee ist hier die „Identifizierung von Unternehmen, die in ihrer Geschäftsstrategie verstärkt auf potentielle Zukunftstechnologien“ und/oder „ein großes Gewinnwachstum in der Zukunft erzielen könnten“. Bei der LinkedIn-Aktie, die mit Gewinnen von bis zu gut 65 Prozent veräußert wurden, hat das gut hingehauen. Davon konnten natürlich auch das mit einer Performance von 315 Prozent seit dem Start (Mai 2012) glänzende wikifolio sowie das dazugehörige Zertifikat (+95 Prozent seit Mai 2013) profitieren: „Das wikifolio Megatrends ist erneut das wikifolio mit der besten 1-Monats-Wertentwicklung unter den 20 größten wikifolios. Der hohe Cashbestand vor dem Ergebnis des Brexit-Votums wird nun für selektive Käufe genutzt. LinkedIn wurde nach der tollen Wertentwicklung komplett verkauft“. Nach einem fulminanten Start ist der Performance-Motor in den vergangenen 12 Monaten mit einem Plus von nur gut 2 Prozent unter dem Strich zwar spürbar ins Stottern geraten. Trotzdem ist das Rekordhoch in greifbarer Nähe.

10 Aktien mit den meisten Trades (21.06-28.06.2016)

# Name ISIN TradingVolume All
1 BarrickGold CA0679011084 424.638,08 184
2 Solarcity US83416T1007 59.220,52 75
3 Twitter US90184L1026 36.385,56 50
4 3D Systems US88554D2053 73.704,99 32
5 Silver Standard CA82823L1067 38.146,25 31
6 Stratasys IL0011267213 115.688,41 28
7 Linkedin US53578A1088 65.616,64 20
8 GoPro US38268T1034 63.751,68 20
9 FirstSolar US3364331070 77.109,64 20
10 Lockheed US5398301094 869.518,19 20

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit LinkedIn (ISIN: US53578A1088) im Depot.

 

--

Tipp: Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie die wikifolio.com News-Highlights direkt in Ihr Postfach!

Jetzt bei wikifolio.com registrieren

Darüber hinaus können Sie Ihre persönliche wikifolio.com Watchlist führen oder Ihr eigenes wikifolio erstellen – völlig unverbindlich und kostenlos!