High Tech & Internet of things

Robert Bernhard

Performance

  • +5,4 %
    seit 06.05.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es wird üblicherweise in Unternehmen mit aus meiner Sicht zukunftsweisenden Technologien und Produkten investiert. Um das Risiko einer negativen Entwicklung zu mindern, werden ungefähr 70%-80% des Gesamtinvestitionsvolumens in nach meiner Ansicht etablierte Unternehmen investiert. Dividenden spielen bei der Auswahl in Frage kommender Investitionen keine Rolle. Der Zeithorizont der Anlagen ist überwiegend mittel- bis langfristig. Die für mich wichtigsten Kennzahlen zur Entscheidungsfindung sind Umsatzwachstum, Gewinnwachstum und der innere Wert. Zusätzlich ziehe ich geopolitische und/oder News getriebene Aspekte in die Investitionsentscheidung ein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000HTINT
Erstellungsdatum
06.05.2017
Indexstand
High Watermark
128,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Robert Bernhard
Mitglied seit 08.12.2016
- erste Börsenerfahrungen zum Knall des Neues Marktes, das war damals bitter für mich - Optionen und Zertifikate sind nichts für mich, ich halte mich an Unternehmen und deren Aktien - sehr ausgeprägtes Interesse für Zahlen und Geld, damit verbunden wirtschaftliche und politische Zusammenhänge - durch meinen Job sehr IT fokussiert - Europa aktuell meiden, USA und China favorisieren - eher mittel- bis langfristig orientiert, gern auch Gelegenheiten unberechtigter Drops nutzen

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nun ist endlich auch JD.COM im Plus und somit kein einziger roter Wert im wikifolio vorhanden. Das wurde auch Zeit, denn JD hing der Entwicklung der unmitttelbaren chinesischen Konkurrenten doch mehr als deutlich hinterher. Die wikifolio Performance kann sich sehen lassen, insbesondere da es sich nicht um ein Trader wikifolio handelt. Übrigens, die Emmission des wikifolios wurde gestern beantragt. mehr anzeigen

Kommentar zu SINA COM

Das durch die zuletzt verkleinerte Amazon Position frei gewordene Kapital wurde heute in die chinesische Sina Corporation investiert. Sina hat urpsrünglich die chinesische Microblogging Plattform Weibo entwickelt und hält stand heute immerhin noch 46% in eigenen Händen. Der zweitgrößte Besitzer von Weibo ist mit um die 30% Alibaba. Die Plattform Weibo entwickelt sich rasant und ist mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von etwa 23 Mrd USD aktuell sehr hoch bewertet. Allein der Anteil von Weibo's müsste Sina rechnerisch zu mindestens einer Marktkapitalisierung von 11,5 Mrd USD führen. Aktuell ist Sina jedoch lediglich mit 6,6 Mrd USD bewertet. Das entspricht ca. 75% Abschlag. Selbst bei einer deutlichen Korrektur Weibo's ergibt sich ein erhebliches Steigerungspotenzial. Hinzu kommt, dass Sina neben Weibo weitere Services betreibt. Diese steuern immerhin 25% des Umsatzes bei und sind profitabel. Die Aktie hat in der letzten Zeit konsolidiert. Mit dem Kauf habe ich die Top 3 chinesischen Internet Player im wikifolio vereint. mehr anzeigen

Kommentar zu ALIBABA

Der heutige Verkauf der Amazonanteile galt dem Balancing des wikifolios. Amazon hatte durch eine grandiose Performance einen ca. 18%igen Anteil des wikifolios eingenommen. Nach dem heutigen Verkauf wurde der Amazon Anteil auf ca. 10% verringert. Ich bin weiterhin sehr zuversichtlich, dass sich Amazon hervorragend entwickeln wird. Andererseits möchte ich die Abhängigkeit zu einem Wert nicht so stark ausgeprägt haben. Das entstandene freie Kapital bleibt für weitere Investitionen offen. mehr anzeigen

Kommentar zu MATCH GROUP

Nachdem die Match Group Aktie damals unglücklich ausgestoppt wurde ist sie wunderbar gelaufen. Ich habe den jüngsten Rücksetzer zum Einstieg einer 5%igen Prosition genutzt. Der Rücksetzer ist auf die Ankündigung Facebooks zurückzuführen, eine eigene Dating Plattform ins Leben zu rufen. Das mag auf den ersten Blick bedrohlich klingen, jedoch scheiterten bereits ganz andere Größen an der Nachahmung eines First Movers. Das beste Beispiel ist wohl Google (Alphabet) mit Google Plus... Ich rechne mittelfristig mit einer deutlichen Stabilisierung auf ähnlichem Kursniveau wie vor der Ankündigung Facebooks. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.