Monatsstrategie-DE30ETF-Werte

Volker Gerding
  • -30,5 %
    seit 12.10.2014
  • +12,4 %
    1 Jahr
  • -6,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Handelsidee soll darauf beruhen, eine Kauf- oder Verkaufsentscheidung aufgrund des Monatsverlaufes des Deutschen Aktienindexes zu treffen bzw. eine neutrale Position einzunehmen.
Es soll ausschließlich in DAX-ETF´s (Regelfall) oder ShortDAX-ETf´s investiert werden.
Die Kaufentscheidung eines DAX-ETF´s (long) soll in zwei Stufen erfolgen:
1. Stufe
Der Deutsche Aktienindex hat bis zum Ende eines Monats insgesamt (d.h. kumuliert) mehr als 10 % von seinem letzten absoluten Höchststand verloren. Es beginnt jetzt die Phase des Beobachtens, die mehrere Monate umfassen kann.
2. Stufe
Der Kurs am Ende eines Monats liegt insgesamt (d.h. kumuliert) um mehr als 10 % über den letzten absoluten Tiefstand und mindestens zwei Monate seit diesem Tiefstand ist der Kurs am Monatsende höher als am Monatsanfang. In der Regel erfolgt der Kauf, wenn der Kurs am Ende des zweiten positiven Monats noch 10 % über dem letzten absoluten Tiefstand liegt. Je nach Marktsituation kann ein dritter positiver Monat vor dem Kauf abgewartet werden. Nach starkem vorausgegangenem Kursanstieg kann das erste Kaufsignal ignoriert werden.

Verkaufszeitpunkt
Zum Monatsschluss beträgt der gesamte Kursrückgang mehr als 10 % (kumuliert) gegenüber dem letzten absoluten Höchstkurs. Je nach Marktsituation kann auch im laufenden Monat nach einem Kursrückrang von mehr als 10 % (kumuliert) der Verkauf erfolgen.

Kauf Shortdax-ETF
Nach einem vorausgegangenen Kursanstieg von mehr als 80 % (kumuliert) können bei Auslösen eines Verkaufssignales Shortdax-ETF´s erworben werden. Je nach Marktsituation kann der Kauf von Shortdax-ETF´s auch im Verlauf eine Monats erfolgen, sofern der Kursrückgang mehr als 10 % (kumuliert) gegenüber dem letzten absoluten Höchstkurs beträgt.

Verkauf Shortdax-ETF
Spätestens bei einem long-Kaufsignal (s. 2. Stufe).

In der Regel sollen nur wenige Käufe bzw. Verkäufe pro Jahr erfolgem. Es kann auch über längere Zeiträume weder ein Kauf noch ein Verkauf durchgeführt bzw. über längere Phasen eine neutrale Position eingenommen werden. In neutralen Phasen kann Cash gehalten oder in Geldmarktfonds investiert werden.

Die Kauf- oder Verkaufsentscheidung soll lediglich nach der Analyse des Monatscharts des Deutschen Aktienindexes erfolgen
Die Anlagestrategie basiert auf der Überzeugung, dass Kurse in manchen Phasen Trends ausbilden und dass häufige Käufe und Verkäufe vermieden werden sollen. Die theoretische Untermauerung der Anlagestrategie beruht auf dem Buch "10 Mythen der Geldanlage" von Volker Gerding.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00MODEXS
Erstellungsdatum
12.10.2014
Indexstand
High Watermark
69,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Volker Gerding
Mitglied seit 12.10.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Am 1.2.16 wurde die Position gem. der Anlagestrategie aufgelöst. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Zeitpunkt für den Wiedereinstieg ist gekommen und der finanzielle Rahmen für die Investion ausgeschöpft. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nachdem der DAX seinen Tiefsstand um mehr als 10 % hinter sich gelassen hat, bedarf es jetzt eines Monatsschlusskurses im November über dem Höchststand im Oktober. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach dem Verkauf des DAX-ETF´s wird jetzt ein Versuch mit dem DAX-short ETF gewagt. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.