Man.Offensive

Mohamed Abdalla Mansur

Performance

  • -7,1 %
    seit 16.08.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Ziel der Anlagepolitik soll es sein, durch langfristige Anlagen nach möglichen Chancen zu suchen. In der Regel soll in Aktien mit einem Buchwert oder einem Finanzwert investieren werden, der höher ist als der Marktwert. Dieses Portfolio kann in Aktien, ausgewählte ETFs und / oder systematische Fonds investieren.

Zum Versuch der Verbesserung der Beta soll nicht mehr als etwa 10% in ein Unternehmen oder ungefähr 25% in eine Industrie investiert werden. Das Portfolio soll möglichst vielfältig sein, um die Schwankungen idealerweise zu senken.

Die Entscheidungsfindung soll in der Regel nach fundamentaler Analyse und Marktlage erfolgen. Der Anlagehorizont soll in der Regel überwiegend Mittel- bis langfristig ausgerichtet sein mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF02189011
Erstellungsdatum
16.08.2017
Indexstand
High Watermark
95,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mohamed Abdalla Mansur
Mitglied seit 15.08.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NEMETSCHEK SE O.N.

Baader Bank erhöht Kursziel für Nemetschek von €95 auf €128. Hold. mehr anzeigen

Kommentar zu HYPOPORT AG NA O.N.

Hypoport AG erzielt für das 1. Halbjahr laut vorläufigen Zahlen einen Umsatz von €121 Mio. (VJ: €95,3 Mio) und ein EBIT von rund €14,5 Mio. (VJ: €13,4 Mio.). Die endgültigen Zahlen werden am 6. August 2018 publiziert. mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Halbjahresergebnis Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal 2018 25.07.2018 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 25. Juli 2018 Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal 2018 Aschheim (München). Die Wirecard AG meldet für das erste Halbjahr bzw. das zweite Quartal 2018 ein positives vorläufiges Ergebnis. Der Konzernumsatz stieg im ersten Halbjahr 2018, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, um 45,8 Prozent auf 897,3 Mio. EUR (H1/2017: 615,5 Mio. EUR). Im zweiten Quartal 2018 erhöhte sich der Umsatz um 40,0 Prozent auf 476,9 Mio. EUR (Q2/2017: 340,6 Mio. EUR). Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg im ersten Halbjahr nach vorläufigen Zahlen um 39,1 Prozent auf 245,5 Mio. EUR (H1/2017: 176,5 Mio. EUR). Im zweiten Quartal erhöhte sich das EBITDA im Vergleich zum Vorjahresquartal um 39,9 Prozent auf 133,2 Mio. EUR (Q2/2017: 95,2 Mio. EUR). Der Vorstand ist sehr optimistisch für das Gesamtjahr und bestätigt seine Prognose im Geschäftsjahr 2018 einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 520 Mio. EUR bis 545 Mio. EUR zu erzielen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wichtiger Hinweis: Feiertag in den USA am Montag! mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.