DE30 - Trendfolger

Ronny Böhnisch

Performance

  • -10,1 %
    seit 06.05.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Im Wikifolio "DE30 - Trendfolger" werden alle 30 DAX Titel gehandelt. Es sollen Signale meines Trendfolgesystems umgesetzt werden.

Gibt das System ein Kaufsignal für eine Aktie, soll die betreffende Aktie gekauft werden. Gibt das System ein Verkaufssignal, soll die Aktie verkauft werden. Von "zu 100 Prozent investiert" bis "komplett in Cash" ist im Wikifolio "DE30 - Trendfolger" also alles möglich.

Die aktuelle Signallage soll täglich nach Xetra-Schluß ausgewertet und umgesetzt werden.
Die Haltedauer der Positionen kann einen Tag bis einige Jahre betragen.

Angestrebt wird langfristig, eine Outperformance gegenüber dem DAX.
DAX Schlusskurs am 06.05.2015 (Erstellungsdatum des Wikifolios), 11350,15 Punkte.



mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0DAXTRMS
Erstellungsdatum
06.05.2015
Indexstand
High Watermark
100,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ronny Böhnisch
Mitglied seit 12.04.2015
Ich bin 39 Jahre und mittlerweile seit 18 Jahren an der Börse tätig. Meine unterschiedlichen Strategien liefern mir seit 2004 jährlich positive Erträge. Ich beschäftige mich täglich intensiv mit den Märkten. Für meine Investitionen schließe ich keine Strategie aus. Meine Entscheidungen treffe ich jedoch vor allem an Hand der Fundamentalanalyse und/oder der Charttechnik.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Seit heute stehen ausnahmslos alle DAX Werte auf Short. Das bedeutet das Wikifolio ist komplett in Cash. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio DE30 - Trendfolger offensiv (ISIN DE000LS9HFS1) ist seit heute investierbar. Hierbei handelt sich um die etwas offensivere Variante des DE30 - Trendfolger Wikifolios. Es kommt das bewährte Trendfolgemodell zum Einsatz. Gehandelt wird jedes Long oder Short Signal in den Einzelwerten mit sehr kleinem Hebel(1,5-2). mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mal wieder ein kurzes Update: Aktuell auf Short stehen Deutsche Bank, Volkswagen, K+S, Vonovia, Eon und RWE. Alle anderen DAX-Werte sowie der DAX selbst, stehen auf Long mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Long Signal bei der Deutschen Telekom. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.