Eukles' Long Run

Stefan Schmidt
  • +14,6 %
    seit 21.12.2016
  • +6,7 %
    1 Jahr
  • +4,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es soll sich um den Versuch eines ausgewogenen Chance- und Risikoverhältnisses handeln. Dies soll sowohl bedeuten, dass riesige wie mittlere Unternehmen Bestandteil sein können, als auch keine Beschränkung auf eine bestimmte Branche oder Region bestehen soll. Theoretisch kann der Depotwert einer Aktie oder ETF's auch mehr als ca. 50% des Gesamtwertes betragen.
Es sollen dabei fundamentale und technische Indikatoren berücksichtigt werden. Ziel soll es sein, in interessanten Elementen (Branche, Land, Währung ...) einzelne Aktien mit Potential zu identifizieren zu können. Der mittelfristige Horizont sollte dabei im Mittelpunkt stehen.
Unter bestimmten Umständen kann die Investitionsquote für einen begrenzten Zeitraum auch unter ca. 20 Prozent liegen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0WFELR17
Erstellungsdatum
21.12.2016
Indexstand
High Watermark
119,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Schmidt
Mitglied seit 21.12.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu NASPERS

Der Kurs Naspers verlor gestern zunächst 30 Prozent durch ein SpinOff. Diese Aktien wurden nicht eingebucht aber bar ausgeglichen, womit das Wikifolio den Wert etwa wiederspiegelt, der Kurs von Naspers allerdings einen erheblichen Verlust anzeigt.

mehr anzeigen

Kommentar zu MASCHINENFABRIK BERTHOLD HERMLE AG

Ich habe heute die Position auf ca. 5 Prozent des Portfolios reduziert. Damit gibt es nur noch zwei Werte mit einem besonders hohen Anteil.

mehr anzeigen

Kommentar zu MASCHINENFABRIK BERTHOLD HERMLE AG

Die Aktie scheint sich nach der Dividendenzahlung konsolidiert zu haben. Die kurzfristigen konjunkturellen Aussichten sind nicht die Besten, aber das könnte bereits eingepreist sein.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.