Second chance and growth

trynvestor

Performance

  • -15,8 %
    seit 22.07.2014
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -32,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

1) Grundidee

Bei der Auswahl von Positionen meines wikifolios soll gezielt auf Titel gesetzt werden, die

a) aufgrund der wirtschaftlichen oder politischen Situation des jeweiligen Landes bzw. der jeweiligen Volkswirtschaft massiv an Vertrauen und damit Marktkapitalisierung verloren haben.
Es wird versucht, nur nur solche Titel in Betracht zu ziehen, bei denen die teils massiven Kursverluste lediglich auf die starke mediale Resonanz zurückzuführen sind.
Das Unternehmen an sich soll sowohl hinsichtlich der Unternehmenszahlen als auch im Hinblick auf die realen langfristigen Chancen gut aufgestellt sein.

b) Produkte und Technologien produzieren und entwickeln, die auf langfristige Sicht massiven Einfluss auf unser alltägliches Leben haben könnten. Dies können einerseits Unternehmen sein, die bereits stark polarisiert haben und deren Kurse bereits stark gestiegen und wieder gefallen sind, andererseits aber auch solche, deren Potential meiner Meinung nach noch nicht ausreichend gewürdigt wurde.

Vordergründig soll dabei auf einzelne Aktientitel aller Regionen und Branchen gesetzt werden. Doch ebenso können für eine breitere Risikostreuung Fonds jeglicher Art eingesetzt werden. Letztlich soll es möglich sein, durch den Einsatz von ETC´s und ETF´s in Rohstoffe und - beispielsweise durch indexabbildende ETF´s - breit in ganze Volkswirtschaften zu investieren.
Auf Hebelprodukte und Zertifikate soll komplett verzichtet werden.

2) Entscheidungsgrundlage

Mein Ziel ist es, die Titelauswahl nach einer sorgfältigen Prüfung und Einschätzung zu treffen. Dabei werde ich versuchen, mich gewissermaßen von Außen nach Innen vorzuarbeiten, d.h. von der Makroebene hin zur Mikroebene. Nachdem so zunächst die Situation des gesamte Landes grob analysiert und eingeschätzt worden sein soll, ist es meine Absicht, die einzelne Branche samt ihrer Verknüpfungen zu betrachten. Letztlich soll das einzelne Unternehmen noch einmal gezielt im Gesamtzusammenhang untersucht werden.

Bei diesen Vorgängen sollen unter anderem vor allem die aktuelle mediale Resonanz (Handesblatt, Focus, FAZ), Grundlagen der Chart- und Fundamentalanalyse und zuletzt auch in starkem Maße die sogenannte "behavioral finance" in meine Entscheidung einfließen. Diese untersucht und betrachtet das irrationale Verhalten auf den Finanzmärkten. Die psychischen Einflussfaktoren sollen in besonderem Maße einbezogen werden, da gerade in Krisenregionen bzw. Krisenzeiten oft weniger die objektiven Wirtschaftsdaten als viel mehr einzelne - teilweise subjektive - Nachrichten für Schwankungen an den Märkten sorgen können.

3)Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte sollen bewusst auf Titel gelegt werden, die aufgrund medialer Ressonanz im Moment oder in der Vergangenheit stark polarisiert haben. Andererseits ist es meine Absicht, bewusst nach Titeln zu suchen, die durch Ihre Produktpalette als Zukunftsplayer anzusehen sind. Ich versuche dabei, weltweit Titel in Betracht zu ziehen, auch innerhalb von Ländern und Regionen, in denen aktuell politische oder wirtschaftliche Probleme an der Tagesordnung sind. Denn vor allem hier können teilweise finanziell und organisatorisch erstklassige Unternehmen aufgefunden werden, deren wirtschaftliche Leistungen aufgrund der sonstigen Probleme in der Hintergrund gerückt sind.

4)Handelsverhalten

Mein Ziel ist es, kontinuierlich die aktuelle Marktsituation im Blick zu haben und alle Werte regelmäßig und kontinuierlich zu überprüfen. Das gesamte wikifolio soll dabei eine langfristige Ausrichtung besitzen, sodass auch bei stark fallenden- oder steigenden Kursen an Werten festgehalten werden kann, sofern ich dies als vernünftig erachte. Bei sich ergebenden Marktchancen kann jedoch auch durch kurzfristige Gewinnrealisierung von einzelnen Werten Abstand genommen werden. Insgesamt wird jedoch versucht, ein wikifolio mit langer Haltedauer und nachvollziehbar gesetzten Trades zu führen. Es soll mein oberstes Ziel sein, dass Portfolio transparent und nachvollziehbar zu gestalten und bei allen Trades die Hintergründe und Entscheidungen ausführlich und der Situation angemessen zu begründen.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF2NDCHAGR
Erstellungsdatum
22.07.2014
Indexstand
High Watermark
84,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dennis Klaas
Mitglied seit 21.07.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse