anti-zyklische ETF-Werte

Daniel Jährig

Performance

  • +5,7 %
    seit 22.08.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Anlagestrategie soll auf einem ETF-basierten Portfolio aufbauen.

GRUNDPORTFOLIO:
In einem durchgängig fair bewerteten Markt soll das Grund-Portfolio aus ca. 25% ETFs auf Anleihen (alternativ Cash-Anteil) und ca. 75% ETFs auf Aktien bestehen.
Der ETF-Anteil auf Aktien soll sich dabei zu ca. 75% in ein Weltportfolio aus ETFs und zu ca. 25% in einen Anteil aus ETFs auf den DAX aufteilen.
Das Weltportfolio soll zu ca. 65% aus ETFs auf den MSCI World (= Entwickelte Märkte) und ca. 35% aus ETFS auf den MSCI Emerging Markets bestehen.
Die Anteile am Grundportfolio aus Gesamtsicht sollen sich somit wie folgt darstellen:
ETFs auf Anleihen/Cash: ca. 25%
ETFs auf MSCI World: ca. 36,6%
ETFs auf MSCI Emerging Markets: ca. 19,7%
ETFs auf DAX: ca. 18,8%

ANTIZYKLISCHE GEWICHTUNG DER ANTEILE:
Aufbauend auf dem beschriebenen Grundportfolio soll für die jeweiligen Anteile monatlich eine Analyse fundamentaler Kennzahlen durchgeführt werden, um zu bewerten, ob die jeweiligen Märkte zum aktuellen Zeitpunkt fair, über- oder unterbewertet sind. Bei fairer Bewertung soll ihr SOLL-Portfolioanteil der oben dargestellten Gewichtung des Grundportfolios entsprechen. Wird eine Über- oder Unterbewertung eines der Anteile festgestellt, soll dessen Gewichtung im Vergleich zum Grundportfolio reduziert bzw. erhöht werden.

REBALANCING:
In regelmäßigen Abständen soll der Rebalancingbedarf überprüft werden. Das Rebalancing soll durch das oben beschriebene Gewichtungsrational dazu führen, dass dabei ein Verkauf der jeweils vergleichsweise teuren und ein Zukauf der jeweils vergleichsweise günstigen Marktanteile durchgeführt wird ("buy low, sell high").
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDJ000001
Erstellungsdatum
22.08.2016
Indexstand
High Watermark
111,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Daniel Jährig
Mitglied seit 22.08.2016
Ich verfolge privat und mit meinem Wikifolio eine langfristig orientierte Anlagestrategie und halte nichts von kurzfristig orientierten Tradingansätzen. Neben einem inzwischen abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Studium mit den Schwerpunkten Finanzierungslehre und Corporate Fincance beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit den theorischen und praktischen Aspekten von Investitionen aller erdenklicher Anlageformen. In der Praxis überzeugen mich insbesondere langfristig ausgerichtete "buy-and-hold"- und "Value Investing"-Strategien. Meine Zielsetzung ist es, die Rendite des Marktes mit vertretbarem Aufwand langfristig zu schlagen. Eine Strategie ist demnach dann als erfolgreich zu bewerten, wenn ihre Rendite die Rendite des Marktes schlägt - unabhängig von der absoluten Höhe dieser Rendite. Entsprechend meiner langfristigen Zielausrichtung bevorzuge ich eine Anlagestrategie mit einer niedrigen Tradingfrequenz. Um negative Einflüsse durch Emotionen bei den Investitionsentscheidungen auszuschließen, baut meine Anlagestrategie in Bezug auf die Gewichtung der Portfolianteile auf objektive Berechnungen aus Fundamentaldaten auf, ohne subjektive Anpassungsfaktoren einzubeziehen. Damit soll insbesondere der Gefahr einer durch Emotionen beeinflussten "buy high, sell low"-Handlungsweise entgegengewirkt werden und durch Verwendungs objektiv berechneter Anpassungen stattdessen eine "buy low, sell high"-Strategie verwirklicht werden. Die reine Anwendung meiner Handelsidee beansprucht regelmäßig ca. 1 Tag für die monatliche Aktualisierung der Berechnungen und die Durchführung des Rebalancings. Zusätzlich nehme ich mir in unregelmäßigen Abständen mehr Zeit, um Ansatzpunkte zur Optimierung der Strategie zu durchdenken und durch Datentests zu überprüfen. Die im Wikifolio angewendete Anlagestrategie spiegelt den aktuellen Entwicklungsstand meiner privaten Anlagestrategie wider. Diese wird von mir (zumindest in den maßgeblichen Grundzügen) seit 2005 verwendet, so dass mir bereits umfangreiche Erfahrungswerte zu dieser Strategie vorliegen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

10/18 STRATEGIEUPDATE Nachdem ich nun eine ganze Weile mit monatlichen Überprüfungen und Portfolioanpassungen experimentiert habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass diese keinen Vorteil, aber ggf. Nachteile ggf. einer selteneren Aktualisierung haben. Daher wird der Prüf- und Anpassungszyklus bis auf weiteres auf quartalsweise Prüfung geändert. AdHoc Anpassungen bei besonderen Verwefungen an den Börsen sind dennoch nicht ausgeschlossen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

06/2018 ERGEBNIS MONATLICHE ÜBERPRÜFUNG AUF REBALANCING-BEDARF Ein Rebalancing der Portfoliobestandteile wurde durchgeführt. Die Anteile an MSCI World wurden verringert, die Anteile am DAX und MSCI Emerging Markets erhöht. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

05/2018 ERGEBNIS MONATLICHE ÜBERPRÜFUNG AUF REBALANCING-BEDARF Ein Rebalancing der Portfoliobestandteile wurde durchgeführt. Die Anteile an Dax und MSCI World wurden jeweils verringert, die Anteile am MSCI Emerging Markets erhöht. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

04/2018 ERGEBNIS MONATLICHE ÜBERPRÜFUNG AUF REBALANCING-BEDARF Ein Rebalancing der Portfoliobestandteile wurde durchgeführt. Die Anteile an Dax und MSCI World wurden jeweils verringert, die Anteile am MSCI Emerging Markets erhöht. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.