DAX INVESTMENT EX FINANZBRANCHE

  • +5,0 %
    seit 27.08.2014
  • +4,5 %
    1 Jahr
  • +1,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Sie investieren hier in ein DAX Investment OHNE Titel der FINANZBRANCHE.
Der DAX beeinhaltet grundsätzlich die 30 größten Aktienwerte in Deutschland. Aufgrund der negativen Einschätzung der Finanzbranche wird hier auf ein Investment in Finanztitel verzichtet. Die ungewissen und negativen Zukunftsaussichten sind Basis für diese Entscheidung. Besonders negativ wird die Zukunft der Versicherungsbranche gesehen. Die erneute Leitzinssendung wird die Versicherungsgesellschaften, die bereits seit geraumer Zeit mit dem Niedrigzinsumfeld kämpfen weiter belasten.

Dadurch wird im Umkehrschluss eine bessere Performance als der DAX als Maßstab erwartet. Risikostreuung ist durch die Streuung in verschiedenen Branchen und Unternehmen im DAX gegeben.

Die Gewichtung der Titel erfolgt gemäß persönlichen Chance/Risiko Erwartungen der Einzelwerte. Jedoch darf ein Wert maximal 10% Anteil am Gesamtportfolio gewichtet sein. Es ist somit auch möglich in Zeiten hoher Börsenkurse Gewinne mitzunehmen und später wieder zu investieren.

Aktuelle ausgeschlossene Titel sind:
- Deutsche Bank
- Deutsche Börse
- Commerzbank
- Allianz
- Münchner Rück

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFEXFINANZ
Erstellungsdatum
27.08.2014
Indexstand
High Watermark
107,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 12.08.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Heute kurzes Update zum Wikifolio. Unsere Performance lässt sich sehen. Wir sind nahe des persönlichen ATH und werden voraussichtlich bis mindestens Ende des Jahres voll investiert bleiben. Die Position in Daimler wird etwas reduziert da mit 21% etwas zu hoch. Der Kurs hat sich erholt. Wir nehmen das geschenkte Geld dankend mit. Dafür stocken wir weiter Pro7 auf, um die Abhängigkeit der Gesamtperformance vom Autosektor etwas zu reduzieren und einen möglicherweise günstigen Wert herauszupicken. Nichts desto trotz bin ich fest davon überzeugt das man mit einer Daimler und BMW langfristig gut aufgestellt sein wird. Daher werden das auch Schwergewichte in unserem Wikifolio bleiben. Pro7 ist nach meiner Ansicht einer der wenigen unterbewerten Titel im DAX. Die TV-Werbeeinnahmen stagnieren momentan, jedoch wächst der Umsatz im Online-Segment stark. Faktisch ist es momentan so, dass das TV-Geschäft den Gewinn bringt und die Mischung aus TV-Geschäft, welches auch in Zukunft Gewinne bringen wird, in Kombination mit Online-Business, welches stark wächst und langfristig Erträge bringen soll, extrem spannend ist. Hinzu kommen gierige Hedgefonds die gegen die Aktie wetten. Diese werden irgendwann zurückkaufen müssen! Wir sind langfristig eingestellt und sitzen jegliches Kursdrücken aus und lassen uns das mit einer satten Dividende bezahlen, solange wir von dem Unternehmen überzeugt sind. Aufgrund von Skaleneffekten wird das Onlinegeschäft früher oder später signifikante Gewinne erwirtschaften und die TV-Werbeeinahmen überholen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ab heute wieder voll investiert bei DAX-Stand um die 12200 Punkte. Es wurde bei den ab gescholtenen Automobilwerten (Daimler + BMW) sowie ProSieben zugekauft. VW deshalb nicht, da diese mE im Bereich Elektromobilität schwächer aufgestellt sind. Ansonsten ist die Gesamtperformance bisher zufriedenstellend. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute mal wieder ein paar kleine Positionen aufgebaut. Kurse haben sich reduziert. Das war der Plan beim Ausstieg, daher richtige Entscheidung. Ich vermute es geht noch weiter Bergab, aber will den günstigen Einstieg auch nicht verpassen daher werden die Positionen stetig weiter aufgebaut bei Kursrückgängen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ab sofort wird das Portfolio wieder aktiv gemanaged unter den Voraussetzungen die in der Anlagestrategie erläutert wurden. Erwartet wird das typische Sommerloch. Die Zahlen sind raus, daher sollte jetzt nach oben nicht mehr zu viel passieren. Heute wurde erstmal Kasse gemacht und gesäubert. Die Gesamtbilanz lässt sich sehen. Die Entscheidung auf Finanzwerte zu verzichten hat sich positiv in der Performance im Vergleich zum Dax widergespiegelt. Eine Hand voll Aktien bleibt aktuell im Depot um nach oben noch etwas mit dabei zu sein. Sollte es zu Kursrückgängen kommen, kann nachgekauft werden. In diesem Sinne einen ruhigen Sommer. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.