Wasserstoff und Brennstoffzellen

Christian Wojtysiak
  • +32,5 %
    seit 02.04.2018
  • +45,6 %
    1 Jahr
  • +18,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio „Wasserstoff und Brennstoffzelle“ soll sich auf Aktien von Unternehmen konzentrieren, die in meinen Augen über besondere Kompetenzen in den folgenden Bereichen verfügen:
- Produktion von Brennstoffzellen und Produkten, die mit Hilfe von Brennstoffzellen mit Strom versorgt werden.
- Produktion, Transport und Lagerung von Wasserstoff.
- Tankstellensysteme.
- Elektrolyse und Power-to-Gas-Anlagen.
- Zulieferbetriebe für Brennstoffzellen-Komponenten
Das Anlageuniversum soll in der Regel dabei sowohl Großunternehmen, beispielsweise aus den Bereichen Automobilproduktion und Industriegase, als auch kleine und mittelgroße Unternehmen, die über innovative Produkte und Patente in den o.g. Bereichen verfügen, beinhalten. Diesbezüglich kann das wikifolio auch durch ETFs und Anlagezertifikate ergänzt werden.
Informationsquellen für die Auswahl der Wertpapiere sollen generell in erster Linie die Veröffentlichungen der Unternehmen sein, die sich im Anlageuniversum befinden: Finanzberichte, ad hoc-Mitteilungen und Produktinformationen. Darüber hinaus können auch fundamentale Kennzahlen (KGV, KBV usw,) zu den jeweiligen Aktien berücksichtigt werden. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFH2FCPOWE
Erstellungsdatum
02.04.2018
Indexstand
High Watermark
134,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christian Wojtysiak
Mitglied seit 19.10.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Im Zeitraum von Juli bis Oktober entwickelt sich das Zertifikat weiter positiv. Getrieben wurde diese Entwicklung von einer Reihe positiver Nachrichten aus der Branche. So vermeldete beispielsweise PowerCell Sweden höhere Absatzzahlen in China für das dritte Quartal. Zu den wichtigsten Veränderungen bei den ausgewählten Titeln zählt die Übernahme von Hydrogenics durch Cummins, deren Aktie neu ins Portfolio aufgenommen wurde. Darüber hinaus wurden neue Kooperationen gemeldet. Der Gase-Hersteller Linde gab die Gründung eines Joint Ventures mit ITM Power bekannt und eine Beteiligung am Unternehmen. Impact Coatings vermeldete eine Entwicklungs-Partnerschaft mit der koreanischen Hyundai Motor Company. Hyundai beteiligt sich außerdem im Rahmen einer Kapitalerhöhung an Impact Coatings.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Im 2. Quartal 2019 gaben verschiedene Unternehmen der Brennstoffzellen-Branche neue Projekte bekannt. So meldete beispielsweise Bosch eine strategische Kooperation mit dem britischen Brennstoffzellen-Hersteller Ceres Power. Die Kurse der Papiere im aktuellen Bestand zeigten sich überaus volatil. So verloren Papiere der NEL ASA signifikant an Wert, nachdem es in Norwegen an einer von NEL gefertigten Tankstelle zu einem Brand kam. Aus Gründen der Risikosteuerung wurde der Anteil von NEL deshalb Ende Mai reduziert. Der Anteil an Fuel Cell Energy wurde aufgrund der negativen Aussichten vollständig aufgelöst. Neu hinzugekauft wurden vor allem Anteile an Ceres Power und 2G Energy.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zunächst ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2018, zu dem nun valide Zahlen vorliegen. Gemäß dem Fuel Cell Industry Review wurden im letzten Jahr mit 74.000 Systemen ca. 4.000 Brennstoffzellen-Systeme mehr ausgeliefert als 2017. Die Leistung ist um 145 MV auf ca. 800 MW gestiegen (wobei die Zahlen für Q4 2018 geschätzt sind). Es findet also ein stetiges Wachstum statt. In den ersten Monaten des Jahres 2019 gab es zudem eine ganze Reihe sehr positiver Nachrichten, wie beispielsweise einen Entwicklungsauftrag von Bosch an PowerCell Sweden. Die Aktie hat sich entsprechend gut entwickelt. Das Depot liegt auf Jahressicht 10,5% im Plus. Für das wikifolio war außerdem von zentraler Bedeutung, dass es den Status investierbar erreicht hat bzw. die Auflage eines Zertifikates. Spitzenreiter im Bestand sind derzeit NEL ASA (+151,57 %) und Anglo Platinum (+92,99 %).

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Im neuen Jahr zeigen sich die Börsen weiterhin volatil. Besonders schwach entwickelte sich das Unternehmen Fuel Cell Energy, dessen Umsätze in Q4/2018 niedriger ausgefallen sind als erwartet. Da das Unternehmen über ein interessantes Produktportfolio verfügt und die Finanzierung im 4. Quartal 2018 zunächst gesichert werden konnte, bleibt die Position im Bestand, allerdings mit einem niedrigen Portfolioanteil. Sollte sich der Auftragseingang positiv entwickeln, wird der Titel aufgestockt. Besonders erfreulich entwickelten sich die Anteile am Unternehmen Anglo Platinum, das wichtige Rohstoffe für Brennstoffzellen fördert. Ebenfalls erfreulich entwickelte sich die Aktie des Unternehmens NEL ASA, das u.a. Wasserstoff-Tankstellen produziert. Hier liegt das Plus seit Kauf bei 85%. Als richtig erwiesen hat sich der Verkauf der Position Elring Klinger. Das Unternehmen leidet weiterhin unter einer niedrigen Profitabilität, entsprechend schlecht entwickelte sich die Aktie. Die Cash-Position beträgt derzeit 18,7% und wird abgebaut, wenn sich günstige Einstiegsgelegenheiten bieten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.