Aktien nach meiner Wahl

Stefan Nimmerrichter

Performance

  • -4,2 %
    seit 04.07.2017
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Idee dieses wikifolios soll es sein, Aktien mit meiner Meinung nach solidem Geschäft zu kaufen. Zur Handelsidee soll es grundsätzlich gehören auch in Branchen zu investieren die eine längere Abwärtsbewegung hinter sich haben aber in jeder Wirtschaft weiter benötigt werden. Der Schwerpunkt soll überwiegend in deutschen Aktien die in einem Index vertreten sind sein, es können aber auch ausländische Aktien mit aus meiner Sicht guter Renditechance vereinzelt beigemischt werden. Die Haltedauer der Wertpapiere kann zur Optimierung grundsätzlich frei gewählt werden soll aber in der Regel einen mittel- bis langfristigen Zeitraum erreichen. Ziel soll es sein, möglichst ständig Erträge über Dividenden und Kursgewinne zu generieren. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFKKW2022E
Erstellungsdatum
04.07.2017
Indexstand
High Watermark
115,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Nimmerrichter
Mitglied seit 04.07.2017
Handle seit gut 30 Jahren mit Wertpapieren. Habe bis heute fast alle Arten von Wertpapieren gehandelt und kann die Chancen und Risiken gut abschätzen. Erreiche Renditen über längeren Zeiträumen von 5- 10% jährlich und möchte dies auch weiter tun.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Hoffe das Desaster mit Steinhoff löst sich in Gefallen auf. Das Depot verhält sich sehr stabil und die Wachstumsraten liegen über dem allgemeinen Markt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wir liegen wieder vor dem DAX das Depot ist stabil, wenn sich Osram, K&S und Südzucker noch erholen ist die Welt in Ordnung. Bei Osram ist der Kursrückgang auch dem Ausstieg von Siemens geschuldet. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Leider sind nicht alle Aktien positiv im Depot obwohl der DAX seit Auflage um 4 Prozent gestiegen ist. Technologiewerte laufen zur Zeit besser ich werde das Depot in diesem Bereich ausbauen und einige Schwergewichte 20 bis 30 Prozent zurückfahren. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bei Gazprom sollte der Verlust durch die Dividende ausgeglichen werden da der Dividendenabschlag schon im Kurs eingerechnet wurde. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.