S&P 500 52W-High

Performance

  • +2,5 %
    seit 13.10.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Allgemeines zum Wikifolio:
Das Wikifolio "S&P 500 52W-High" folgt einer rein quantitativen, systematischen Strategie basierend auf dem 52-Wochen-Hoch einer Aktie. Qualitative Unternehmensmerkmale spielen dagegen bewusst keine Rolle.
Gehandelt werden nur Aktien aus dem S&P 500.

Zur Strategie:
Gekauft werden Aktien genau von den zehn Unternehmen des amerikanischen S&P 500, welche ihrem 52-Wochen-Hoch am nächsten bzw. am wenigsten weit davon entfernt sind.

Handelhäufigkeit:
Es erfolgt eine regelmäßige Evaluierung und ggf. Anpassung des Portfolios etwa 1x pro Monat bis 1x pro Quartal. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSP50052W
Erstellungsdatum
13.10.2018
Indexstand
High Watermark
102,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 09.07.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nach der 3. Episode ergibt sich eine Performance von 1,1 % seit Beginn des Wikifolios und eine Performance von -5,7 % für den letzten Monat. Erneut wurden die 10 Unternehmen ins Wikifolio geholt, die im S&P 500 ihrem jeweiligen 52-Wochen-Hoch am nächsten sind.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das war ein harter Dezember im Jahr 2018. Das Wikifolio hat einen Verlust von 6,8 % einstecken müssen. Damit hat es jedoch weniger schlecht abgeschnitten, als der breite S&P 500 Index, welcher am 03.12.2018 mit 2.790,50 geöffnet und am 31.12.2018 mit 2.506,85 geschlossen hat (Quelle: https://www.finanzen.net/index/S&P_500/Historisch) Der breite S&P 500 musste somit also sogar einen Verlust von 283,65 Pkt. bzw. 10,16 % hinnehmen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die 3. Episode hat begonnen. Erneut sind die 10 Unternehmen ins Wikifolio gewandert, welche ihrem 52-Wochen-Hoch am nächsten montierten. Wiederholt dabei sind Procter & Gamble und Reality Income. Eigentlich wäre auch Evergy erneut dabei, welches jedoch auf Wikifolio nicht gehandelt werden kann. Dafür ist diese Episode Church & Dwight nachgerückt. Sicherlich auch keine schlechte Wahl.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach der zweiten Episode ergibt sich eine Gesamtperformance von 6,6 % seit Beginn des Wikifolios bzw. von 1,6 % für einen Monat. Am meisten zulegen konnte hierbei Autozone mit 5,2 %. Am meisten Federn lassen musste Prologis mit - 5,7 %.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.