VolaWeltfolio

Performance

  • +46,6 %
    seit 10.02.2015
  • +19,0 %
    1 Jahr
  • +6,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -30,2 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

VolaWeltfolio – Das Weltportfolio mit Airbag

Das Wikifolio verkörpert ein innovatives „Core-Satellite“-Konzept mit integrierter Volatilitätssteuerung, das die Wertentwicklung weltweiter Aktien in einem am Bruttoinlandsprodukt orientierten Mischverhältnis vereint.

„Core“-Komponente (ca. 70% zu jedem Rebalancierungszeitpunkt*)

Die „Core“-Komponente des VolaWeltfolios soll die Wertentwicklung von Unternehmen in mehr als 40 Ländern der wirtschaftlich bedeutendsten Weltregionen widerspiegeln. Idee ist es, die Themen Dividende, Standardwerte (Large Caps) sowie Nebenwerte (jeweils Small & Mid Caps) zu je einem Viertel in den Regionen Europa, Nordamerika, Pazifik und Schwellenländer mit ETFs passiv abzubilden. Die Aufteilung auf die Regionen orientiert sich dabei an deren Anteil am Bruttoweltprodukt.

„Satellite“-Komponente (ca. 30% zu jedem Rebalancierungszeitpunkt*)

Ziel der „Satellite“-Komponente des VolaWeltfolios ist die aktive Steigerung der Rendite. Hierfür werden Einzelaktien aus Nordamerika und Europa mittels eines eigens entwickelten Verfahrens auf Basis von Fundamentaldaten analysiert. Ergänzend kann – je nach Marktphase – wahlweise bis zu 10% des Wikifolio-Volumens in Zertifikate und Optionsscheine investiert werden. Diese Regelung gilt ebenso für Einzelwerte, welche abweichend von der Fundamentalanalyse kurzfristige Gewinnchancen bieten.

Volatilitätssteuerung (täglich**)

Die Volatilitätssteuerung soll den Airbag für turbulente Marktphasen bilden. Ziel ist es, bevorstehende Bärenmärkte zu erkennen und die Positionen entsprechend zu verkleinern bzw. aufzulösen und stattdessen Cash zu halten bis der Markt sich beruhigt hat.

Ziel

Es ist beabsichtigt, durch fundierte Aktienauswahl und intelligentes Risikomanagement mittel- bis langfristig eine Überschussrendite zum Vergleichsindex MSCI World*** zu erwirtschaften. Dabei soll die Volatilität des VolaWeltfolios mittel- bis langfristig unter der des MSCI World*** liegen.

* Rebalancierungszeitpunkt ist jeweils am siebten Börsentag im Februar eines Jahres.
** Die Volatilitätssteuerung erfolgt börsentäglich. Grundlage für die Volatilitätssteuerung sind keine Einzelpositionen, sondern das gesamte Wikifolio.
*** MSCI Total Return Net World Index.

mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFVOLAWELT
Erstellungsdatum
10.02.2015
Indexstand
High Watermark
148,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 08.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse