hebelprodukte-unter-der-lupe
28.12.2017| Von: Astrid Schuch |

Stefano Angioni, Director Cross Asset Distribution bei der Société Générale und verantwortlich für Emission, Vertrieb und Vermarktung von Zertifikaten und Hebelprodukten, über den Relaunch der Derivate-Website und das Webinar-Angebot der Bank.

Der Markt für Anlagezertifikate und Hebelprodukte ist riesig und für Einsteiger aber auch erfahrene Trader häufig unübersichtlich. Was müssen diese beachten, um erfolgreich zu investieren?
Stefano Angioni: Für einen Anlageerfolg spielen bekanntermaßen etliche Faktoren eine Rolle. Dazu zählt insbesondere eine konsequent verfolgte Strategie, die zur eigenen Risikobereitschaft und Marktmeinung passt. Zudem gilt es, die bekannten psychologischen Fallstricke zu vermeiden. Wichtigste Voraussetzung dafür sind stets gute und verlässliche Informationen. Nur wer über das Marktgeschehen informiert ist, kann sich eine fundierte Meinung über die künftige Entwicklung bilden. Und nur wer Funktionsweisen, Chancen und Risiken unterschiedlicher Produktkategorien genau kennt, kann Papiere wählen, die zu seiner Strategie passen. Uns als Anbieter obliegt es, diese Informationen so bereitzustellen, dass sie Anlegern und Tradern als einfache, verlässliche und komfortable Grundlage für ihre Investmententscheidungen dienenkönnen. Damit das noch besser gelingt, haben wir unsere Website jetzt grundlegend überarbeitet.

Was war dafür ihr konkreter Anspruch bei der neuen Seite?
Mit den Möglichkeiten, die sich durch die Digitalisierung heute bieten, aber auch ganz konkret mit der zunehmenden mobilen Nutzung wachsen auch die Ansprüche unserer Kunden, und das völlig zu Recht. Unser eigener Anspruch muss daher sein, den Bedürfnissen von Tradern und anderen Derivate-Anlegern bestmöglich gerecht zu werden und ihnen einen zukunftsweisenden Zugang zu den Finanzmärkten und unserer Produktwelt zu bieten.

stefano-angioni

"Anders als in einem klassischen Schulungsvideo sind Fragen und Anmerkungen in unseren Webinaren nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht – und zwar von Einsteigern und erfahrenen Tradern gleichermaßen."
Stefano Angioni, Zertifikate-Experte der Société Générale 

Wie sieht so ein Zugang in Ihren Augen heute aus?
Ein zeitgemäßer und zukunftsfähiger Auftritt eines Derivatehauses zeichnet sich einerseits durch ein breites und gut strukturiertes Angebot von Markt- und Produktinformationen aus; niemand sollte gezwungen werden, sich wichtige Marktdaten auf anderen Portalen besorgen zu müssen. Andererseits erwarten Kunden eine nutzerfreundliche, komfortable Oberfläche, die außer einem unmittelbaren Zugang zur Produktpalette auch den direkten Handel ermöglicht, und zwar auf unterschiedlichen Endgeräten. Alle relevanten Informationen sollten sich mit wenigen Klicks abrufen und nach persönlichen Vorlieben sortieren lassen. Darüber hinaus sind vor allem im Bereich der Hebelpapiere Schnellsuchfunktionen unverzichtbar. Mit ihnen können Trader über alle relevanten Parameter punktgenau und komfortabel nach Papieren suchen, die zu ihrer aktuellen Markteinschätzung passen. Eine solche Suche für Optionsscheine und Turbos finden Anleger und Trader auf sg-zertifikate.de nun direkt zum Einstieg auf der Startseite. Das macht die Auswahl eines Papiers noch einfacher, schneller und komfortabler. Auf der Detailseite lässt sich das ausgewählte Papier zudem mit einem einfachen Klick handeln.

Sie bieten seit kurzem außerdem Webinare an. Was wird dort geboten?
Die Webinar-Reihe ist ein interaktives Informationsangebot, das die reinen Markt- und Produktinformationen sinnvoll ergänzt. Immer wieder zeigt sich, dass auch erfahrene Trader Bedarf an weiterführenden Informations- und Schulungsangeboten haben. Unsere Erfahrung zeigt schon jetzt, dass Webinare hierfür einen idealen Rahmen bieten. Im Wochenrhythmus immer mittwochs auf eine Stunde nach Feierabend angelegt, sind sie direkt auf den Informationsbedarf der Nutzer zugeschnitten. Anders als in einem klassischen Schulungsvideo sind Fragen und Anmerkungen nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht – und zwar von Einsteigern und erfahrenen Tradern gleichermaßen. Dabei kann es sowohl um Marktentwicklungen und -einschätzungen als auch um Fragen zu bestimmten Produkten gehen. Die entspannte Atmosphäre und das bewusst interaktiv angelegte Format erlauben dabei, dass sich auch komplexere Fragestellungen anschaulich beantworten lassen. So bietet das Format einen direkten Draht zu den Referenten, die auf Feedback und Fragen ihrerseits live reagieren. Kostenlos anmelden können sich Interessenten unter sg-zertifikate.de.

Im Zuge der Webinarreihe "SG Active Trading" stellt Nikolaos Nicoltsios von wikifolio.com Interessenten auch einige der erfolgreichsten wikifolios vor und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, die die Plattform bietet. Hier geht's zu den Webinar-Terminen und der -Anmeldung

Alle Webinare und weitere Videos zum Nachsehen finden Interessenten auch auf Youtube.