• CashCowMaschine
  • Zuletzt online am 23.10.2019
  • Mitglied seit 05.10.2019
Als Bankkaufmann habe ich jeden Tag mit Wertpapieren zu tun. Vor allem in unserer heutigen Zeit gibt es keine besseren Alternativen. Das Investieren in den Aktienmarkt ist kein Hexenwerk. Geduldig sein, so viel wie möglich Sparen und vor allem keine Konsumschulden aufnehmen! Wenn man sich an diese 3 Grundprinzipien hält, wird man über die Jahre hinweg ein Vermögen aufbauen können. Ganz gleich ob man es mit einem ETF- oder Aktiensparplan macht. Das Ziel bleibt das gleiche: So schnell wie möglich die finanzielle Freiheit erreichen. Ist diese erstmal erreicht, kann man "tun und lassen" was man möchte. Wenn einem der aktuelle Arbeitgeber nicht gefällt, dann sucht man sich eben ein Neuen. Oder man entscheidet sich für ein 1 Jahr ins Ausland zu gehen. Die Entscheidungsgewalt liegt in den eigenen Händen, weil man finanziell von niemanden abhängig ist. Ich finde dieses Gefühl von Unabhängigkeit wundervoll :D Merke dir: "Geld verändert nicht deinen Charakter, er hebt ihn hervor" mehr anzeigen

Auszeichnungen von allen wikifolios

Guter Kommunikator

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre