Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten, sein Vermögen an der Börse anzulegen, die Palette reicht von klassisch gemanagten Fonds bishin zur Robo-Advisorn. Allerdings sehe ich in vielen Modellen die Nachteile, so wird der Anleger z.B. durch den Ausgabeaufschlag bei vielen Fonds an das Investment auf eine längere Zeit gebunden und die Roboadvisor sind entweder mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden und diese können eben auch nicht auf die verschiedenen Marktphasen reagieren. Nach mehrjähriger Markterfahrung habe ich gelernt, dass Aktien, egal wie vielversprechend Sie sind, nach gewisser Zeit wieder fallen gelassen werden. Das hat zum einen mit Gewinnmitnahmen der Aktienhalter zu tun, zum anderen sterben Branchen aus um Platz für Neue zu schaffen. Bei der Entwicklung einer Aktie denke ich oft an den Produktlebenszyklus. So habe ich mir über die Jahre ein Gespür für gute Aktientitel angeeignet. Um gute Titel zu identifizieren, hilft es, sich in die breite Anlegerschaft hineinzuversetzen und wissen, wie man auf bestimmte Marktereignisse reagiert. Somit schaue ich mir bei der Titelselektion immer an, in welchem „Zyklus“-Abschnitt das Unternehmen steht und ob es sich in der Wachstumsphase befindet oder bereits das Marktpotential ausgeschöpft hat. Das Zinsumfeld und die konjunkturelle Entwicklung ist selbstverständlich auch ein elementarer Faktor bei der Wahl der Anlageprodukte. Meine Anlagephilsophie: Ich verfolge den Anlagegrundsatz, Portfolios aktiv zu managen und auf die entsprechende Marktlage und die zukünftige Entwicklung anzupassen. Die Buy-and-Hold Strategie ist aus meiner Sicht etwas altmodisch, da sich die Anlagebedürfnisse und der Anlagehorizont unser Generation verändert haben. Ich habe privat über 6 Jahre Erfahrung im Aktien- und Derivatehandel gesammelt, seit einigen Monaten bin ich ebenfalls beruflich im Asset Management tätig (Kapitalmarktfonds). Meine Auswahlkriterien für Aktien variieren je nach Strategie des jeweiligen Portfolios, einige Kriterien (z.B. Kennzahlenanalyse, Makroanalyse) bleiben jedoch einheitlich bestehen. Im Derivatehandel habe ich mich auf Währungen spezialisiert und verbinde die klassische Fundamentalanalyse mit zusätzlichen individuellen Kriterien mit der Technischen Analyse. Die technische Analyse nutze ich ebenfalls bei der Identifizierung von günstigen Einstiegen bei Einzelaktien.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von LogicTrader

Status: Publiziert

Erstellungsdatum 13.08.2019
Performance seit Beginn 0,0 %
Performance 1 Monat 0,0 %
Maximaler Verlust (bisher) -2,6 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
Symbol WF00LBDETF
Vormerkungen 0
Erstellungsdatum 11.09.2019
Performance seit Beginn +0,4 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -2,5 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
Symbol WF0MCIGLBL
Vormerkungen 5
Erstellungsdatum 04.09.2019
Performance seit Beginn -0,4 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -2,6 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
Symbol WF00CAPHDG
Vormerkungen 1
Handelt Hebelprodukte
Handelt gesamtes Universum
Erstellungsdatum 12.09.2019
Performance seit Beginn +1,5 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -0,9 %
Erstemission -
Performancegebühr 15 %
Symbol WF00AGW100
Vormerkungen 2
Handelt Hebelprodukte
Handelt gesamtes Universum

Status: Geschlossen

Erstellungsdatum 19.06.2018
Performance seit Beginn +78,7 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -33,4 %
Erstemission -
Performancegebühr 10 %
Symbol WFDJSHRT13
Investiertes Kapital EUR 0,00
Handelt Hebelprodukte
Erstellungsdatum 10.09.2019
Performance seit Beginn -1,8 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -1,9 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
Symbol WF000GGI30
Investiertes Kapital EUR 0,00
Erstellungsdatum 14.06.2018
Performance seit Beginn -6,7 %
Performance 1 Monat -
Maximaler Verlust (bisher) -7,1 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
Symbol WF0BTI2002
Investiertes Kapital EUR 0,00
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.